Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2017, 15:09   #3 (permalink)
MikeT
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 72

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ZxR Setup [ SBZxR_CD_L13_1_01_05.exe ] unausführbar.

Die Situation nach 4 Tagen:

Seit heute Nacht ist das SBX Pro Studio wieder normal aufrufbar. Es lädt sich zwar obwohl die [Sound Blaster Z-Series] in der Win 10 [Autostart-Routine] steht - nicht in den Systemtray, aber wenigstens startet es normal schnell hoch auf Anklick - alle Funktionen verfügbar ohne Verzögerungen.

Nicht betroffen von den Problem waren natürlich die ZxR-Einstellungen in der Systemsteuerung unter [Hardware & Sound].

Weiterhin lassen sich gewisse Executables/Setups nicht ausführen, z.B. das von SKYPE. Ich mußte also die in Win 10 64Bit Home integrierte Desktop-Version lauffähig machen. Es ist nicht erkennbar, durch was die Ausführung z.B. der [Skypesetup.exe] blockiert wird.

Ich habe gestern eigentlich nur die in der Autostart-Routine stehende [AMD Software] versenkt, also Crimson geht nicht länger in den Systemtray, sondern wird von mir bei Bedarf separat aufgerufen. Nicht zu fassen ist, daß Crimson ~10-15% mehr Systemressourcen frißt wie die Konsole der ZxR ohnehin schon. Aktiv im Systray befindet sich allerdings das Gross des alten Win 8.1 Catalysts v13.12... vielleicht hier der Konflikt?... hätte im Systray wohl nichts mehr verloren.

Doch AMD liefert mir mit Crimson keine Funktionen mehr, um einen Monitor wie diesen vernünftig abzustimmen. Die 2D-Desktop-Bildqualität steht hinter der der MSI HD 7850, die ich am liebsten wieder einbauen würde. Aber für Spiele wie Day Z Alpha brauche ich eine Karte wie die RX 470. Eine GeForce wäre - wennauch nur vielleicht - die bessere Entscheidung gewesen.


Für diesen Touchscreen-Wahnsinn wird scheinbar alles geopfert.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten