TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 14.04.2017, 19:48   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 72

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Corel WinDVD 12 Pro spielt mir normale DVDs nicht ab.

"
Die Wiedergabe von geschützten Inhalten wird von Ihrer Anzeigekonfiguration nicht unterstützt.
"

Die Ansage meldet Corel WinDVD 12 Pro bei Verkaufs- oder Verleihversionen von DVD-Filmen. Ich vermute, es könnte vorgetäuscht sein, daß es was mit dem Kopierschutz zu tun hat. Denn jede dieser nicht abspielbaren DVDs wird abgespielt, sowie sie mit DVDFab kopiert ist, ist in der Darstellungsgüte aber nicht so toll. Müßte besser sein. Das ist doch ein Witz.

Jeder Player spielt sonst meine DVD-Videos ab unter Win 10 64Bit Home: der 32Bit MPC 6.4.9.1 von Gabest (: steht eher schlecht da ohne den von mir früher unter Win 7 extern geladenen Cyberlink SP-Video-Dekoder von PowerDVD 10 Ultra), MPC-HC x64, VLC x64, Roxio Cineplayer 3D Win 7. Sogar PowerDVD 16 Ultra (zum Test), wie auch Nero 2017.

Ich nehme an, Corel hat was dagegen, genauso wie die andren Player einfach irgendwas unter diesem 27" LED darzustellen, ohne das garantiert ist, daß die Bildqualität über HDMI-Kabel optimal ist. Früher mal unter Win 7 war sie das. Nun, seit Win 10 64Bit Home, lebt dieses mit teils alten Hardwareteilen bestückte System vermutlich zur Hälfte nur noch aus Win 8.1 Treibern und Kompatibilitäten. So z.B. meine MSI HD 7850, die ich nach wie vor mit Win 7/8.1 Catalyst/Treibern laufen lasse statt mit Crimson.

Die alternativen Gratisplayer, okay, stellen gewisse Filme wohl recht gut und scharf dar. Teils aber auch nicht. So sehe ich im MPC 6.4.9.1 sowie im VLC x64 einen Effekt, der beschreibbar ist als wie ein gezoomtes Bild ab einem Röhren-TV mit horizontalen TV-Masken-Streifen und Pixelverschwamme z.B. beim Kriegsfilm [Mulan - Legende einer Kriegerin]. Mir fehlt zur Zeit ein Win10DS-Filtertweaker wie der Win7DS-Filtertweaker einst.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 00:06   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.517

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Corel WinDVD 12 Pro spielt mir normale DVDs nicht ab.

Klingt erstmal schwer nach Problemen mit der HDCP Kopierschutzkette?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 02:19   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 72

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corel WinDVD 12 Pro spielt mir normale DVDs nicht ab.

Im EU-Raum würde ich das vorsichtig als Betrug am Konsumenten auslegen.

Allerdings, was jetzt WinDVD angeht... Der 27" LED (ViewSonic VX2753mh) ist ein schon älteres Modell mit technischem Stand vielleicht ca. 2011. Habe ihn Monitor-intern stehen bei HDMI (1.3a?) Input auf [PC], nicht auf [AV]. Einen DVI-Eingang hat er nicht. Der Philips-Player BDP 7700, direkt angeschlossen, gibt auf ihm kein Bild aus, auf meinem 22" ViewSonic VX2239wm jedoch schon.

Vielleicht liegt's am Monitor? Doch das irritiert mich. In WinDVD ist übrigens die Einstellung [Über HDMI 1.4 ausgeben] nicht anklickbar, nur [Anaglyph] (normale Anzeige).

Vielleicht war der 27" LED damals nicht die beste Wahl, aber, für die Spiele war er nicht schlecht bisher.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 14:13   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 72

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corel WinDVD 12 Pro spielt mir normale DVDs nicht ab.

In den wenigen Tagen seit dem Creators-Update und WinDVD 12 Pro (einige Tage davor gekauft), hat sich nichts getan. 1 Update von Corel ist verfügbar, es dürfte jedoch schon enthalten sein, wird jedenfalls angegeben am Ende des Setups von SP1 für WinDVD.

WinDVD scheint nur Probleme zu haben mit kopiergeschützten DVDs, also gekauften DVD oder solchen aus der Videothek. Ich habe nur wenige DVD-Filme getestet bisher, darunter auch <Avatar>. Geht nichts.

Ein Musik-Video läuft problems. Er zieht qualitativ in etwa mit dem Nero MediaHome Player 2017 gleich. Die DVD <The Tea Party: The Reformation Tour - Live In Australia> aber ist nicht kopiergeschützt, läßt sich mit Nero Recode auf die Platte bringen.

Sollte Win 7/8.1 AMD Catalyst v13.12 das Hindernis sein, müßte ich halt Crimson probieren, aber der paßt einfach nicht ganz zu meiner alten HD 7850 mit dem 27" LED. Es ist ein kleines Kunststück, den VX2753mh gut aussehen zu lassen. Creators-Update hat mein Ergebnis durch Resets liquidiert, aber ich bin dran, das zu korrigieren. Crimson bietet mir dazu ein paar Möglichkeiten weniger was den Kontrast angeht. Bin dazu auf den alten AMD Helligkeitsregler mit angewiesen. Sonst ist nicht viel zu machen.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 21:57   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 72

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corel WinDVD 12 Pro spielt mir normale DVDs nicht ab.

Nachtrag - Bericht - 19. Mai 2017:

Mit heutigem Tag, dem Einbau meiner neuen MSI Radeon RX 470 Gaming X 8GB, hat sich das Problem erledigt. Corel's WinDVD 12 Pro läuft... ich sehe jetzt meine DVD-Videos in der Qualität, die ich erwartet hatte.

Damit scheint es an der HD 7850 gelegen zu haben, und, wahrscheinlich daran, daß AMD bei den älteren Karten was aufgegeben haben dürfte... vielleicht den vollen Support hierfür.

Mein 27" LED ist bei den Spielen auf 60Hz beschränkt, aber das stört mich (vorerst) nicht. Hauptsache, er ist wie beschrieben HDCP-tauglich.

Bem.:
Mein Eintrag war, im Nachhinein gesehen, überflüssig. Trotzdem danke an Alle, die helfen wollten.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
corel, dvds, mir, normale, pro, windvd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PowerDVD 16 Ultra und WinDVD 12 Pro laufen nicht unter Win 10 64Bit Home, MikeT Windows & Programme 1 12.04.2017 14:09
DVDs nicht erkennbar (am PC) Tim Audio und Video 4 19.06.2011 17:44
DVD-ROM spielt keine DVDs ab - wird als CD-LW angezeigt Kommune23 Festplatten und Datenspeicher 0 23.08.2005 18:49
DVDs nicht abspielbar mit Leadtek 6600 GT Skor233 NVIDIA GeForce Grafikkarten 3 18.08.2005 14:00
DVDrom liest Daten-DVDs, spielt keine Video-DVDs Qndre Festplatten und Datenspeicher 10 01.09.2004 06:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved