TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 17.06.2016, 23:57   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.326

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Grafikkarte und PCIe SSD auf MSI A88X-G43

Hallo zusammen,

Juni-Zeit ist Urlaubsgeld-Zeit und so schaue ich gerade neben einem möglichen GPU-Upgrade auch nach einem HDD->SSD-Upgrade für meinen PC. Dabei bin ich über die ganzen M.2-SSDs gestoßen (auch durch den Toshiba Test hier), so dass ich mir eher so eine SSD anstatt einer "normalen" SATA-SSD holen würde.

Jetzt habe ich mit meinem MSI A88X-G43 aber das Problem, dass ich lediglich 1x PCIe 3.0 16x, 1x PCIe 2.0 16x sowie 3x PCIe 2.0 1x und 2x PCI habe. Einen M.2-Steckplatz besitzt mein Mainboard garnicht --> also muss ich einen Adapter auf PCIe nutzen.
Da die von mir rausgesuchten M.2-SSDs (bspw. Samsung M951-NVMe M.2 2280) aber nur Adapter auf PCIe 3.0 4x mitbringen, müsste ich folgende Kombination wählen:
  • PCIe 3.0 16x Steckplatz --> M.2-SSD
  • PCIe 2.0 16x Steckplatz --> Grafikkarte
Jetzt habe ich allerdings zwei Probleme bzw. Fragen:
  1. Soweit ich weiß, wird beim A88X-Chipsatz bei Crossfire-Nutzung jeder PCIe-Steckplatz lediglich mit "8x" angesteuert. Trifft das auch zu, wenn man anstatt einer zweiten Grafikkarte eben eine PCIe-SSD (oder M.2 mit Adapter) verwendet?
  2. Ist die von mir oben genannte Kombination überhaupt sinnvoll? Vor allem in Hinblick auf ein GPU-Upgrade oder dergleichen. Soweit mir bekannt reicht auch der "alte" 2.0 16x Steckplatz für Grafikkarten um HD7870 und GTX660 aus, ohne dass man einen Leistungsverlust hat. Trifft diese Aussage aber für neue Grafikkarten (bspw. GTX 980Ti/GTX 1070/R9 Fury X/RX 480 usw.) immer noch zu?
Ich weiß, dass so eine M.2-SSD das Doppelte einer SATA-SSD kostet und man den Geschwindigkeitsunterschied im Alltag vielleicht nur marginal merkt, aber ich wollte mir einfach mal so etwas schnelles holen und hab noch so ein guffeliges Gehäuse ohne 2,5" Slot und keine 3,5"->2,5" Adapter. Zudem möchte ich mir die SATA-Ports für meine Festplatten aufheben.


Vielen Dank schonmal an euch
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 00:19   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.04.2016
Ort: auffe Insel
Beiträge: 663

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte und PCIe SSD auf MSI A88X-G43

1. Bist du dir Sicher, dass das überhaupt geht? Hat das Board überhaupt NVMe Unterstützung?
2. Nein, nur wenn der 2. Slot von der CPU kommt. Und da fallen mir jetzt genau 3 Boards ein, die das können: MSI A88X-G45 Gaming, MSI A88XM Gaming sowie das ASUS Crossblade Ranger.

3. Ich würd die SSD in den zweiten PCIe X16 Slot stecken.
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 00:45   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.326

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Grafikkarte und PCIe SSD auf MSI A88X-G43

Danke für die Infos.

Zu 1.
Die SSD gibt es auch ohne NVMe laut Mindfactory.de.

Zu 3.
Wenn ich die SSD in den 2.0 PCIE stecke, reicht dann die Datenübertragungsrate überhaupt noch für die maximale lese-/Schreibwaren?
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 02:19   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.04.2016
Ort: auffe Insel
Beiträge: 663

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte und PCIe SSD auf MSI A88X-G43

1. Ist halt die Frage, ob das BIOS das kann, ohne dem hättest dann ein Problem...

2. 4x 500MB/sec -> 2GB/sec etwa.
Laut Datenblatt brauchst da schon die NVMe Version, um drüber zu kommen, aber auch nur etwas beim lesen...
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a88xg43, grafikkarte, msi, pcie, ssd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Grafikkarte PCIe - ab Ati 4890 / Nvidia GTX 260 dermuelli Suche 7 05.01.2011 18:00
Suche: PCIe Grafikkarte, Netzteil, DVD Brenner Bad Blade Suche 6 03.03.2009 23:45
Suche: [S] Billigste PCIe Grafikkarte gesucht KinGGoliAth Suche 9 17.09.2008 00:45
Suche Non+Ultra-Grafikkarte für PCIe compuboy Grafikkarten 11 21.08.2006 19:17
PCIe Grafikkarte bis ca.150euro ??? Bobo1 Grafikkarten 11 13.10.2005 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved