Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2010, 00:20   #5 (permalink)
poloniumium
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Sperrgebiet 9
Beiträge: 9.923

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neuer Multimedia- und Office-PC: Eure Meinung?

wie gewonnen, so zerronnen bei 425w...
ich würde für die konfig sogar ne pico-psu (womit sich auch kabelmanagment erübrigt) mit etwas über 100watt oder sfx-teile hernehmen. wenn man da was ordentlich effizientes findet sollte der rechner auch ohne murren laufen. selbst bei 300watt müsste man ne ordentlich große graka dazuprügeln.

PicoPSU: Die Netzteil-Lösung für sparsame PCs | Green Computing Portal
ich hab mich da nicht reingefuchst, aber was mit 90 oder bis 150watt ist mehr als dick genug und die teile haben auch ordentliche wirkungsgrade, wenn man nicht 10€ inkl. versand, sodnern das doppelte investiert.
um die dimensionierung von netzteilen im hinblick auf künftige rechner hatten wir ja anderswo vor nicht all zu langem meinungsäußerungen.
Tomatenmark für Poloniumium! \o/

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten