TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 09.05.2017, 10:15   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.156

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Sammelthread: AMD Ryzen

Hallo zusammen,

Da mein Ryzen-System morgen in den Versand geht undich es hoffentich am Freitag oder Samstag in den Armen halten kann, habe ich mir gedacht ich lege schon mal einem Sammelthread an, in dem alle Erfahrungen und Fragen ....tadadadataaaaaaa ... gesammelt werden können.

Ich plane den Startbeitrag Stück für Stück mit unterschiedlichen Punkten rund um die optimale Einrichtung / RAM / OC-Möglichkeiten / etc. Zu füllen und von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Sowas gibt es ja scheinbar für keinen der bisherigen generationen herstellerunabhängig), weswegen es wohl langsam mal Zeit wird.

Gänseblümchen-Konflikt - Welche Konfiguration ergibt Sinn? (Kaufberatung)

Generationskonflikt - Leistung mit Windows 10 vs. Windows 7 ohne Bulldozer-Patch


Aktuell gibt es schon einen Youtube-Nutzer der Leistungsvergleiche bei Ryzen 7 in Spielen zwischen Windows 7 und Windows 10 angestellt hat.


RAM-Auswahl leicht gemacht

Dass es aktuell noch reichlich Probleme mit den RAM-Kits gibt, ist kein Geheimnis mehr. Deswegen scheint es aktuell nur bedingt Sinn zu ergeben schnellen RAM mit hohen Taktraten zu kaufen. Vor allem, wenn es Kits wie das Crucial Ballistrix Sport , welches sich als DDR4-2400er Kit auf einigen Platinen auch problemlos als DDR4-2933er RAM betreiben lässt. Dafür mussen natürlich wesentlich höhere Timings eingestellt werden, doch dass es funktioniert zeigt folgendes Video:



Das Werkzeug macht's - OC-Stellschrauben bei Ryzen

AGESA- und BIOS-Versionen

Änderungen mit AGESA 1.0.0.6 - AMD-Blog-News:

  • 26 neue RAM-relevante Parameter
  • Anpassung der RAM-Takt-Teiler, so dass nun 133MT/s-Schritte möglich sind
  • Command Rate kann nun auf 2T gesetzt werden

Weiteres....


Natürlich ist jeder eingeladen (ja geradezu aufgefordert) sich an diesem "Projekt" zu beteiligen.
"Ein Mensch handelt zu jeder Zeit egoistisch. Jede noch scheinbar uneigennützige Tat dient nur dazu dem Bild, dass sich ein jeder von sich selbst schafft, zu entsprechen und ist damit im Egoismus gegründet. Der Held rettet die Jungfrau nicht vor dem Drachen, weil die Jungfrau in Not ist. Er tut es, weil er der Vorstellung von sich selbst entsprechen möchte."

Geändert von MisterSchue (02.07.2017 um 13:11 Uhr)
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (10.05.2017), Mother-Brain (10.05.2017), poiu (10.05.2017), Sandratte (15.05.2017), sp (10.05.2017)
Alt 10.05.2017, 13:56   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.328

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Wenn du den Thread wirklich aktuell halten kannst, finde ich die Idee Klasse!
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 15:21   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.637

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Die Idee finde ich auch erstmal sehr gut!

Sollen hier nur eigene Erfahrungen gesammelt werden oder auch interessante Links?

Memo an mich selbst: Endlich Ryzen 5 bestellen.
________________________________________________

RAM Overclocking getestet
https://www.golem.de/news/ram-overcl...04-127262.html

Wird weiter ergänzt.

Geändert von hoyy (10.05.2017 um 20:55 Uhr)
hoyy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (10.05.2017)
Alt 10.05.2017, 18:35   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.156

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Hier soll natürlich alles rein.
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (10.05.2017)
Alt 10.05.2017, 20:02   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.204

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Find ich gut
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 21:21   #6 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.670

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Finde ich gut
Mein Ryzen System wird noch etwas brauchen, schwanke zwischen 5er und 7er - tendiere aber zu ersterem.
Könnte aber aus anderen Foren die Eindrücke posten.
sp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 09:45   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.328

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Wenn AMD aufhört jede Woche ein neues Update rauszuprügeln, bekommen wir eventuell von Robert auch mal einen Test, wie es sich gehört. Leider... naja, experimentiert AMD mit den Ryzens noch zu viel. Eigentlich finde ich das ja sogar gut, zeigt aber auch das die Early-Adopter allesamt Beta-Tester waren (und auch noch sind?). Macht AMD (und gefühlt jeder andere Hersteller) ja nicht nur bei den CPUs so...
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 09:21   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.156

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Nachdem nun am Freitag alles da war, konnte ich einige Zeit damit verbringen das mein System einzustellen.

Aktuell läuft der RAM (noch) nur mit 2666 MHz und 15-16-16-16-35 bei 1,35V (was den Standardeinstellungen entspricht).
Die CPU geht dafür bei 1,35V bis auf 4,05GHz und bei 1,40V sogar auf 4,1GHz. Habe auch mal ein paar Cinebech R15-Tests und Outcast 1.1-Tests gemacht.

MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Mother-Brain (15.05.2017), sp (14.05.2017)
Alt 17.05.2017, 16:25   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Plumbumm
 

Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 13

Plumbumm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Ich hab meinen CPU erst auf 3,8ghz gesetzt, für mehr brauch ich eine andere Kühlung. Bei 1h40min Prime 95 bleibt der knapp unter 70°C Basisspannung von 1,350v reicht. Maximal wurden 1,337v benutzt.


Der Umstieg vom Phenom II X4 955BE @ 3,4ghz über einem FX4300 zum 1700X hat sich für mich gelohnt.
Ich benüge mich erstmal nur mit 2400 Speicher.
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts.
Plumbumm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 08:26   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.156

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Sammelthread: AMD Ryzen

Hat schon jemand von euch ein neues BIOS mit AGESA 1.0.0.6 ausprobiert? Ich habe mir für mein Asrock B350M Pro4 nämlich das aktuelle BIOS 2.50 aufgespielt und es mal getestet.


Wie ich im Anfangsbeitrag schon aktualisiert habe, hat es ja ein paar nette Änderungen gebracht. Ich werde noch meine Tests hinzufügen. Was ich dabei festgestellt habe, lässt sich wie folgt zusammenfassen:
  • Selbst mit Standardeinstellungen - sprich DDR4-2133 - ist das Gesamtsystem in Cinebench schneller als mit AGESA 1.0.0.4 und dem Speicher auf DDR4-2666
  • Ich kann meinen Speicher endlich via XMP-Profil als DDR4-3000 bertreiben, allerdings:
    • Stelle ich schlichtweg keine Vorteile zwischen 2133er und 3000er RAM fest - ich weiß nicht wo die Leistungszuwächse von 20% oder so herkommen sollen. Weder in Spielen noch in Anwendungen (Blender mit Ryzen-Modell und Blenchmark) oder in Cinebench
    • Mit dem neuen BIOS 2.50 für mein Asrock lässt sich die CPU überhaupt nicht mehr übertakten - Standardeinstellungen sind OK - selbst 50 MHz Extratakt lassen den PC komplett abschmieren, so dass man nicht einmal mehr ins BIOS kommt. Dann hilft nur noch CMOS zurücksetzen.
Nach meinen aktuellen Erkenntnissen und "Messungen" kann ich weder den Vorteil von AGESA 1.0.0.6 noch von schnellem RAM (DualRank mal ausgenommen) erkennen. Ich bin der Meinung man fährt mit einem günstigen DDR4-2133 bzw. DDR4-2400 RAM-Kit am wirtschaftlichsten. Bei den BIOS-Versionen kann ich beim Asrock B350M Pro4 aktuell ebenfalls nur die Version 2.40 empfehlen - ist zwar noch mit altem AGESA 1.0.0.4, allerdings kann man die CPU dann auch übertakten.


Ich werde zu dem BIOS-Problem die Tage mal noch eine E-Mail an Asrock verfassen und die Antwort hier oder im Asrock-Supper-Unterforum (ist da eigentlich jemand vom Asrock-Support aktiv?) posten.

Geändert von MisterSchue (03.07.2017 um 08:53 Uhr)
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amd, ryzen, sammelthread


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD Ryzen 5 und Ryzen 3: Release der Six- und Quad-Core-CPUs später im Jahr geplant TweakPC Newsbot News 2 06.03.2017 20:50
[Sammelthread] GTA 5 Robert Games Talk allgemein 41 08.05.2015 21:52
S.T.A.L.K.E.R. Sammelthread borsti Games Talk allgemein 195 16.04.2009 21:49
Der Far Cry 2 Sammelthread peak_of_tweak Games Talk allgemein 55 07.11.2008 23:14
[Sammelthread] Crysis Robert Games Talk allgemein 160 10.03.2008 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved