Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2017, 21:24   #1 (permalink)
Legion of the Damned
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.205

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard ITX Board für HTPC

Hi,

mir hat es leider mein Asrock QC5000-ITX/PH zerrissen. Dieses Board gibt es von Asrock nur noch in einer abgespeckten Version, weshalb ich mich auch mal nach anderem Ersatz umsehe.

Das ganze kommt in mein Gitarrengehäuse ins Wohnzimmer und befeuert dort einen Full-HD Fernseher via HDMI (über den Receiver durch geschliffen).

Mein defektes Board wird mir durch Amazon komplett erstattet und ich bin jetzt in der glücklichen Lage mir ein neues Board raus zu suchen. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse, der relativen schwachen Pico-PSU und dem geringen thermischen Budget innerhalb der Gitarre würde ich gerne wieder etwas ähnlich sparsames wie die 5000 APU von AMD nehmen. Noch lieber wäre mir natürlich ein System mit Zen-APU, aber das gibts bekanntermaßen noch nicht.

Spricht etwas gegen das abgespeckte Asrock Board mit nur HDMI 1.4? Oder sollte man gleich ein HDMI 2.0 fähiges Board kaufen?

https://geizhals.de/asrock-qc5000m-i...-a1299796.html

Ich sollte noch erwähnen, dass ich 2 x 2 GB DDR3 Riegel liegen habe. SO-DIMM glaube ich nicht mehr und DDR4 erst recht nicht. Das würden somit zusätzliche Kosten aufbringen für ein neues Intel 1151 System oder sowas: https://geizhals.de/asrock-j3455-itx...loc=at&hloc=de

Hat von euch noch jemand eine brillante Idee? Ansonsten wird es tatsächlich das Asrock QC5000M.

Grüße Legion
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten