Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2003, 18:25   #138 (permalink)
Solae
Tweaker
 

Registriert seit: 02.02.2003
Ort: Gossau, Kt St.Gallen, Schweiz
Beiträge: 441

Solae befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ok ok ok DA:

-------------------------------------------------------------------------------------
Ein Mathematik-, ein Philosophie-, ein BWL- und ein Medizinstudent sind zu einem freiwilligen Wochenendseminar gefahren, um sich der Fragestellung "Die Fähigkeiten durch Fragen und Antworten erkennen" zu widmen.
Dort angekommen fängt das Seminar an und der leitende Professor spricht sie an;
"Meine Herren, ich kenne Sie nicht, aber ich werde anhand einer Ihnen gleich zuteil werdenden Aufgabe mir ein Bild erhoffen, machen zu können, darüber, was Sie studieren könnten und wie Sie rein psychologisch auf meine Aufgabenstellung reagieren werden."
Der Prof. knallt das Telefonbuch von Berlin auf den Tisch und meint:"So, Ihre Aufgabe besteht nun darin, dieses Telefonbuch, 1186 Seiten auswendig zu lernen!"
Reaktionen werden erwartet...
Der Mathematiker fängt an: "Das rentiert sich nicht!"
Der Philosophiestudent fährt fort: "So sage mir doch, warum?"
Der BWL'er: "Wie hoch darf die Fehlerquote sein?"
Letztlich der Mediziner: "Bis wann?"
----------------------------------------------------------------------------------

Ein Professor und ein Student stehen zufällig nebeneinander auf der Toilette. Sagt der Student:
"Es ist aber schön, daß wir hier mal nicht als Professor und Student, sondern als 2 Männer stehen."
Antwortet der Professor:
"Ja, aber wie ich sehe, haben sie diesmal wieder den Kürzeren gezogen."

----------------------------------------------------------------------------

und noch einen:

Was war Jesus von Beruf?
Student!
Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder.

------------------------------------------------------

so der letzte:

Am Anfang der Klausur sagt der Professor:
"Sie haben genau 2 Stunden Zeit. Danach werde ich keine weiteren Arbeiten mehr annehmen."
Nach 2 Stunden ruft der Professor: "Schluß, meine Damen und Herren!"
Trotzdem kritzelt ein Student wie wild weiter... Eine halbe Stunde später, der Professor hat die eingesammelten Arbeiten vor sich liegen, will auch der letzte sein Heft noch abgeben, aber der Professor lehnt ab. Bläst sich der Student auf:
"Herr Professor... Wissen sie eigentlich wen sie vor sich haben?"
"Nein..." meint der Prof.
"Großartig" sagt der Student, und schiebt seine Arbeit mitten in den Stapel...
Solae ist offline   Mit Zitat antworten