Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2017, 04:10   #3 (permalink)
Niklas92HH
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 5

Niklas92HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also mit der Graka kann ich auf max Einstellungen ohne Stream mit 120 FPS spielen. Ich denke nicht, dass diese das Problem darstellt. Auch offstream habe ich eine teilweise 100%-ige CPU Auslastung.



Ich habe mir in einem Benchmark Vergleich mal meinen jetzigen i5-4670, den i7-4790K und den Ryzen 7 1700X angeschaut.

http://www.bilder-upload.eu/upload/0...1513219793.png

http://www.bilder-upload.eu/upload/2...1513219770.png

Der große Unterschied zwischen dem 4670 und dem 4790K ist der Multicore Speed. Aber dies ist ja auch genau was ich brauche, beim gleichzeitigen spielen und streamen, korrekt?

Der 4790K in gebrauchter Version würde mich 200€ kosten.

Der Ryzen 1700X würde im 16GB RAM Bundle mit einem neuen Mainboard mindestens 600€ kosten.

Den CPU-Kühler und das Gehäuse könnte/müsste ich mir ja unabhängig von meiner CPU Wahl kaufen, diese beeinflussen den Preis/die Wahl also nicht.

Da meine 8GB RAM trotz Fortnite und gleichzeitigem Stream jedoch nicht ausgenutzt werden, denke ich auch, dass die 16GB RAM nicht ausschlaggebend sind.

Somit müsste ich für den Ryzen 400€ mehr als für den 4790K ausgeben. Ich weiß nicht ob sich das lohnen würde bzw. ob ich den überhaupt für meinen Stream brauche oder ob der 4790K das alleine schafft im x264 mit einem "fast" Preset 1080p 60FPS Fortnite zu streamen.

Was ich beim googlen noch gefunden habe und hier nachfragen wollte:

- Hat Fullscreen / Windowed Fullscreen im Spiel einen Einfluss auf den Stream?

- Hat die Auswahl von Game Capture / Window Capture / Monitor Capture in OBS einen Einfluss auf den Stream?

- Hat AERO enabled/disabled einen Einfluss auf den Stream?


Liebe Grüße
Niklas






Achso, noch ein paar Informationen zu meinen Monitoren:

24 Zoll ASUS VG248QE 1920x1080 144Hz - DVI Anschluss
23 Zoll DELL S2330MX 1920x1080 60Hz - DVI Anschluss
55 Zoll PANASONIC TX-55CXM715 1920x1080 60Hz - HDMI Anschluss (angeschlossen ist der TV üüber meinen Receiver Pioneer VSX-930, damit ich auch über die Soundanlage und den Pc Musik hören kann)

Der TV ist eigentlich ein 4K TV, nutze ihn aber nur in 2K Auflösung, da ich fast keine Sachen schaue, die in 4K verfügbar sind.

Würde es etwas bringen, das Stromkabel vom TV beim streamen auszustecken, oder die Belegung zu ändern, so dass mein Hauptbildschirm (ASUS) am HDMI Anschluss sitzt?


Liebe Grüße
Niklas

Geändert von poiu (14.12.2017 um 10:51 Uhr) Grund: doppelpost
Niklas92HH ist offline   Mit Zitat antworten