TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.10.2008, 15:37   #1 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Prestion
 

Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 70

Prestion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Companion 5 vs. Z-5500

Kann mir einer von euch sagen, welches System besser is von der Quali und der Leistung her, also mit welchem der beiden Systeme kann ich auch getrost ne dicke Party feiern?
Hatte eigt. mehr ein Auge auf das Bose System geworfen, doch nach ein paar Foren und fast ausschließlich negativen Aussagen, bin ich in Grübeln gekommen!
Könntet ihr mir Helfen, denn ich finde den Z-5500 von Logitech auch recht gut!
Achso, und was den Preis von beiden angeht ist der mir egal, ich will halt ne vernümpftige anlage für Games, Film und Party! ^^

Danke schonmal jetzte!
Prestion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 15:52   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Walddorf(LK Calw)
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Hmm da gibts irgendwo nen Erfahrungsbericht...

ahh hier..gefunden

Das Bose Sys is ja auch nur ein 2.1 so wie ich das gesehn hab un ich finde grundsätzliche 5.1 besser, man hat einfach nen geileren Klang, bessere Beschallung usw...

EDIT: Und 400€ sind für'n Boxensys schon happig...also für'n 2.1...

Ich werf jetzt auch mal noch das Teufel Concept E Magnum in den Raum, von dem hab ich eigentlich auch ausschließlich Gutes gehört und das kostet so ca. 180€ und bietet mit Sicherheit auch keinen schlechten Klang.
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 16:46   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.519

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Zitat:
Zitat von Sandwichbrot Beitrag anzeigen
Das Bose Sys is ja auch nur ein 2.1 so wie ich das gesehn hab un ich finde grundsätzliche 5.1 besser, man hat einfach nen geileren Klang, bessere Beschallung usw...

EDIT: Und 400€ sind für'n Boxensys schon happig...also für'n 2.1...
Hm - nunja - ich würde mich da nicht so stark festlegen.

Es gibt genügend Leute die nur für eine einzelne Box mehrere tausend Euro hinlegen - somit würde ich das mit den 400€ für 5.1 ok aber 2.1 zu teuer komplett ignorieren.

Ob nun 5.1 besser ist - ist am Ende auch eine Frage der Qualität. 5.1 aus nem 20€ System klingen sicher räudig im Vergleich zu nem 100€ Stereo System.

5.1 ist eigentlich nur besser, wenn man ein hochwertiges System nimmt. Weil man den 5.1 Ton aus nem 2.1 System eben nur durch technische Tricks erreicht - was wiederum das Audio Signal beeinträchtigt.

Und machen wir uns nichts vor, das genannte Logitech oder die vergleichbaren Systeme von Creative und Teufel klingen schon richtig gut, aber nach oben hin gibt es noch deutliches Verbesserungspotential - ansonsten würde es ja die höhreren Systeme nicht geben.

Ansonsten würde ich Dir auch die günstigen Teufel Systeme ans Herz legen. Diese kann man auch noch mit nem extra Decoder aufrüsten, welcher dann noch mehr Anschlüsse sowie einen Dolby Digital und DTS Decoder bietet.

Testberichte:
Teufel Concept F
Teufel Concept E Power Edition vs. Logitech Z5450
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 16:49   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Walddorf(LK Calw)
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Hmmm....um den gewünschten Klang zu erreichen, ist aber auch ne gute Soundkarte Vorraussetzung, beispielsweise Xonar oder ne X-Fi, würde ich jetzt mal behaupten.

Das Concept F sieht auch ned schlecht aus.
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 19:46   #5 (permalink)
Scherzkeks
 
Benutzerbild von DiceMaster
 
Simon Champion Asteroids Champion
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.433

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Zitat:
Zitat von Prestion Beitrag anzeigen
Kann mir einer von euch sagen, welches System besser is von der Quali und der Leistung her, also mit welchem der beiden Systeme kann ich auch getrost ne dicke Party feiern?
Hatte eigt. mehr ein Auge auf das Bose System geworfen, doch nach ein paar Foren und fast ausschließlich negativen Aussagen, bin ich in Grübeln gekommen!
Könntet ihr mir Helfen, denn ich finde den Z-5500 von Logitech auch recht gut!
Achso, und was den Preis von beiden angeht ist der mir egal, ich will halt ne vernümpftige anlage für Games, Film und Party! ^^

Danke schonmal jetzte!
Was besser ist kann ich dir nicht sagen, aber das Z-5500 hat erfahrungsgemäß genug reserven um eine Party in einem Raum von vielleicht 50-70 m² zu beschallen.
Auch bei (sehr)lauter Musik ist der Bass immer schön kernig/saftig (oder wie man das sagt )
Ein besseres Board oder Soundkarte hat vorzugsweise einen Coaxial/optischen Ausgang zum anschließen.

Sicherlich gibt es immer etwas besseres... ist halt eine Preisfrage und die Z-5500 ist mit ihren ~260 Euros Top!

Das System läuft schon bei 3 Freunden weil sie es haben wollten, als sie es bei mir gehört haben - *Empfehlung*
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 19:47   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.503

jusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Also ein Kollege hat das Teufel Konzept E Magnum, zusammen mit der Decoder Station auch ein echtes Allroundsystem (kein Kabelumgestecke, optische eingänge etc.).
Und für den Preis bekommt man echt ein sehr gut klingendes System, dass dazu immense Leistungsreserven für ordentliche Partys hat (Zitat Teufel: wir haben an dem neuen Concept E magnum nur 3 Sachen verbessert. Mehr Power, mehr Power mehr Power!).
Klar kommt das System nicht an ein Bose ran, auch finde ich dass meine Stereoanlage für reine Musikwiedergabe besser geeignet ist, aber meiner Meinung nach ist das Teufel das beste 5.1 System.
Zudem muss man noch anmerken, dass Teufel einen 1a+++ Service bietet.
Bei meinem Kollegen ist einmal der Subwoofer und einmal ne Satelitenbox kaputt gegangen, beides mal hat Teufel prompt ein neues Teil geschickt, den Subwoofer musste er dann halt zurückschicken, die kaputte Satelitenbox durfte er sogar behalten.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 11:16   #7 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Prestion
 

Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 70

Prestion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage AW: Companion 5 vs. Z-5500

Ich danke euch schonmal für die Antworten, aber ich komme irgendwie zu keinem Entschluss! Also wegen der Soundkarte brauch ich mir keine Platte machen, weil ich dort 7.1 klinkenstecker habe und ein Coaxial und ein Optical ausgang habe, also da lässt sich einiges anschließen, und die Quali is very good. Nu is halt das Problem der Musik wiedergabegeräte. Ich möchte halt ein System, was extreme Qualität hat und das von den Tiefsten bis zu den höchsten Tönen. Es soll extreme Power habe um auch im Disco-Betrieb sehr guten Klang zu leisten und nicht schnarren oder sonstiges.
Also kennt ihr denn ein solches System? Und wie ich schon sagte, Geld spielt erst am 700€ eine Rolle!
Und wegen den beiden Systemen, kann mir da denn nu mal einer sagen welche den Besseren Klang hat und nicht dann noch auf den Preis gucken, sondern halt nur Quali und Power Vergleichen.

Also der erste Test von Sandwichbrot war schon sehr hilfreich, aber zum Schluss stand dass das System, wenn mans aufdreht, anfängt zu schnarren und soeins wollte ich eigt. nicht! Naja und ausserdem fehlt mir da der Bezug zu dem Companion5. Vieleicht kann mir den ja einer sagen.

Danke...!
MFG prestion
Prestion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 12:09   #8 (permalink)
Scherzkeks
 
Benutzerbild von DiceMaster
 
Simon Champion Asteroids Champion
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.433

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Das Z-5500 ist sicher nicht für einen "Disco-Betrieb" gedacht, es ist vielmehr ein überdimensioniertes krachmacher-teil mit viel reserven und guten Sound für den PC oder auch Wohnzimmer gedacht/geeignet.

Ich glaube du suchst hier was anderes als "Companion 5 vs. Z-5500"
Wenn du mal eine Party machen willst, kann das System von Logitech sicherlich mal aushelfen

Zitat:
Zitat von Prestion Beitrag anzeigen
Und wegen den beiden Systemen, kann mir da denn nu mal einer sagen welche den Besseren Klang hat und nicht dann noch auf den Preis gucken, sondern halt nur Quali und Power Vergleichen.
Der bessere Klang ist auch Subjektiv zu betrachten und von daher kann dir hier kaum jemand sagen welches sich bei Auslastung besser anhört, zumal es wenige bis keine User gibt, die beide Systeme haben
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 13:36   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Herbipolis
Beiträge: 4.815

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Also wenn geld keine sonderlich große rolle spielt, dann schau dir doch mal das neue teufel motiv 5 für 500€ an.
Ich denke das system kann es klangtechnisch schon mit so mancher stereoanlage aufnehmen.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 17:07   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Walddorf(LK Calw)
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Apropos Stereoanlage, wie siehts beispielsweise mit der fetten Anlage von Dobermann_HH aus? Nen Yamaha Verstärker und 2 dicke Boxen.
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 19:58   #11 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Prestion
 

Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 70

Prestion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage AW: Companion 5 vs. Z-5500

Ja, okey, ich meine natürlich nicht direkt Disco. Ich meine damit das ich sie für ne Party, manchmal, benutzten will, sagen wir mal in nem 50-70 m² Raum also sollte sie halt echt genug leistung haben nach oben hin und sollten sich sehr klangvoll anhören.
Also die Boxen von Dobermann_HH habe ich in der gleichen Version bei mir im Wohnzimmer, sogar auf 1200 Watt leistung, aber diese gehören mir leider net, sind von meinem Vater.

Also das der Klang und die Quali ansichtssache ist und es eine Frage des Geschmacks ist, ist mir klar, aber ich wollte eure Meinung, wie ihr die Systeme findet, also klanglich und so...!

kennt ihr denn noch mehr Soundsysteme die sehr guten Klang und Leistung nach obenhin haben? also mehr als Teufel, Bose, Logitech?

Eine Frage noch, wie findet ihr Bose, was haltet ihr von dem ganzen Technologiekram? kann man denen glauben und is die Quali wirklich so genial?
Also meine Freundin hat das Companion3 und das hört sich genial an, wirklich weltklasse, aber im Net lese ich massig schlechte Urteile der Companion Reihe und von Bose allgemein? Stimmen die alle?
Prestion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 13:55   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.519

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

1200Watt - haha - ich glaube nicht das Dein Vater eine solche Anlage hat. 1200Watt max vielleicht - aber das ist nur ein Krachpegel - kein Audio Signal mehr - aber egal.

Bose == Qualität??
Selten so gelacht. Ich kann Dir Bose nur als überteuerten Quatsch abraten. Ein Freund von mir hat ein Bose System (circa 2000DM wenn ich mich recht entsinne). Dazu gehörten 2 Doppelboxen ein Subwoofer und ein Receiver inkl. CD Player.

Die Klangqualität war gut, mehr aber auch nicht. Wenn man zu laut aufdrehte (also etwas über normaler Zimmerlautstärke), dann hörte man den lausigen Übergang der Mini Boxen zum Subwoofer. Dies ist ein allgemeines Problem bei einem x.1 System (x = Anzahl der verwendeten Satelliten). Der Grund dafür ist, dass die Satellitenboxen meist recht klein sind, und somit der Mitteltonbereich sowie der obere Bassbereich darunter leidet, da dieser von den Satelliten nicht gut wieder gegeben werden kann. Der Subwoofer kann dies aber auch nicht wirklich, da er ja eigentlich für den Basskeller (ab 120Hz oder besser ab 80Hz und tiefer) gedacht ist.
Lösen kann man dieses Problem nur, indem man die Lautsprecher in den Satelliten vergrößert.

Weiterhin war die Qualität der Materialien, vor allem die des Receivers/CD Players - nennen wir es Steuergerät - sehr mangelhaft.

Die Rückseitigen Cinch Buchsen waren zum Beispiel nur an einer Leiterplatte fest gemacht - einmal zu doll gedrückt, und das Teil wäre durchgebrochen.
Die Tasten zur Steuerung (Lautstärke, CD Titelwahl usw.) waren nur sein einfach gemacht, was dazu führte das diese nach relativ kurzer Zeit nicht mehr funktionierten.

Alles in Allem würde ich eher nen Bogen um Bose machen. (vor allem bei den Preisen)

Anderes Thema
1. Jedes System fängt an zu schnarren, wenn man es an seine Grenzen bringt. Die Frage ist vielmehr wo diese Grenze liegt.

2. Die Grenzen eines Teufel Concept E, Concept F oder auch Motiv 5, sowie auch des Logitech Systems liegen schon sehr weit oben. Für Disko Betrieb bei 50-70qm reichen sie aber mit Sicherheit nicht mehr aus.

3. Ich habe ein uraltes Cambridge Soundworks DTT3500 (Creative) mit popeligen 70 Watt und für ne Party Beschallung meines 30qm Wohnzimmers reicht auch dieses noch ganz gut - auch wenn es deutlich besser gehen könnte.

4. Du hattest die 700€ Grenze in den Raum geworfen - dann schau Dir doch mal das Motiv 5 von Teufel an. Hier wäre auch ein Testbericht zu dem: ComputerBase - Teufel Motiv 5

5. Ja auch dieses kann noch getoppt werden. Wenn Du wirklich HighEnd haben möchtest, dann schau Dir doch wirklich Doberman_HH Angebot an. Den Receiver kannste dann noch die restlichen Boxen zukommen lassen, und dann spielste die normalen PC Systeme locker an die Wand.
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
borsti (13.10.2008), Killerpixel (13.10.2008), Uwe64LE (13.10.2008)
Alt 13.10.2008, 15:34   #13 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.666

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Companion 5 vs. Z-5500

Da sich am Urteil über Bose wahrscheinlich die Geister scheiden werden, will ich auch mal meinen brandaktuellen Eindruck vermitteln:
Ich war gestern Abend bei meinen Schwiegerellis und musste ihr neues Bose 2.1 System bewundern. Na ja, ich hab gesagt, was sie hören wollten.

Mal davon abgesehen, dass manche gebrannten DVD gar nicht erkannt wurden und auf einem anderen DVD-Player abgespielt werden mussten: die Qualität der Boxen hat mich auch nicht überzeugt.

Hab eine der CDs gerade in meiner Technics-Anlage und höre sie über JBL-Boxen, was meinen Vorstellungen von einem guten Klang schon erheblich näher kommt.
Nachher steck ich das Medium mal in meine Heimkino-Anlage Logitech THX Z5450, die ja eigentlich nicht vorrangig für die Wiedergabe von Musik gedacht war. Ich wette, selbst dort klingt es besser.

Prinzipiell finde ich es natürlich schwer, jemandem eine Anlage zu empfehlen. Jeder hat andere Hörgewohnheiten, unterschiedliche Klangempfindungen und außerdem kann man durch verschiedenen Einstellungen auch Höreindrücke verschlimmbessern.

Perfekt wäre der Besuch eines HiFi-Studios zu publikumsschwachen Zeiten. Einfach mal ne Lieblings-CD einwerfen und Probe hören.
Gute dealer bieten auch den Kauf auf Probe an. Da kann man die Anlage mit nach Hause nehmen und in den eigenen 4 Wänden prüfen.
Uwe64LE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Sandwichbrot (14.10.2008)
Antwort

Stichworte
companion, z-5500, z5500


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] CeBIT: Magellan GPS Companion für die Palm m500 Serie TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.09.2008 20:15
Logitech Z-5500 ZoomZoomZam Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 0 16.11.2005 13:45
Fujifilm S 5500 **snake** Sonstige Hardware 12 08.07.2005 19:27
Geforce fx 5500 Koncort NVIDIA GeForce Grafikkarten 0 13.03.2005 17:51
Targa Companion Laptop Frage Skywalker Sonstige Hardware 1 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved