TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.08.2004, 08:07   #1 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

Hallo zusammen,

ich habe folgendes System:

ASROCK K7S8X Rev. 3.0 mit aktuellem BIOS 2.50
AMD Duron 1600
ASUS Radeon 9200 SE
Promise Fastrack TX2 mit 2 x 80GB Seagate
DVD-Brenner und DVD-ROM
512MB PC3200

Dieses System hat mir in der Vergangenheit für Office und Internet allemal gereicht. Nu kommt aber am Wochenende mein Sohnemann immer (lebe in Scheidung und hab auch im Moment nicht so die Knete) und spielt nun das Spiel "C&C Generäle" auf diesem Teil.

Aber dafür ist dieser PC wohl etwas schwach. Dann habe ich anhand der Tips in diesem Forum folgendes gemacht (schwitz & Angst; vorher noch nie im BIOS gewesen): den FSB auf 150MHz raufgesetzt. Das war der Wert bei dem der Prime95 Test fehlerfrei durchlief. (Prozezossor-Temp bei Volllast ca. 54 Grad). Anschließend habe ich mit Rivatuner Core clock auf 300 und Memory clock auf 225 gesetzt. Mit 3Dmark gestestet war dies der Wert ohne komische Kästchen auf dem Bildschirm. Im Grunde läuft das System sauber. Aber mein Sohn hängt mir immer in den Ohren seine Freunde würden das Spiel mit höherer Auflösung spielen und nervt ganz gewaltig (habe in W2K die Grafik auf 1024 x 768 stehen).

Kann ich denn noch mehr Leistung herausholen ohne Geld investieren zu müssen (spare noch für eine neue kleine Küche; muß unbedingt her). Am Prozessor möchte ich eigentlich nicht gehen aus Angst das er mir kaputt geht.

Gruß

DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 09:42   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

also höher als 1024x768 musses wohl kaum sein, bei c+c bringt dir die grössere auflösung nur dass es beim scrollen oder springen in der landschaft zum ruckeln anfängt.
natürlich ist die grafikkarte nicht so das wahre, so ziemlich die schlechteste radeon 9xxx die man kriegen kann.. der duron 1600 ist aber etwas bekannt für seine guten OC-eigenschaften, da dürfte sich also noch was rausholen lassen.
und auch ohne überatkten geht was, durch den pc3200 ram (pc3200 bedeutet, dass du ihn auf 200mhz takten kannst)
probier mal den multiplikator eine stufe runter zu setzen (kann man das bei dem board im bios?!) und liess dann mit cpu-z den takt aus. falls er niedriger ist als vor dem runtersetzen - herzlichen glühstrumpf. dann rechnest du
reguläre taktfrequenz / 200mhz fsb = multiplikator
(weil fsb * multi = taktfrequenz)
und der höhere FSB bringt dir einen höheren datendurchsatz, weil die gesamte bandbreite zwischen speicher und cpu grösser wird.
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 10:39   #3 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X & 9200SE

Hi,

im BIOS kann ich leider den Multiplikator nicht ändern. Für VCore habe ich nur die Option "Over Vcore Voltage" und der ist disabled. Wenn ich es richtig übersetzt habe dann läßt diese Option eine Erhöhung von 5% zu bei enabled.

Im Handbuch finde ich aber eine Gruppe von Jumpern die den Multiplikator auf dem Board ändern können. Es ist eine Gruppe von 5 Jumpern mit denen ich von 5x bis 24x einstellen kann. Allerdings sind da gar keine Jumper drauf gesetzt. Es ist aber super erklärt wie man es machen müßte.

Ich werde mal versuchen den FSB wieder auf 133 zu setzen, "Over VCore Voltage setze ich auf enabled und den Multiplikator werde ich auf 12,5 jumpern. Werde dann das Ergebnis posten. Muß mir aber erst noch 5 Jumper besorgen gehen. Kann also etwas dauern.

Bis dann

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 11:29   #4 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X & 9200SE

Hi,

habe nun auf dem Board auf 12,5 den Multiplikator gesetzt. Den FSB wieder auf 133 MHz und "Over Vcore Voltage" im BIOS auf enabled gesetzt.

Leider zeigt er mir beim hochfahren aber 1600MHz an. Ich denke also das das nicht geklappt hat (habe ich nun eine CPU mit festem Multiplikator?).

Dann kann ich wohl nichts mehr machen. Oder muß ich unbedingt mit CPU-Z den Takt kontrollieren?

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 12:50   #5 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X & 9200SE

Hi,

habe noch eine Frage: "Habe ich vielleicht den Fehler gemacht das ich den Multiplikator von 12 auf 12,5 erhöht habe? Vielleicht kann ich ja nur abwärts stufenweise gehen und dann den FSB erhöhen. Also genauso wie es etwas weiter oben beschrieben ist. Möchte nun nicht unbedingt wieder alles aufschrauben müssen. Hat da jemand eine Antwort zu?"

Danke

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:26   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

(es gibt eine EDIT-funktion)
sieht so aus als ob die cpu gelockt wäre, aber mit guter kühlung wirste den schon noch hochrakten können nehm ich mal an.
wieso haset dir eigentlich pc3200 speicher gekauft wenn du den sowieso nicht ausnützen kannst ?
übrigens is das k7s8x auch für probleme bekannt, weils eben einfach ein billig-board is, und asrock ist eine billig-marke.. soviel sollte man sich eben nicht davon erwarten..
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:31   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Pirna
Beiträge: 2.660

TwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Ey, nichts gegen das K7S8X
TwinView ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:49   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

genau, und "nichts gegen den sis745FX chipsatz, der is nämlich fast so schnell wie der nforce2"
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:52   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Pirna
Beiträge: 2.660

TwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

746FX
TwinView ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:54   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

fortschritt
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 16:58   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Pirna
Beiträge: 2.660

TwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Naja Schluss jetzt.
TwinView ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 17:38   #12 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

Nur noch eine Frage, dann seit ihr erst mal von mir erlöst.

Habe eben mit einem Bekannten gesprochen der etwas mehr Ahnung von der Materie hat. Er meint er könne mir für (nach etwas feilschen) 40€ einen AMD Athlon XP 3000+ 333MHz mit Bartonkern (was auch immer das Besondere daran sein soll?) verkaufen. Ich könne den Prozessor ruhig testen und bräuchte erst nach erfolgreichem Einsatz zu zahlen.

Meint ihr das der Preis für einen gebrauchten Prozessor diesen Typs gut ist. Auf jeden Fall kann mein Mainboard den so grade noch verkraften. Oder soll ich mir das Geld sparen und vielleicht bei ebay versuchen eine bessere Grafikkarte zu ergattern. Und dann wäre da noch die Frage welche? Und mehr als max. 100€ darf's ja auch mal wieder nicht sein.

Grüße

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 17:40   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

also das wäre schon n grosser fortschritt, weil der duron natürlich schon erheblich bremst.
und barton ist der kern, din duron hat auch ein kern, der heisst morgan soweit ich weiss

und der preis 40€ ist auch ok, aber vorher testen
und wenn du mit dem duron schon auf über 50° kommst, dann is ein neuer kühler sicherlich auch nötig, also rechne mal so 55 euro mit versand.
da reicht ein arctic cooling copper silent 2, den krigste für 8€ ohne versand
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 17:46   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Pirna
Beiträge: 2.660

TwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Dann würd ich mir aber lieber für 100€ ne Radeon 9600 holen.
TwinView ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 17:51   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

ich nicht. ausserdem kann man den prozessor ja auch zum arbeiten schneller verwenden, und den speicher kann er auch ein stück mehr ausnützen
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 18:16   #16 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

So,

habe nun eine Entscheidung getroffen

Ich habe den 1600er nun erst mal wieder auf ca. 1800 MHz (12 x 150 MHz) gesetzt. Die Einstellungen im RivaTuner habe ich ja sowieso nicht zurückgesetz; die Grafikkarte läuft immer noch auf 300MHz core clock und 225 MHz memory clock.

Dann habe ich mal C&C gestartet und siehe da, unter Optionen kann man das ganze auch auf 800 x 600 spielen. !!!das reicht!!! Da läuft das ganze meiner Meinung nach echt gut. Übrigens: det is a schnuklig gameschje

Für meine Bedürfnisse ist das ganze gut so. Ich stecke die 100€ doch mit in meine Küche. Das einzige was ich nun doch noch versuchen werde ist: den Duron zu unloken. Warum? Na ganz einfach: habe gerade gesehen das 40€ für den Prozessor echt ein gutes Schnäppchen ist.

Gestern habe ich irgendwo tolle Bilder gesehen wie ich das machen muß. Leider nicht gespeichert. Muß ich nun wieder das ganze Forum durchsuchen oder kann mir da auch einer sagen wo das war?

Grüße

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 18:24   #17 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Ort: Bergheim
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

www.tweakpc.de da wirste shcnell fündig werden..
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:01   #18 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

Da bin ich wieder.

Hier meine Erfahrungen zum Striche malen:

Habe also die CPU ausgebaut und mit der Skizze verglichen die ich mir von OCinside ausgedruckt habe. Das war mir aber alles zu mickrig und irgendwie sah es ein klein wenig anders aus als auf meinem Ausdruck.
(habe übrigens eine MIXJB MPMW aus 0402) Da habe ich es sein lassen und den PC wieder zusammengebaut.

Aber nun kommt es:

Bisher hatte ich ja immer 1800MHz (12 x 150MHz). Da ich aber heute morgen gelesen habe das ich mit der Option "over vcore voltage" den vcore um ca. 5% erhöhen kann habe ich das mal enabled und den FSB auf 158 MHz gestellt. (ca. 1900MHZ = 12 x 158MHz). Der PC startete gleich durch und everesthome zeigt mir eine Temperatur von nur 46 Grad an (was ich nicht verstehe; Gehäuse ist wieder geschlossen und gleicher Lüfter). Der Prime95 läuft bisher einwandfrei. Vielleicht habe ich aber gestern auch nur die Zahl falsch gelesen bei 1800MHz. Vielleicht waren das ja nur 45 Grad anstatt 54 Grad.

Da ich bisher noch kein SUMOUT bei Prime95 habe werde ich den Test gleich abbrechen und das ganze mal mit 12 x 166 = ca. 2000 MHz versuchen.

Grüße

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:11   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

aber den ram schön auf 100% bzw 1:1 zum fsb stellen, sonst kanns sein dass dir der ram instabil wird
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 21:18   #20 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

Hallo zusammen,

habe also eben versucht den Duron mit 12 x 166 = ca. 2000 MHz laufen zu lassen. Der PC startet einwandfrei. Aber der Prime95 gab gleich einen SUMOUT-Error aus.

Nun bin ich 3 MHz runtergegange. Also 12 x 163 MHz = ca. 1956 MHz und der Prime95 ist im Moment noch fehlerfrei beim 27 von den ersten 44 Tests. Lasse das gute Stück nun mal durchlaufen bis zum Testende oder (hoffentlich nicht) einen Error.

Info:

Habe mal probiert das ganze mit 12 x 200 = 2400 laufen zulassen. Resultat: der Monitor ging aus. Nach dreimaligem reseten hat das Board mich selbständig auf 1600 MHz zurückgesetzt. Das gleiche bei 12 x 180MHz. Der Monitor geht aus und nach dreimaligem reseten hatte ich wieder die Standardeinstellung im BIOS. Ich glaube, das Board will so dumme Jungs vor zuviel Übermut und Schaden bewahren. Das find ich echt klasse.

Grüße

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 21:44   #21 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

äh, nicht wirklich
das asrock ist nämlich wirklich ein schrottboard

die cpu wird instabil weil der takt ihr zuviel ist, und deswegen geht der monitor gleich gar nicht an weil der cpu test vor dem vga test kommt in der bootsequenz vom bios.
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 22:34   #22 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

So, nun habe ich viereckige Augen und fühle mich müde.

Als Abschluß also noch eine kleine Zusammenfassung:

Konfiguration:

Motherboard: Asrock K7S8X Rev. 3.0 mit BIOS Vers. 2.50
Sound und LAN onboard und auch aktiviert (neueste Treiber)
Prozessor: AMD Duron Applebred 1600 MHz (12 x 133) MIXJB MPMW
Prozessorkühler: Artic Cooper Silent 2
Speicher: 512 MB DDR SDRAM PC3200 Infineon
Grafikkarte: Asus Radeon 6200 SE (neueste Treiber)
RAID-Controller: Promise Fasttrak TX2 auf Performance konfiguriert
Festplatten: 2 X 80 GB Seagate mit jeweils 8MB Cache und 7200 RPM
(beide als Master an IDE#1 und IDE#2 am RAID angeschlossen)
DVD-Brenner am Board als Master am Primary IDE0
DVD-Rom am Board als Master am Secondary IDE1
Diskettenlaufwerk
Netzteil 350 Watt


So nun will ich mal versuchen die wichtigsten BIOS-Einstellungen bei mir für einen Prozessortakt von ca. 1958MHz zu dokumentieren:

CPU HOST Frequency =>> manual
actual Frequency =>> 163 MHz
Spread Spectrum =>> disabled
DRAM CAS Latency =>> AUTO
Over Vcore Voltage =>> enabled

weitere gute Erfahrungen für BIOS-Tuning findet ihr unter:

http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?BIOSTuning.html

Anmerkung zum Promise Fasttrak:
PCI Latency Timer sollte bei einem Einsatz des Promise Fasttrak auf 64 eingestellt werden.

Asus Radeon 9200 SE mit RivaTuner in meiner Konfiguration auf core clock 300 MHz und memory clock 225MHz übertaktet.

Das ganze System hat mit diesen Einstellungen den Prime95-Test für speziell die CPU bestanden als auch den 3DMark 2003 ohne Pixelfehler.


Nun ein großes Dankeschön an alle guten Tips von Euch hier im Board. Heute habe ich mehr über BIOS und Prozessoren gelernt als ich je für möglich gehalten habe. Habe fast 4 Std. nur mit suchen und lesen verbracht. Der Rest war nerviges testen. Aber suma sumarum hat es echt viel Spaß gemacht. Man entwickelt echten ehrgeiz beim OC. Fast schon Wettkampfgefühl.

Grüße

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 22:36   #23 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard K7S8X Rev. 3.0 + ASUS 9200 SE

Nachtrag:

bei ca. 1958 MHz ist die Temperatur nicht über 47 Grad gegangen.

Bis dann

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 22:38   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

nicht schlecht.
welcher kühler ist das?

edit: hups, überlesen
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:12   #25 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Ort: Bergheim
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hehe sag mal bitte deine Punktzahl im 3dmark03*g* würd mich ma intressieren ^^
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9200, asus, k7s8x, rev


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Radeon 9200 uwe367 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 5 29.12.2006 12:15
[V] ASUS X850XTPE, Asrock K7S8X, 512MB DDR400, MSI K8N Neo 2 Platinum jusque Biete 18 13.07.2006 16:15
Frage zu Radeon 9200 uwe367 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 13 11.06.2006 11:34
K7S8X Rev. 3 und K7S8X Cool!BIOS 2.50 Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 28.10.2004 17:02
<V> ATI Radeon 9200 SE Dj Piet Biete 8 27.02.2004 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved