TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.12.2004, 19:14   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard 5.1 Digital Decoder

Gedenke mir vielleicht einen 5.1 Decoder für Dolby Digital anzuschaffen, damit ich Soundstorm digital und im Mehrkanalmodus nutzen kann. Good bye Stereo!

Ich denke an einen 6-Kanal Vollverstärker mit mindestens 70 Watt pro Kanal, digitalem Equalizer (also nicht über Potis oder sowas) und Support für 6 Stück 4-ohm Passivboxen, digital koaxialem Eingang für Surroundsound sowie Support für die Widergabe eines Stereo-Signals auf allen Boxen. Mehr als 50 € sollte das Gerät nicht kosten.

Wer sowas kennt, bitte hier posten. Äußerst dankbar!
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:24   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

du willst n digitaldecoder mit 6x70watt verstärker für 50 euro?!?!

vergiss es...
schon allein n decoder kostet vermutlich einzeln mehr.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:26   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

decoder kost 20 - sry - gehört wohl eher in kaufberater
Wenn ein Decoder mehr als 20 € kosten würde wäre wohl ein bissn unverschämt, ist ja nix anderes als ein D/A Wandler (digitale Samples in Amplitude umwandeln). Son Chip kriegst vermutlich bei entsprechend hoher Abnahmestückzahl für nen paar Euro.

Sag einfach mal ein paar Geräte, gebraucht kriegst die immer billiger.

PS: Decoder und Verstärker seperat iss nich nützlich, gibt ja keine Kabelersparnis, dann kann ich ja gleich meine Soundkarte analog an Verstärker anschließen. Wollte mir nur die 6 Chinchkabel zum Amplifier sparen.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:33   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

http://www.dooyoo.de/receiver/panasonic-sa-xr-50-eg-s/

dieser da hört sich gut an...
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:37   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Denon AVR 1404
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:39   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

des ist 5 kanal. das heist 4.1

edit:

was meint denn das forum mit:
Zitat:
Du kannst einen Beitrag nicht so schnell nach Deinem letzten absenden, bitte warte einen Augenblick.
*g*
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 19:48   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

4.1? Whoops! Ich dachte eher an 5.0!

Tja, dann eben: Yamaha RX-V630 oder Red Star AT 2300

Was kostet an den Teilen eigentlich so viel? Die Verstärker? Weil kann mir nich vorstellen dass die DACs wirklich Geld kosten.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 20:00   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

jo oder so...
stimmt steht nix von separatem woofer kanal.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 20:06   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ist ja nicht nur das. das sind decoder drin also ne art dsp die das einkanalsignal optisch auf zwirbeln.

dann kannste natürlich jeden x beliebigen da converter nehmen oder halt für hifi geeignete.
was meisnt du warum pioneer hifi endgeräte teurer sind als die 'designer' stücke von elta?

n verstärker ist auch nicht das günstigste. schließlich müssen die frequenzen auch passen. ganz so simpel ist das alles nicht.

je mehr power desto schlimmer wird das.

ich kann mich noch erinnern als ich meine aiwa kompaktanalge geholt hab. 2x 120watt rms... im haus war das voll i.o. aber in dem betonklotz wo ich jetzt wohn kannste damit fast die wände einreißen.
ich sag nur resonanzwände
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 20:09   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Kurzanleitung: Wie baue ich mir einen DTS-Decoder? +fg+

Billigen D/A-Wandler IC besorgen, notfalls von ner Soundkarte löten +fg+. 6 Transistoren besorgen denn Transistoren wirken wie Verstärker. Alles zusammenlöten mit ordentlich viel Lötzinn und an ein 12 Volt Steckernetzteil anschließen. Sich beim "Genuss" des grausigen Klangs die Ohren zuhalten, fertig!

Bei uns an der Schule war mein ein Tontechniker mit ner Anlage mit 1 Meter langen und 1 Meter breiten Vorverstärker, Oberseite alles voller Potis. 50 Eingangskanäle das Teil, Equalizer, allen Schnickschnack, 1.5 Volt Ausgangssignal. Und dann hochwertige Aktivboxen. Der Typ hat gesagt das Ding hat Neupreis 1.500 € gekostet. Nur allein der Vorverstärker! Und er hat gesagt das ist seine "kleine" (!!) Anlage. Er hat noch fettere.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
decoder, digital


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nvidia DVD Decoder - nur schwarzer Screen Mystique Windows & Programme 0 08.05.2005 22:20
Suche Surround System und Decoder ja/nein? pbh Kaufberatung 2 05.09.2004 10:32
EAX mit externem 5.1 Decoder K1ckEM Audio und Video 4 07.07.2003 11:57
Lame und Musepack Encoder und Decoder Probleme!!! Tinobee Audio und Video 0 14.01.2003 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved