TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.08.2011, 16:02   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Hey ho,

ich hab ein Problem beim ausbau meiner Grafikkarte. Ich bekomme nämlich die Verriegelung nicht gelöst.
Alle Schrauben sind gelöst und es gibt keinen zusätzlichen Stromanschluss.

Ich weiß das es schon einen ähnlichen Thread gibt aber nicht für mein Mainboard weil meine Riegel anders sind.

Derzeitige Grafikkarte: ATI Radeon HD 4550

Wenn ihr nach dem Mainboard in Google sucht, ist es nicht das selbe weil mein PCI Express x16 Slot anders ist.

Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich die Verriegelung lösen kann.
Link zum Bild: http://imageshack.us/photo/my-images...082011167.jpg/

LG Termi95

Ups mir fällt grad auf das ich hier falsch bin, könnte jemand mein Thema in ''Grafikkarten und Displays allgemein'' verschieben?
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 16:11   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Die Verriegelung ist doch normalerweise einfach zur Seite, also von der Graka weg zudrücken und dann die Graka eifnach rausziehen?!

Wenn die Slotschraube am Blech hinten ("Grakaausgang") ab ist, gibt es keine weiteren Befestigungen, außer diese Verriegelung.

Einfach mal drücken/ziehen - das wird sich schon bewegen


Forum passt schon - ist ja ne ATI
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 16:44   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Das probier ich die ganze Zeit aber der Riegel bewegt sich nur 1-2mm...
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 16:45   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Zitat:
Zitat von Termi95 Beitrag anzeigen
Das probier ich die ganze Zeit aber der Riegel bewegt sich nur 1-2mm...
Mehr muss er auch nicht - trotz der 1-2mm geht die Karte nicht raus?
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 16:51   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

nö, ich hab auch schon versucht beides gleichzeitig zu machen aber sie rüht sich keinen mm aus dem Steckplatz.
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:02   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

eigenartig - also entweder musst du jetzt ein lebenlang mit der 4550 arbeiten (viel spaß ) oder du ob die Graka vielleicht noch am Mainboard hängt (Metallbügel unten am Grakaausgang) oder schaust ob was am Steckplatz klemmt (Staub, Dreck ...) und versuchst dies mit einem Pinsel mal zu reinigen. Vielleicht hilft es ja.

Trotzdem sehr komisch.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:17   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Werd's mal versuchen, wenns was neues gibt meld ich mich.
Danke für deine Hilfe

----------

also habs ausprobiert hat leider nichts gebracht. Mal ne Frage wäre es schlimm den Riegel abzubrechen oder ist das eine Gefahr für die Graka?
LG Termi95
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:21   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.486

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

vllt. nach hinten ziehen den Riegel, sowas gibt es auch manchmal.
Zudem bitte auch die Schraube lösen am Case, sonst kannst du noch so viel dadran ziehen...
Das Fotos ist denkbar schlecht gewählt. 3,4 aus verscheidenen Positioonen wären nicht schlecht.. zudem muss man manchmal auch etwas gewalt aufbringen... hatte ich letztens auch. (Bitte nicht übermäßig viel )
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:21   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Eine direkte Gefahr ist es nun nicht, nur wenn du ruppig vorgehst, machst vielleicht auch was an der Graka und/oder Mainboard kaputt.

Ansonsten dient der Bügel ja der Fixierung/Stabilität - dies könnte dann vielleicht beeinträchtigt werden - Möglichkeit besteht, ist aber kein MUSS. Also auf eigene Gefahr

Und ob es was bringt ist auch nicht sicher, weil den Bügel den du siehst ist ja nur eine Art "Verlängerung" damit die "Sperre" rausgeht - ob Bügel abbrechen gleichzeitig Entsperren bedeutet, weiß man nun auch nicht.

Aber probiers

Was für Möglichkeiten hast du noch, wenn du alles andere probiert hast und wirklich nichts mehr in Frage kommt (Schrauben, Kabel, Monitorkabel, das irgendwas eingeklemmt ist ...).
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:33   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Also es sind keine Kabel oder anderes im weg und die Schrauben sind gelößt. Den Riegel nach links oder rechts ziehen bringt nichts, zur seite oder nach unten ist auch nicht möglich weil da der Slot im weg ist. Die einzigste möglichkeit wäre die Verriegelung von rechts hochzuziehn doch das lässt sich aucn nicht ausführen. Also es sieht wohl so aus als hätt ich keine andere wahl den Riegel wegzubrechen.

Naja danke für eure Hilfe
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:35   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.486

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Welches Mainboard ist denn verbaut? Kann mir nicht vorstellen, dass man da was kaputt machen "muss". Es sei denn extrem OEM.... sowas hatte ich lange nicht mehr in den Fingern.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
_SpyBytes_ (24.08.2011)
Alt 24.08.2011, 17:42   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Also ist ein Medion PC
Mainboard: MS-7501
Nur mein PCI Express Slot sieht anders aus als der bei Google Bilder.
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:51   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.486

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Finde leider nix, oder dein Problem wird nirgendso geschicldert... was vllt. für dich interessant sein dürfte:

Zitat:
Den Aldi-PC nachträglich mit einer leistungsstarken Grafikkarte zu einem vernünftigen Spiele-Rechner aufzurüsten macht auch keinen Sinn, da Sie dann auch gleich das Netzteil austauschen müssten
Quelle:
Aldi-PC Medion Akoya E6300 D im Test
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:00   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Ich hab nen anderen PC Medion Akoya P4350 D
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:13   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Zumindest aber lässt es die OEM - Idee aufkeimen und untermauert, dass es anscheinend gar nicht gewünscht ist, die Graka zu entfernen, ergo verhindert anscheinend dieser Bügel/diese Verriegelung das Entfernen.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:19   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Ist ja sch**** Aber man müsste sie eigentlich ausbauen können, denn was wäre wenn sie kaputt ist???
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:25   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Zitat:
Zitat von Termi95 Beitrag anzeigen
Ist ja sch**** Aber man müsste sie eigentlich ausbauen können, denn was wäre wenn sie kaputt ist???
Dann wird oft der komplette Rechner eingeschickt und was damit passiert weiß man nicht.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:30   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

-.- ich glaub ich muss Gewalt anwenden. Also wenn ich das Teil vorsichtig abbrech besteht keine Gefahr für den pc?
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:35   #19 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.095

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Ich glaube kaum, dass es nicht möglich ist, die Graka zu tauschen.
Dieser weiße Schieber muss entweder von der Graka weg geschoben werden, 1-2 mm reichen da nicht. Oder aber vielleicht auch in Richtung PCI Slots gedrückt werden.
Wenn man sich PCIe Karten ansieht, erkennt man, wie lang dieser Haken hinter den Kontakten ist. Und den überdeckt dieser weiße Riegel im Moment:


Diese kleine weiße Ecke an dem Schieber/Hebel sieht auf deinem Foto ein wenig danach aus, als könne man die in Richtung Board drücken.
Ansonsten einfach Board mit Karte ausbauen, dann wirste das sehen.

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:52   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Also zum Board drücken bringt leider nichts
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 19:05   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.646

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Es gibt 2 Arten von "Verriegelung":

a) nach hinten schieben (aus Sicht Deines Fotos: Nach links) - hier wird der Widerhaken der Grafikkarte "eingeklemmt" damit es hält

b) ein Haken, der von der GRaikkarte weggezogen werden muss - greift ebenfalls in diese Kerbe, umschließt diese aber nicht komplett und muss weggezogen und dann an der Grafikkarte gezogen werden.

Und dann gibt es noch
c) die Entnahme-Hilfe - hierbei muss der Hebel herunter (Richtung Mainboard) gedrückt werden und damit wird die Grafikkarte aus Ihrem Slot gehebelt - auch hierbei muss zeitgleich an der Grafikkarte gezogen werden.

Rein optisch sieht es mir nach letzterer Variante aus - aber durch Bewegung des Mechanismus sollte nach dieser Beschreibung eigentlich klar werden können, was hier greift. ^^



greetz

PS: Und ja, Du _kannst_ dabei bei unsachgemäßer / all zu grober Behandlung auch was kaputt machen (den Slot für die Grafikkarte halt).
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |


Geändert von swatcher1 (24.08.2011 um 19:15 Uhr)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 20:37   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 12

Termi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

So Leute...
Da ich nicht mehr weiterkam (bin 15 ) hab ich meinen Vater geholt.
Er hat kurzen Prozess gemacht und die Graka mit starker Gewalt raus geholt. (Sch*** auf Verriegelung^^) Ich konnte nicht hinsehen, es hat geknistert und geknarrt. Ich hab meinen Vater gesagt du machst den Slot kaputt und er zieht einfach weiter bis sie nach nicht einmal 1min. draußen war. Tja und mit der neuen Graka sah das nich anders aus. Wieder mit starker Gewalt in den Slot gepresst. AUUUU, musste wieder wegsehen.
Und siehe da es hat alles Glücklicherweise funktioniert.

In so Momenten hat mir der PC echt leid getan

Naja vielen Dank für eure Hilfe
LG Termi95

PS: Die Verriegelung ist nicht abgebrochen und nicht beschädigt
Termi95 ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Mother-Brain (24.08.2011), Profi Overclocker (24.08.2011), Raffnix (24.08.2011), swatcher1 (24.08.2011), _SpyBytes_ (24.08.2011)
Alt 24.08.2011, 20:43   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.646

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Glück gehabt. Viel Spaß mit der neuen dann mal. ^^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 21:48   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!



Jung schau her, so haben wir das früher gemacht

Aber wunderbar - viel Spaß damit! (was für ne neue Graka hast du jetzt drin?)
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 01:19   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.540

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: Grafikkarte lässt sich nicht entfernen!!

Hat Medion nicht auch mal ne Weile die Grafikkarten festgelötet ? Kannst du die Mainboardschrauben ohne entfernen der Grafikkarte lösen ?
Ist zwar ne größere Operation aber Bau doch einfach vorsichtig das ganze Mainboard samt Graka aus, dann kannste das genauer in Augenschein nehmen.

Wenn ich mir dein Bild genauer ankucke, kann man meinen, dass die Grafikkarte nur Pcie x4 oder x8 ist (mechanisch). Daher füllt sie gar nicht den ganzen slot aus und die Arretierung des Mainboards greift sowieso nicht. Wäre eher ein Indiz, das sie anderweitig befestigt oder im schlimmsten Fall gelötet ist.
Rechts vom Kühler sieht man nämlich wie die Platine in den PCIe Slot reingeht, links aber nicht!
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entfernen, grafikkarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7 Schreibschutz lässt sich nicht entfernen ?? Maniak20 Windows & Programme 8 08.09.2009 20:08
SyncMaster 226CW - Farbprofil lässt sich nicht entfernen Stormmaster TFT, LCD Displays 2 16.11.2008 20:31
IEXPLORE.EXE lässt sich im Task Manager nicht entfernen djangohurz Windows & Programme 13 04.06.2006 11:53
Fsb lässt sich nicht einstellen!! Troy Mc lur CPUs und Mainboards allgemein 3 08.01.2005 12:21
DVD-LW lässt sich nicht öffnen! MoRecords Festplatten und Datenspeicher 5 29.04.2004 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved