TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 20:34   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard RAM läuft nur im Single-Channel

Hallo liebe Experten,

ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich habe ein ASRock 970 Pro3 R2.0, darauf sind 2 Kingston-Speicherriegel SDRAM DDR3 PC-1333 mit jeweils 4GB verbaut. Die CPU ist ein AMD Athlon II X2 250.
Egal wie ich die Riegel Stecke, sowohl im BIOS, als auch bei CPU-Z wird mir angezeigt, dass der Speicher im Single Modus läuft. Also egal ob Kanal A1-B1, oder A2-B2. Hab auch A1-A2 und B1-B2 versucht, hilft (wenig überraschend) auch nix. Im BIOS wird zusätzlich angezeigt, dass die Riegel nur PC-1066 sind. Wenn ich dann im BIOS manuell auf PC-1333 stelle, wird erst garnicht mehr gebootet.

Hat für mich noch jemand eine zündende Idee, woran das liegen könnte? Ist evtl. auf dem RAM was defekt?

VLG
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 22:57   #2 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Ort: irgendwo
Beiträge: 196

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Hallo,

wie ist die genaue Bezeichnung der Speichermodule?
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 22:21   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Kvr1333d3n9k2/8g
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 22:57   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

ich befürcht fast, da das ein sog. value ram ist, dass der garnicht dual channel fähig ist.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 11:43   #5 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 878

MisterSchue sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMisterSchue sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMisterSchue sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Hast du zufällig anderen RAM zur Hand um zu Testen, ob dein aktueller RAM defekt ist?
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 11:49   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.336

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Zitat:
ich befürcht fast, da das ein sog. value ram ist, dass der garnicht dual channel fähig ist.
Die Module sind das nicht schuld, sofern die Fehlerfrei sind.
DualChannel wird vom Speicherkontroller, welcher in der CPU sitzt, gesteuert/aktiviert.

Ich würde dir empfehlen:
Einen BIOS Resett zu machen und dann zu schauen, ob das funktioniert.

Wenn nicht, dann versuche mal ein BIOS Update. Eventuell ist da auch was faul.

Rechner:
MB: MSI Z170A GAMING PRO|CPU: Intel Core i7 6700k @4500MHz|VGA1: AMD Fury X|VGA2: AMD Fury X|SSD: Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Tower: Cooler Master HAF 932|PSU: LEPA G1600 1600W
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 20:20   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Mein BIOS ist aktuell. Aber auch mit den BIOS-Versionen davor hat es nicht funktioniert.
BIOS-Reset: Ist das das mit dem Batterie raus, Batterie rein? Oder ist das das ClearCMOS? Falls ja, dann hab ich das schon drei Mal gemacht.

Ich werde morgen mal einen anderen Speicher einbauen, bei dem ich sicher weiss, dass er im Dual läuft.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 12:34   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

habe nun den Arbeitsspeicher aus einem anderen Rechner ausgebaut und in meinen rein, meinen Arbeitsspeicher in den Zweit-Rechner und siehe da, mein RAM wird auf dem Zweit-Rechner als Dual erkannt, aber in meinem Rechner wird der RAM aus dem Zweit-Rechner als Single erkannt. Also steht schonmal fest, dass es nicht der Arbeitsspeicher ist, sondern wohl eher die CPU.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 13:37   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.242

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Solche Probleme hat man oft, weil das Board die Spannung für die RAM Module zu gering einstellt.

Auf die Module gucken welche Spannung die haben müssen. und dann im BIOS die Spannung mal manuell einstellen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 14:34   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

habe vom Zweit-Rechner die CPU bei mir eingebaut. Immerhin mit dem Erfolg, dass der Speicher jetzt als DDR3-1333 erkannt wird und nicht wie vorher als DDR3-1066.

Die Spannung laut Aufschrift auf dem RAM sollte 1,5V sein. Im BIOS Läuft es als 1,585V. Wenn ich die Spannung manuell ändere auf 1,5V oder 1,6V ändert sich nichts. Der Speicher wird sowohl im BIOS, als auch bei CPU-Z als Single Channel erkannt.

Ich habe in anderen Foren gelesen, dass sich ein Speichherriegel nicht immer mit der Grafikkarte verträgt. Allerdings spielt es bei mir keine Rolle, welchen Riegel ich einbaue. Sie laufen alles als Single Channel.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 16:32   #11 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.242

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Schau mal im Bios ob du irgendwo eine Einstellung

"Gangend" und "Unganged" hast.

Das beeinflusst die Einstellungen bei single und dual channel.

Wenn beide module korrekt er kannt werden und du trotztem immer single channel hast steht es vermutlich auf ungangend.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 17:03   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

ich habe auto und unganged mode. es steht auf unganged. wenn ich es auf auto stelle, bootet er erst garnicht.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 19:27   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.242

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Dann hast du schon mal die ursache gefunden. vermutlich startet er immer in ungangend und ist dann single channel.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 08:46   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

das heisst jetzt was? dass ich nicht im dual channel arbeiten kann, weil er bei "auto" nicht bootet, sondern nur im "unganged"?
Dann mus ich mir wohl ein anderes board besorgen.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 01:05   #15 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.242

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Also ich muss zugeben das ist zu lange her, so 100% auf dem Laufenden bin ich da nicht mehr, was dieses unganged und ganged angeht.

Es könnte auch noch etwas damit zu tun haben, ob die Module Single Sided oder Double Sided sind. Irgendwas gab es da auch mal im Zusammenhang mit den AMD Boards.

Ich bin mir 99% sicher das es etwas damit zu tun hat, weiß aber nicht mehr genau wie das war.

Vielleicht mal google anwerfen und nach "RAM nur ungangend" oder so was suchen.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:13   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

dass der RAM im Dual Channel läuft merke ich, wenn ich ihn in den anderen Rechner einbaue. Also am RAM liegts definitiv nicht. An der CPU wohl auch nicht, denn wenn ich die CPU aus dem anderen Rechner in meinen einbaue, dann ist trotzdem Single Channel, obwohl es auf dem anderen Rechner im Dual läuft. Habe die Chipsatztreiber neu installiert, auch das hilft nix. Ich muss im "Unganged" booten, da ich kein "Ganged" habe, sondern nur "Auto" und wenn ich auf "Auto" stelle, dann bootet er erst garnicht. Also muss ich ClearCmos machen, damit wieder was passiert.

Ich danke euch trotzdem alle ganz ganz arg für eure Mühen und Ideen. Ich werde mir wohl ein neue Board besorgen
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:15   #17 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.336

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Was wird denn mit der Kiste gemacht?

DualChannel bringt jetzt keinen riesige Schub an Leistung. Vielleicht 10% maximal. Ob sich da ein Board dann lohnt...
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 22:58   #18 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.242

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Zitat:
Ich danke euch trotzdem alle ganz ganz arg für eure Mühen und Ideen. Ich werde mir wohl ein neue Board besorgen
Nicht so schnell !!!

Wir können immer noch mal die Experten bei ASRock Fragen eventuell bis hin ins HQ in Taiwan. Schreib mal genau die Teile noch mal auf

also welches Board, welche BIOS Version, welche RAM ganz genau.

und dann mal gucken ob die was wissen dazu.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 01:08   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Board: ASRock 970 Pro3 R 2.0
BIOS: 2.80
RAM: Kingston KVR1333D3N9K2/8G
es sind 2 Riegel á 4GB
CPU: AMD Athlon II X2 250

Ausserdem ist noch eine Grafikkarte (ATI Radeon HD 4650 1GB) und eine Soundkarte (ASUS Xonar DX) verbaut.

Wie gesagt, es spielt keine Rolle, welchen RAM und welche CPU ich draufsetze, es ist immer Single-Channel.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 06:16   #20 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 684

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Hallo!

Unganged DDR3 sollte trotzdem vom BIOS als DualChannel erkannt & angezeigt werden.

Interessant in diesem Zusammenhang wären noch die Einstellungen von CPU + RAM im BIOS.
Einige Bilder davon wären ebenfalls hilfreich.

Vielleicht lief auch etwas beim BIOS-Update schief.
Lade mal bitte die Standard-Default Einstellung, flashe die 2.80er Version erneut.
Lade dann nochmals die Default Einstellung und stelle nun Deine gewünschten Werte ein.

Hier mal das BIOS, welches ich mit UBU (UEFI BIOS Updater) aktualisiert habe.
Sowohl das AMD AHCI OROM wurde erneuert (nun v3.3.2.0) als auch RAID & LAN OROM.
~~ BIOS Flash auf eigene Gefahr & ohne Garantie meinerseits. ~~
Ich hatte aber noch von keinem Board gehört, welches durch UBU veränderte gebrickt wurde.
Aber bitte immer Übertaktung & Antivirenprogramm vorher deaktivieren!

Gruß, MiMo

---------- Post hinzugefügt 05:52 ---------- Vorheriger Post von at 05:26 ----------

Sehe grad, dass der AthlonII X2 250 C2/C3 nur DDR3-1066 offiziell unterstützt.
Beim ASRock Board steht allerdings, dass es aber doch unterstützt werden kann.
Zitat:
Note7: Due to CPU spec, AMD 100 and 200 series CPUs support up to DDR3 1066 MHz. With ASRock design, this motherboard can support DDR3 1333 MHz.
Vielleicht ist hier dann doch eine Inkompatiblität im Spiel.

Teste also mal bitte DDR3-1066 im DualChannel-Modus (ganged/unganged egal).

---------- Post hinzugefügt 06:16 ---------- Vorheriger Post von at 05:52 ----------

Upps - hab mich da evtl. getäuscht wegen CPU-World.
Wikipedia meint, dass er DDR3-1333 / DDR2-1066 unterstützt.
PC: +++ ASRock 990FX Extreme6 +++ AMD FX-8350 +++ Crucial 16GB DDR3-1600 +++ MSI R9 290X Lightning +++

Heimkino: +++ Fantec R2750 +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 14:21   #21 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 11

xenon67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Also nochmal kurz zur CPU:
Ich habe hier 2 Rechner. Meinen und den von meiner Frau.

Meine CPU: AMD Athlon II X2 250
Von meiner Frau: AMD Athlon II X4 640

Wenn ich meinen RAM in ihren Rechner einbaue, dann läuft es auf Dual-Channel. Also liegt die Vermutung bei der CPU. Wenn ich dann aber ihre CPU bei mir einbaue ist wieder alles im Single-Channel. Also kanns nicht die CPU sein.
xenon67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 22:50   #22 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 684

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM läuft nur im Single-Channel

Wenn's wirklich die CPU wäre, dann ist da vlt. ein Pin verbogen?

Ansonsten sagt mir meine Erfahrung liegen die Probleme meist am Board bzw. den BIOS-Einstellungen.

Die CPU hat natürlich die Verwaltung im IMC (Integrated Memory Controller),
aber das Board muss halt vernünftig die Daten- und Strom-Leitungen bieten.

Deine letzten zwei Sätze deuten auch auf Board/BIOS als Verursacher.
Kann auch Staub im Sockel sein ... also mal aussaugen.
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lã¤uft, ram, singlechannel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLI vs. Single ..... Unregistriert Grafikkarten und Displays allgemein 6 30.11.2010 16:47
[News] GeForce GTX 295 Single-PCB im Mai? TweakPC Newsbot News 0 16.04.2009 15:36
heißt "Dual Channel Mode Interleaved", dass Dual Channel aktiviert ist? Scars RAM Arbeitsspeicher 2 16.09.2007 09:55
5900xt läuft heiss wenn SPEEDFAN läuft !?!?! Knoppers123 NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 13.12.2006 03:11
Dual Channel *2 = Quad Channel auf AMD X2? Knuffi_DD AMD: CPUs und Mainboards 5 07.02.2006 18:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved