Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2008, 18:42   #1 (permalink)
Sandwichbrot
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Walddorf(LK Calw)
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard DDR2-RAM: 1066Mhz oder 800Mhz

Hi,

bald kaufe ich mir ein GA-P35-DS3 und dieses unterstützt sowohl DDr2-800 als auch DDR2-1066Mhz-RAM.

Nun wollte ich fragen, was lohnt sich mehr, auch wenn man möglichweise übetakten möchte(CPU wird ein E6400). Das Board ist ja mit dem FSB(also der hat 1066 und das Board hat 1333) noch nicht am Ende, aber der 1066 RAM wäre es?!

Vom Preis ist der RAM ja relativ "ähnlich".

Ich dachte an sowas:

800Mhz:
OCZ
CORSAIR
GEIL

1066Mhz:
KINGSTON(schon fast zu teuer)
OCZ

Wenn ihr noch Vorschläge habt, könnt ihr die gerne bringen, der RAM sollte aber nicht mehr wie max. 45€ kosten!!!
Wegen der preislichen Einschränkung, ist es villeicht sinnvoll, dann lieber einen 800er zu kaufen mit einer besseren Latenz(CL4)?

Die Frage ist halt, kann meine CPU dann überhaupt den ganzen 1066er ausschöpfen?
Und wie habe ich eine gute Geschwindigkeit die optimal genutzt werden kann?

THX

gruß pascal
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten