Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2009, 10:32   #10 (permalink)
kami1205
Overclocker
 
Benutzerbild von kami1205
 

Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 320

kami1205 ist ein Lichtblickkami1205 ist ein Lichtblickkami1205 ist ein Lichtblickkami1205 ist ein Lichtblickkami1205 ist ein Lichtblick

Standard AW: Gelernt und Papier haben = kompetent????

ich glaube Seebaer meint damit dass man nicht nur auf das Papier schauen sollte.
Klar muss man eine Befähigung nachweisen auch auf dem Papier.
Wenn man z.b. auf dem Papier stehen hat. ist gut beim Abschluß von dem und dem.....
Dann heißt das in der Praxis nicht, das derjenige es auch weiß. Oder eher andersherum was nützt es einem wenn man z.b nur ne 4 oder 5 im Abschluß erhält und dies dann auf dem Papier stehen hat. Obwohl man eher der Praktiker ist und es als Praktiker voll drauf hat. Meines Erachtens wie wahrscheinlich Seebaers auch wird heutzutage viel zu sehr auf das Papier geschaut anstatt wie man das früher gemacht hat, auch mal schaut was einer Praktisch drauf hat.

Was nützt mir einer der alles weiß und praktisch nur die Hälfte arbeitet als einer wo nicht soviel weiß aber die doppelte Arbeit macht.
Ich denke das trifft es in etwa auf den Punkt.
Man muss halt die Relation sehen.
kami1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Seebaer (10.02.2009)