TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 29.04.2015, 10:28   #26 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

So, gestern kamen die Weichen. Gestern Abend auch gleich eingebaut und dann mal Probegehört.
Erwähnen sollte ich das der Bassport nur ca 160mm Länge hat. Der muss wesentlich Länger sein. Die Verlängerung kommt aber leider erst heute oder morgen.

Der Lautsprecher hat einen ganz eigenen Charackter was sicherlich jeder Lautsprecher hat. Jedoch fiel dieser ab erster Sekunde auf ohne lauschen zu müssen. Es geht klar hervor das die Höhen recht prägnant und sehr klar jedoch nicht sehr aufdringlich oder zu spitz sind. Trotz des relativ kühlen und analyitschen Charackters des Hochtöners gibt er die Höhen weich wieder.

Im Mittelton gibt es nicht sehr viel zu erzählen. Der Lautsprecher macht im wesentlichen was er soll. Es geht weder etwas unter noch sticht etwas zu weit hervor. Die Tendenz geht jedoch dahin das er in diesen Bereich vielleicht etwas zu dünn ist.

Unten rum passiert mehr als man erwartet. Für viele Musikrichtungen wie Rock/Pop, Blues, Jazz Drum'n Bass, Dubstep machen die Lautsprecher eine hervorragende Figur. Auch ohne Subwoofer. Für Trance und Hip Hop klingt der Lautsprecher aber zu fett. Das mag vielleicht an dem Bassport liegen der noch zu kurz ist. Basslines kommen sauber und tief rüber. Die Lautsprecher geben sogar unerwartet einen guten Punch wieder.

Hervorheben muss man ganz klar ihren klaren Klangcharackter. Die Bijou 170 mit dem KE25SC war schon sehr gut. Die LIA AMT spielt da aber noch mindestens eine Liga höher. Sogar meine durch Party geschädigte Verlobte ging das klare Klangbild direkt ins Ohr. Auch der Punch gefiel ihr gut. Ferner hatte ich zum ersten mal den Eindruck das man mitten drin ist statt nur dabei. Wenn man sich Lieder mit viel Reverb und oder delay anhört, insbesondere mit Stimmen, und man macht die Augen zu, könnte man meinen das man im Musiktheater mitten in der Halle sitzt und die Leute vorne musizieren. Wahnsinn.

Es ist schon ein gelungener Lautsprecher der von oben bis unten alles sehr sauber wiedergibt. Recht laut können die auch. Wie laut weiß ich nicht. Ist mir eigentlich auch egal. Mir reichts. Der Lautsprecher klingt durch die Höhen nicht ganz so unspektakulär. Das kann die Bijou 170 besser. Und das zeichnet meiner Meinung nach die Bijou auch aus. Sie macht einfach ihr Ding. Ich bin noch nicht ganz sicher ob ich diese enorma Klarheit haben möchte. Da werde ich noch ein paar Wochen hören müssen. Schlecht ist der Lautsprecher nicht. Die Bijou machte alles was ich erwartet hatte. Und die LIA AMT tut das auch, nur vielleicht zu gut für mein Ohr


Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 21:01   #27 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Bijou 170 VS LIA AMT

Bass:
Die LIA ist da eindeutig um Welten vorne. Bijou 170 spielt wie ein Satelit. Fast gar nicht vorhanden.

Mittelton:
Die LIA ist da etwas zurückhaltener

Hochton:
Die LIA ist da deutlich zurückhaltener was mich schon so langsam vermuten lässt ob da etwas mit der Weiche nicht stimmt O.o

Die LIA AMT ist oben rum etwas zarter beseited. Die Bijou hingegen etwas spitz. Details kommen bei der LIA etwas angenehmer rüber, man hört aufgrund der Klangfarbe bei der Bijou aber mehr.

Mit der richtigen Portlänge verlor die LIA auch deutlich an Punch (leider), gewann jedoch auch etwas an Tiefgang. Die LIA klingt nun nicht mehr fett.

Fazit: die gut 1300€ ist die LIA nicht wert. Der wirklich große Vorteil gegenüber der Bijou 170 ist der Bass und das die Details etwas angenehmer rüber kommen. Die Bijou ist dafür etwas zu spitz. Den Bass bekommt man aber super durch den Sub ergänzt sodass dieses Argument nicht zählt. Das ist im gesammten aber keine 800€ mehr wert. Die LIA ist trotzdem sehr gut und gefällt mir. Der beste Lautsprecher den ich je gehört habe. Gefällt mir besser wie die Bijou. Nur würde ich für ein kommendes 5.1 System lieber weiter bei Visaton investieren als bei der LIA. Mehrleistung ist nicht gleich der Mehrwert. Die LIA AMT bleibt im Büro und die Bijou 170 kommt ins Wohnzimmer.

Wer Lust hat die Bijous mal zu hören, und dafür ein Breitbandprojekt versenden kann, der möge mich mal anschreiben. Ich würde meine Bijou 170 gegen ein Breitbandprojekt für 4 Wochen zur Verfügung stellen. Dann kann ich mir mal Breitbandprojekte anhören und der Hörer kann mal schauen was die Bijou so macht. Das nächste Projekt soll ein Breitbandprojekt werden.
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amt, cnc, end, hifi, high, lia


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5.1 Hifi Anlage Exit Off Topic 24 27.02.2013 22:58
Entrümpelung: Alles Mögliche an PC/Hifi Hardware Taske Biete 11 10.04.2010 18:55
Verkaufe[Preisupdate]: Ikea Hifi/Phono Rack - Schnapper ;) DonSchado Biete 1 06.04.2010 16:04
[News] Das Hifi-Forum ist geschlossen TweakPC Newsbot News 7 20.03.2009 11:34
Hifi-Verstärker nobushde Kaufberatung 13 09.02.2005 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved