TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.04.2003, 08:44   #26 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

so hab jetzt 188 mal 12,5 = 2350 MHz läuft stabil aber irgendwie bringt der cache nicht wirklich was.

seti wu 5 stück hintereinander 2:22 (gut vorher mit dem normalen xp @ 2363 MHz ca. 2:37 - 2:40)
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 20:06   #27 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Und wie sieht es aus mit einem höheren FSB?Geht des?
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 20:27   #28 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

@ Piet
Deine WU Zeiten sind aber komisch ich komme mit meinem 1700+ @2130MHz auch auf 2:38 als normale Zeit 2:17 wenns mal ne schnelle WU ist. Und das mit einem FSB von 133MHz.
WinNT Textclient @ W2K.

Oh ich sehe gerade das du nen KT400 Board hast.

Naja was bringt der Cache den so in andern Bereichen?
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 20:46   #29 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

also wirklich merken tut man den nicht. ich muss wiegesagt erstmal noch ein anderes board ausprobieren die cpu hat noch oc potential ich denke die geht noch bis 2500 hoch leider reicht dazu meine vcore nicht aus.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2003, 01:45   #30 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 101

Szilard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hier paar Benchs: http://www.de.tomshardware.com/cpu/2...barton-16.html
Szilard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 19:07   #31 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

und wie warm wird der 2500er dabei, wie warm ist der bei euch

sagt welchen lüfter/ kühler und ob zusatz kühlung
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 19:54   #32 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 184

-]BTC[-Wallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

huhu

hab gerade gelesn das ihr für ne WU bei seti 2:22 bei über 2,3Ghz bzw bei 2,1 nur 2:22 braucht oder so...kanns sein das da was nich stimmt weil ich mit meinen 1870 Mhz nur 2:43 brauche im schnitt

naja kann ja sein ..ich benutze setistash ich weiss ja nich was ihr nehmt

MfG Ein Berliner

Temp ist dabei 51°C bei 1,79V
-]BTC[-Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 20:03   #33 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

also meiner läuft momentan stabil bei 2350 MHz mit 2,0 Vcore und
ca. 46°C mit ner Wakü und 2 Radiatoren
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 20:07   #34 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 184

-]BTC[-Wallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja ich hab ja nur den SLK 900 da ist das schon klar das meine temp nen bisschen höher ist als bei einem rechner mit ner WaKü

MfG Ein Berliner
-]BTC[-Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 20:07   #35 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard bitte helft mir!

gibt es unter euch profis? sagt mir bitte was mit meiner cpu los ist: nachdem ich nen arctic cooling lüfter dranmachte, geht nix mehr! der lüfter ist temperaturgeregelt, bleibt manchmal sogar stehen! liegt es möglicherweise an der zu arch verteilten Wärmeleitpaste um den prozessorkern herum? hat ein bekannter von mir gemacht? oder weil ich kein erdungsarmband nahm? bei anderen klappte es auch ohne! ist der prozessor jetzt im *zensiert*? bitte helft mir, ich will nächste woche auf lan gehen! bitte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!
Oliver
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 20:11   #36 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

1. überprüf ob an der die der cpu (dem kern oben drauf das rechteck) was abgebrochen ist

2. gehört da nur sehr sehr wenig wlp drauf

3. solltest du bei solchen fragen immer mit dabei schreiben was für hardware du verwendest in deinem fall eben welches board etc.

4. danke das du meine thread missbrauchst um antworten auf deine fragen zu bekommen.

5. weiter im text AMD ATHLON XP BARTON 2500+ erfahrungen.-->
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 20:54   #37 (permalink)
Stefan Radner
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

-----

Geändert von Stefan Radner (04.09.2007 um 18:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 13:41   #38 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 184

-]BTC[-Wallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also mein SLK 900 bleibt auch stehen wenn ich mein Hardwaremonitor anmache und die temperatur niedrig genug ist das zu verkraften ,heute morgen als ich das gemacht tool angemacht habe ging mein lüfter aus und ich hab den wieder mit speedfan angemacht und dann wieder in das hardwaremonitor tool geschaut von ABIT und es standen auf einmal nur noch 26°C da unter volllast mit seti und als ich seti ausgemacht habe waren es nur noch 23°C ...kann das hinhauen ?! ich bin der meinung das es nicht sein sollte

aber naja ..sorry das ich dein thread zur kurzen info nutze

mach ich dann nich mehr

MfG

Ein Berliner
-]BTC[-Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 14:37   #39 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

hehe in welchem seti team bist du denn ???
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 15:18   #40 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 184

-]BTC[-Wallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ebc.ger-alienfragger ..wir sind nur 6 leute und 2davon sind inaktiv..nen kumepl von mir und mein server weil der nicht funzt

EDIT: das team heisst jetz -]BTC[-Terr0rcl0cka



MfG

-]BTC[-DelV0R
-]BTC[-Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 20:30   #41 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 2 Volt ?

Also ich denke mal, dass der Prozzi mit 2 Volt VCore nicht allzu alt werden wird....
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2003, 12:12   #42 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.11.2002
Ort: RTK, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 411

Grasshopper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hoi!

Dann will ich auch mal. Ich hatte die letzten zwei, drei Wochen die Möglichkeit, 3 Barton 2500+ zu testen.

Im grossen und ganzen bin ich fett zufrieden. Alle drei Prozessoren liessen sich auf Anhieb als 3000+ mit anliegenden 1,75V takten.

Zwei der drei Prozessoren liessen sich bei 1,85V bis zu ca. realen 2300MHz takten. Der dritte rechnet seid gestern Abend auf 14 x 166MHz Seti, bei beachtlich anliegenden 1,6V .

Folgende Steppings liegen vor:

2500+ AQUCA; 0303; max. ~ 2300MHz (LuKü) @ 1,85V
2500+ AQUCA; 0307; max. ~ 2300MHz (LuKü) @ 1,85V
2500+ AQUCA; 0308; max. derzeit 2324MHz (LuKü!!!) @ 1,6V

Ich denke, d. der 0308 noch einiges an Luft hat (eine bessere Kühlung vorausgesetzt) und konnte aufgrund der fehlenden Zeit und vermutlich unzureichender Kühlung noch nicht weiter testen. Ich denke auch, d. ich in anbetracht der heute hier herschenden Temps den Multi nachher um nen halben Punkt runter nehme werde/muss.

Ich werde jetzt gleich einfach noch einmal die Spannung runter nehmen, mal schaun, was da noch möglich ist. Gekauft habe ich die taktgeile kleine Bitxx beim meinem lieblings PC-Spezialisten, der mich mittlerweile selber in seiner CPU-Kiste wühlen lässt. Den Jungs ist´s anscheinend zu stressig geworden, mir jedes mal das passende Stepping raussuchen zu müssen...

Vielleicht geh ich mir nachher auch noch nen fetten, kleinen Kühler holen, so als Zwischenlösung bis zur geplanten Wakü. Brauchen würd ich sowieso einen

CU
Grasshopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2003, 19:49   #43 (permalink)
Stefan Radner
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

-----

Geändert von Stefan Radner (04.09.2007 um 18:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 18:49   #44 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Los Angeles, CA
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

also ich hab mir vor nem monat den 2500er barton gekauft und bin voll und ganz zufrieden... ich hab dazu ein asus a7n8x deluxe genommen und 400er geil rams mit cl2, mit einem normalen kupferkühler läuft der prozessor problemlos als xp3200+ und fsb 200 (bei mir jedenfalls),
ich weiss zwar nicht wies bei anderen ist aber ich würd ihn wiederkaufen....
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 19:11   #45 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Ort: Ungarn
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

Ich habe einen Barton 2500+ schon seit Ostern. Alles läuft sehr gut, schnell und stabil. Übertaktet habe ich es "nur" auf 2158MHz, höher traute ich mir nicht, denn so hat es schon ohne last 57°C erreicht. Normal hat er eine Temp. von 42°C-45°C. Ich habe nicht wegen den hohen Temperatur übertaktet, sondern der nForce2 Bridge wurde 37°C warm, und das mit Passiven Kühlkörper.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 22:31   #46 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 116

Spacedefender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sehr komisch, alle Bartons laufen auf 2.3Ghz

Mit Wakü oder ohne!

Wollt mir eigentlich eine Wasserkühlung zulegen, aber ich glaub ich lass es.

Mehr als 100 Mhz mehr währe sicher nicht drinn!
Spacedefender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 12:07   #47 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mein 2500+ wird 70° unter vollast ohne übertakten.
wenn ich hier lese 50° 40° mit luftkühlung wird mir irgendwie komisch. mit ner wasserkühlung hab ich nen 2000+ nicht unter 60° bei vollast gekriegt.

wieso sind eure cpus alle so kalt ?
wenn ich meinen auf 2 ghz takte geht der sofort tot vermute ich.
das ist aber bei allen meinen cpus so. ich kann max. 150mhz übertakten.
stimmt das, was ihr alle hier reinschreibt, oder wollte ihr nur angeben ?
und wie unlockt ihr den bartoner xp ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 14:32   #48 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 116

Spacedefender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn dir bei Luftkühlung dein Prozessor zu heiss wird, dann hast Du:


einen **********en cpu kühler

oder

ein schlechtes gehäuse das die wärme aufstaut

oder

zu wenig gehäuselüfter montiert

oder

eine zu hohe vcore





Wenn du eine zu hohe Temperatur bei Wakü hast:


fördert deine Pumpe zu wenig wasser

oder

einen zu geringen Schlauchdurchmesser

oder

Luft im System

oder ein zu kleiner radiator





greets Spacedefender
Spacedefender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 14:36   #49 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 116

Spacedefender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei Luftkühlung würde ich einfach mal probieren das Gehäuse offen zu lassen!

Am Prozessor dürfte es eigentlich nicht liegen das er os heiss wird.
Vor allem wenn du ohne Übertakten schon 70 Grad hast.

Check mal alle meine oben genannten Fehlerursachen durch.
Spacedefender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 16:40   #50 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

copper silent tc, gehäuse offen, mitgelieferte wlp (nein, ich hab nicht zuviel oder zuwenig).
70° bei vollast.

vielleicht hab ich auch immer nur soviel °, weil ich mit dem richtigen sensor messe ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, barton, erfahrungen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barton 2500+ kaputt?! Kehai Overclocking - Übertakten 5 12.05.2005 15:59
Barton 2500+ @ 2421Mhz Weberli Overclocking - Übertakten 72 08.06.2004 14:23
AMD Barton 2500 Locked ? Casi CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 31 13.05.2004 13:42
2500 Barton auf KX7-333 io.sys AMD: CPUs und Mainboards 11 29.11.2003 10:11
Barton 2500+ vs Athlon 2600+ (nix Barton) Weberli AMD: CPUs und Mainboards 11 10.07.2003 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved