TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.01.2007, 18:40   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

[FONT=Verdana, Arial, Helvetica]Hallo Leute,

ich habe mir heute eine neue X1950XTX (Master) gekauft und lasse diese im Crossfire mit meiner X1900XT laufen. Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn ich ein Spiel oder ein Benchmark Programm starte fängt mein monitor (Samsung SyncMaster 913B) an zu wackeln. D.h. das gesamte bild schiebt sich um c.a 3-4mm von Rechts nach Links und wieder zurück. Das macht der dann die ganze Zeit, es sei denn ich schließe den Monitor über das Analogkabel an, dann läuft alles ganz normal. Bei der Samsung Hotline konnte man mir auch nicht Weiterhelfen darum versuch ich es hier einmal...
Schonmal vielen Dank im Vorraus!

Greetz Eisbär
[/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica][/FONT]
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 19:33   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.147

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Hab da was gefunden: -klick-

Ein User dort hat nach seinen Aussagen das Problem durch beenden des Prozesses "ati2evxx.exe" (ATI Hotkey Poller) in den Griff bekommen.

Diesen Schritt muss man aber nach jedem Neustart durchführen oder den Dienst generell deaktivieren. Dadurch steht einem dann aber leider die Overdrive Funktion nicht mehr zur Verfügung.

Mir fällt auf, dass besagter Dienst immer wieder Probleme macht. Könnte ATI diesen Schund bitte mal fixen oder sich zumindest ne andere Lösung für Overdrive etc. einfallen lassen?
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 12:49   #3 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Aha! Vielen dank das funktioniert!

Aber heute morgen taten sich aufeinmal neue Probleme auf... auch wenn ich den Prozess nicht beendet habe....

Bei HL² läuft alles Normal wie man auf dem Bild sieht:



Aber das hier kommt bei GTA San Andreas im Hauptmenü:


Und das hier sagt mir 3dmark (egal welches):



Ich hoffe mir kann jemand Helfen....

Greetz Eisbär
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:44   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von HêLLf!rê
 

Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 18

HêLLf!rê befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

In der 3DMARK Fehlermeldung steht, dass der Pixel Shader 2.0 nicht vorhanden ist was mich wundert, denn ich hab die selbe Karte und weiß das sie Pixel Shader 3.0 unterstützt evtl. liegts am Treiber hast denn den neusten installiert ?
HêLLf!rê ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:52   #5 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Lächeln AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Ich hab den fehler schon gefunden! Trotzdem danke für deine Antwort!
Ich hatte gestern noch das ziemlich aktuelle CCC installiert und ich hab festgestellt, das es sich nicht um die aktuellste version handelt. Darum hab ich mir jetzt nochma eine bei ati runtergeladen und es geht wieder!

Welche von den beiden Karten hast du denn? Und wieviel Punkte bekomste bei 3Dmark05? 06 kann ich leider nicht testen, denn wenn es da auf die höhepunkte zu geht geht mein PC aus... (Netzteil wohl zu schwach trotz 480W +5V-35A)
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 16:29   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von HêLLf!rê
 

Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 18

HêLLf!rê befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Hab die Sapphire X1950XTX ist aber nochnicht eingebaut weil mein Netzteil nochnicht da ist (ist bestellt). Wenn sie eingebaut ist lass ich ma 3dmark 05 laufen aber ich kann gleich sagen, dass dein system mit crossfire betrieb und 2 graka besser läuft. Hab zwar en Core2Duo E6400 und Kingston 2 Gb aber 2 Graka haun da mehr rein
mfg.
HêLLfîrê
HêLLf!rê ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 18:19   #7 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinzeln AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Ja gut das ist ja der Normalfall, dass das dann besser läuft. Aber ich hab bei 3dMark 05 nur 10500 Punkte... das hat ein Kumpel von mir schon mit seiner X1900XTX...
Ich hab nämlich so das Gefühl, das da nicht beide Karten angesprochen werden darum wollte ich da ma vergleichen.
Hier ma mein System:
4x Kingston 512Mb DDR2
Amd X2 3800+
1x X1900XT
1x X1950XTX
2x 160GB S-ATA Platten

Übrigens hab ich ma bei Pc-king angerufen wegen dem Netzteil. Die haben mir nämlich gesagt, das es kein Problem sei 2 Grakas mit dem zu betreiben. Dann hab ich denen ma erklärt, dass das nicht reicht und jetzt bring ich nächste Woche meinen Pc dahin und die gucken sich das an. Evtl. bekomm ich dann eine Gutschrift von dem altem nt und kann mir dann ein neues aussuchen . Kann mir da vllt. jemand eins empfehlen?
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 14:52   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von HêLLf!rê
 

Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 18

HêLLf!rê befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Wenn du en gutes netzteil suchst was aber auch im SIlentbetrieb angebracht ist würd ich dir meins empfehlen http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=2622

480 watt, regelbarer lüfter uvm. für "nur" 80€ schaus dir einfach mal an evtl. entspricht das ja deinen Vorstellungen
HêLLf!rê ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 17:07   #9 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Also das ist fast das gleiche wie ich jetzt habe, nur mit 18A auf der +12V leitung ich hab 17A...
Das wird dann wohl auch nicht reichen. Also 20A sollten es dann ja schon sein.

Greetz Eisbaer
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 15:37   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von HêLLf!rê
 

Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 18

HêLLf!rê befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

Genau dies hat mich am Anfang auch beunruhig, aber auf der Verpackung steht, dass es 2x eine 12V Leitung gibt sprich 2x 18A
HêLLf!rê ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 16:36   #11 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Eisbaer89
 

Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 25

Eisbaer89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee AW: X1900XT, X1950XTX und ein Samsung Monitor...

öhm?? Ich hatte ja auch längere Zeit Elektrotechnik aber korrigiere mich ruhig ^^
Wenn auf der +12V Leitung 18A sind gilt das dann nicht für alle 12V Leitungen? Denn sonst müssten ja 2 Spulen vorhanden sein, damit die 2x 12V 18A transformieren können... Somit müsste ja dann dein Netzteil "nur" 18A hergeben für beide Leitungen hergeben.

Ahso ich hab nochma mit pc-king gesprochen. Also mein Netzteil wird ausgetauscht und die empfehlen mir das hier: http://www.pcking.de/eshop.php?actio...zahl_treffer=4
da is aber kein großer unterschied zu meinem jetzigen oder doch??
Also ich tendiere ja eher zu dem hier:
http://www.pcking.de/eshop.php?actio...ahl_treffer=13
Brauch ma schnellstmöglich einen Tipp!

Greetz Eisbär
Eisbaer89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
monitor, samsung, x1900xt, x1950xtx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Amazon Blitzangebot mit Samsung 28 Zoll U28D590D 4K Monitor TweakPC Newsbot News 3 20.12.2014 15:01
was wäre besser: Samsung oder LG 22" TFT Monitor? Santuzzo Monitore 15 23.02.2009 19:32
Monitor: Samsung Syncmaster 2693 HM Testbericht Nautilus Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 3 19.04.2008 21:24
Samsung: LCD-TV und PC-Monitor in einem Gerät Zafi News 6 28.05.2007 14:01
X1900XT und X1950XTX Eisbaer89 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 9 16.01.2007 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved