TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 28.03.2015, 10:10   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Lia AMT - CNC - High End Hifi

Hallo,
normalerweise bauen ich Wasserkühler aber womöglich werde ich im laufe der nächsten und übernächsten Woche 2 sehr große Regallautsprecher bauen mit einen der besten Hochtöner der Welt in dessen Gewichtsklasse.
Das Paar hört auf den Namen Lia AMT.

Untenrum erzeugt der 7" große Wavecore WF182BD11 genügend Bass für den alltäglichen Gebrauch wobei man in Sachen Tiefbass Abstriche machen muss.
Ist aber nicht schlimm da die Lautsprecher eh mit Subunterstützung spielen werden. Oben rum soll der Audaphon AMT-1i ganz fein und detailliert auflösen.
Die Maße des Lautsprechers werden ca. 450 x 250 x 300 mm betragen. Die Trennfrequenz liegt bei 2200hz und der Wirkungsgrad bei moderaten 85db.
Man merkt schon das die Qualität eher im tönen liegt als im Pegel. Der Pegel sollte aber in jeden Fall für Party's ausreichen. Gehäuse Prinzip: Bassreflex.

Ich werde mich wohl weitgehend an den Bauvorschlag halten. Nur die Bassreflexöffnung werde ich womöglich nach vorne verlegen. Gebaut wird mit 18mm MDF.
Frontwand doppelwandig. Finish: womöglich Mahagoni oder Sapellifurnier. Die Lautsprecher werden wohl meine Bijou 170 ablösen.
Gefertigt wird auf meine CNC Fräse die sich inzwischen bei der CT 227 MKII und der Vota 2 bewährt hat.

Gruß Marc

Anbei ein paar Bilder zu den Lautsprechern.



Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DiceMaster (28.03.2015), Pixelfehler (28.03.2015), Tweak-IT (07.04.2015)
Alt 28.03.2015, 16:16   #2 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Geil - endlich jemand mit dem gleichen Hobby

Ich plane aktuell die SB417 von ADW, bin aber noch etwas am rumrechnen und ausprobieren was das angestrebte Design angeht.

Viel Spaß beim Bau, halte uns auf dem Laufenden =)


Edit: Wie bist du auf den Lautsprecher gekommen? Mal verglichen mit der Duetta Top?

Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 16:35   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Vergleichen kann ich eigentlich nur Vota 2, Quickly 18 und Bijou 170.
Duetta Top soll gut sein, ist aber eine Diva. Das Konzept ist auch schon recht alt und soll Schwächen in der Weiche beherbergen. Zumindest die von Udo. Strassaker hat mir die Lia empfohlen obwohl die Duetta Top auch zur Auswahl stand. Wird sicherlich nen Grund haben.
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 16:50   #4 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Okay, ich bin gespannt =)

An welchem Verstärker betreibst du deine Boxen?
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 16:52   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Denon AVR X3000
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 17:10   #6 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Dann weiß ich ja an wen ich mich wende falls ich mit der Oberfräse nicht mehr weiter komme ...

Aus welcher Gegend kommst du? Vielleicht ist ja mal ein Probehören möglich =)
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 17:22   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Magdeburg
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 11:17   #8 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

dann weiß ich ja wo ich hin muss wenn´s mit der Oberfräse nicht mehr weitergeht =)
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 18:05   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Morgen wird Holz gekauft und irgendwann nächste woche gefräßt.


al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 08:24   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Gestern Holz gekauft, dann die Löcher für die Schrauben angezeichnet gebohrt, die beiden 13mm MDF Platten zusammen geleimt und einige Stunden trocknen lassen. Heute über Nacht dann die erste Frontplatte gefräßt. Durch das Kreuzschlichten brauch der ein paar Stunden... Das ERgebnis hat sich gelohnt. Die Zeichnung von Strassaker passt nicht 100%. Der Hochtönerausschnitt ist ca 1mm zu klein. Das musste ich mit dem Dremel korrigieren. Jetzt passts.
Die zweite Front ist gerade auf den Tisch. Bis heute Abend sollte ich alle Teile gefräßt haben. Mal schauen ob ich noch Zeit finde um zumindest ein Lautsprecher zu leimen.

Pix:











al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 20:09   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Ich habe die Schräge als 3d Modell bearbeitet. Also kreizgeschlichtet. Hat gut 5h gedauert, aber über Nacht passt das schon

Die große Fräse nutze ich ausschließlich für Kunststoffe. Also die Deckel. Ab und an gibts auch mal eine Backplate aus Alu zu fräsen.
Ausnahmsweise darf die auch mal Kupfgerbodenplatten fräsen. Z.Bsp. für das Asus X99 WS da die BF20 Vario zu klein dafür ist.
Ansonsten macht die Bf20 Vario nur Bodenplatten.
Es wird aber schon für Maschine 3 vorbereitet. FLinearführungen größe 20 und 25 sind vorhanden. Komplettes Servosystem ink Stufen und Netzteil ist vorhanden.
Ich muss mich jetzt nur noch ans Konstruieren machen und spindeln bestellen. Leider hab ich keine Zeit weil ich mir die kommenden Wochen eine Galvanik aufbaue. Ich brauch nur noch ne billige Säurepumpe.

Morgen noch das zweite leimen und dann wird geschliffen und furniert.


al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DiceMaster (06.04.2015)
Alt 06.04.2015, 10:47   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Schande auf mein Haupt.
Seht es mir nach als nicht Biertrinker. Aber lieber zu spät als nie.
Ein Größenvergleich des Lautsprechers zum deutschen Einheitsmaß

al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2015, 10:52   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Hallo,
inzwischen ist alles geschliffen. Extrem unhandlich mit einen Stationären Bandschleifer. Aber noch immer besser als alles mit der Schleifmaus zu schleifen.
Inzwischen sind auch auf 4 Seiten Furnier drauf. Das Furnier wellt sich schon stark obwohl Fließ unten aufgeklebt ist. Der Hersteller verspricht das sich eigentlich nichts wellen sollte.
Der erste Versuch das Furnier aufzutragen schlug fehl. Also Omas Vorkriegsbügeleisen rausgeholt und los gebügelt. Es funktioniert sehr gut.
Ich versuche heute noch die anderen beiden Flächen zu furnieren und die Ausschnitte für die Lautsprecher freizulegen. Dann kann ich morgen in ruhe wachsen und mich irgendwann mal wenn ich wieder ein bisschen mehr Luft habe um die Weiche kümmern.





al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2015, 21:00   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Das Gehäuse ist weitgehend fertig.
Ich muss eine Tasche für den Hochtönder morgen um einige Zehntel erweitern.
Löcher fürs Terminal bohren und das Furnier einölen. Für mehr wirds nicht reichen.
Wer kann mir mal bei der Weiche helfen? Würde die Bauteile fotografieren und per PM samt Schaltplan und Foto per PM senden.

Bilder kurz vor der Fertigstellung. Sieht schon verdammt gut aus für einen Noob


al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 10:22   #15 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.094

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Da haste Dir ja mal was feines gebaut, mein Respekt. :aaa3:
Du bist technisch aber auch sehr gut ausgerüstet, da kann ja fast neidisch werden.

Die Lia AMT durfte ich schon bei einem Arbeitskollegen hören, auch von Platte (Vinyl) und mit guter Kette.
Die Lia klingt recht unspektakulär, aber das ist wohl auch der Grund, diesen Lautsprecher zu bauen.
Den Reflexresonator auf die Front zu verlegen würde ich aber vorher an 2 Testgehäusen ausprobieren, denn durch den weiten Einsatzbereich des MT gibt dieser viel Schallenergie bis in den Mitteltonbereich ab. Und diese treten dann, da die Membranbrückseite genauso laut wie die Membranvorderseite ist, durch das Reflexrohr direkt zum Hörer aus und werden recht wahrscheinlich die exzellente Tonalität der Lia stören.
Richtig, das könnte man durch eine stärkere Bedämpfung kompensieren, mein Erfahrung zeigt aber, dass dann der untere MT- wie obere Bassbereich schnell etwas träge und muffig klingt.

Danke für den ausführlichen Baubericht. :wiwi:

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 13:07   #16 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Respekt für die Umsetzung auch von mir - aber auch wirklich großartiges Equipment.

Welche Materialien und Größen kannst du mit deiner CNC alle fräsen?
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 13:30   #17 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Das härsteste ist Stahl. Verfahrweg ca 600x1200x100mm

Nun geölt und die Polklemmen sind auch dran.
Ich will nun mit den Bassreflexrohr beginnen... ... aber geht nich.
Weil in der Klang und Ton Anleitung drin steht das ich 60x160 Br Post verwenden soll. Strassaker liefert ein Zettel mit wohingegen ich 2Stk. 70x125 stirnseitig verklebt verwenden soll.
Nun bin ich verwirrt und es geht an diese Stelle nicht weiter. Wenn jmd mehr weiß als ich, bitte melden!
Ich mach erstmal Photos von den einzelnen Bauteilen der Weiche.
Hoffe das ich morgen löten kann.

al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 13:56   #18 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.094

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Die Länge des Reflexkanals ist unmittelbar von der Fläche des Kanals abhängig.
Steigt der Durchmesser, muss auch die Länge steigen, ansonsten stimmt die Abstimmfrequenz nicht mehr.
Ich vermute, das Strassacker meint, die sollst die beiden Reflexrohre an den beiden Enden zusammenkleben, sodass daraus eins wird.
Das macht man häufig, wenn damit ein Rohr entsteht, das jeweils am Anfang und am Ende einen verundeten Austritt besitzt.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 14:32   #19 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Tiefe des Lautsprechers 300mm außen.
Innenmaß sind somit 262mm. Br Kanal soll 250mm lang sein. Das ist mir suspekt.
Daher habe ich jetzt das 160er reingehämmert.
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 15:09   #20 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.094

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Das Gehäuse hat brutto innen etwa 22 Liter Volumen.
Davon abgezogen werden müssen die Luftverdrängung von Kanal, Treiber, Weiche und Versteifungsbrett. Machen netto etwa 20 Liter.
Ausgehend vom Impedanzschrieb der Lia AMT in der Klang+Ton 5/2014 ist augenscheinlich eine Tuningfrequenz von ca. 48 Hz gesetzt.
Bei einem Volumen von 20 Litern ergibt sich bei einem Resonatordurchmesser von ca. 68 mm eine (simulierte) Länge von ca. 18 cm.
In der Regel muss in der Praxis (so auch meine Erfahrung) das Rohr aber noch gekürzt werden. Manchmal mehr, manchmal weniger.
Somit sind die 160 mm mehr als plausibel und der korrekte Wert.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 12:01   #21 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Vielen Dank. Hat geholfen.

So,im wesentlichen bin ich fertig. Außer die Weiche.
Die Weiche muss noch aufgebaut werden.
Das Furnier sieht echt gut aus. In Real ist es dunkler und brauner.
Ich mach jetzt erstmal in Ruhe und werde wohl im laufe der Woche die Weiche fertig bauen. Ich muss mich nun wieder mehr Um Tischtennisschläger und Wasserkühler kümmern.
Die 3 Tage Pause hierfür waren jedoch nötig.
Anbei ein paar Pix. Ich meld mich wieder wenn die Weiche steht.

Gruß Marc




al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 07:10   #22 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Ich habe mich kurzer Hand dazu entschlossen die Weiche vorzeitig nicht zu löten.
Ich habe einfach keine Zeit mich damit zu beschäftigen
Kann jmd von euch mir die Teile löten? Dann würd ich nen Paket fertig machen.
Danke im Voraus.

Gruß Marc
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2015, 10:35   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.069

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Ich wäre ja generell bereit zu helfen, aber so tolle Teile möchte ich nicht mit meinen grandiosen Lötkünsten abwerten!

Toller Bericht übrigens!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 09:56   #24 (permalink)
Better call Pixelfehler..... !
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Studentenwohnheim
Beiträge: 814

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

du fräst Tischtennisschläger selber? Aus welchen Hölzern/ Kombinationen machst du das?
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 10:55   #25 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Lia AMT - CNC - High End Hifi

Kern: Abachi oder Balsa
Deckfurniere: Limba Ebenholz Kiefer
Sperrfurnier: Ebenholz, Limba, Kiefer, Balsa, Carbon 80, Carbon 160, Carbon 285
Griffmaterial: Pappel (leicht) Ahorn (Schwer)
Griffe: Konkav, Gerade, Anatomisch (Grifformen in kräftig und Normal frei wählbar)
Ich bin der Speziallist unter den Speziallisten.
Website ist im Aufbau.
Wenn du also ein neues Holz brauchst, dann bist du bei mir genau richtig. Ich bau ein Holz für deinen Arm wie dein Arm das braucht. Das Holz passt sich deinen Arm an und nicht umgekehrt
Alle anderen Holzsorten auf Anfrage. Ist mit unter aber teuer da man teilweise 8qm Furnier kaufen muss. Kiefer Limba Ebenholz reicht. Das ist weich, mittel und Hart. Mehr brauch mjan nicht. Beim Kern brauch man auch nur leicht und medium. Daraus kann man alles bauen was man will.

Das erste Serienholz:
Custom Blades - Backspin - DAS Kombinationsholz | eBay
al_bundy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amt, cnc, end, hifi, high, lia


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5.1 Hifi Anlage Exit Off Topic 24 27.02.2013 22:58
Entrümpelung: Alles Mögliche an PC/Hifi Hardware Taske Biete 11 10.04.2010 18:55
Verkaufe[Preisupdate]: Ikea Hifi/Phono Rack - Schnapper ;) DonSchado Biete 1 06.04.2010 16:04
[News] Das Hifi-Forum ist geschlossen TweakPC Newsbot News 7 20.03.2009 11:34
Hifi-Verstärker nobushde Kaufberatung 13 09.02.2005 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved