TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.07.2006, 17:50   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 12

Tekknoid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Radeon x850 Temepratur probleme ?

hallo leute

hab folgendes prob

ich hab eine radeon x 850 pro (agp)

nun wenn ich das ati tool 0.24 anmache sehe ich das meine chiptemperatur wenn ich auf dem desktop bin
50 grad beträgt
nun lasse ich den scan for artifacts laufen und die temperatur steigt auf 81 grad
sobald ich den test starte kommen in dem 3d view gelbe punkte und dreiecke
auch schon bei 50 grad

nun meine fragen
sind 81 grad chiptemp zu hoch ?
kommen die gelben punkte und dreiecke davon das evtl der ram zu heiss ist ?

ps ich habe nichts getacktet in meinem system alles normal standart
Tekknoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2006, 18:04   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SickBrain
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Frankenburg (Österreich)
Beiträge: 479

SickBrain wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

Also die GPU dürfte es nicht sein. Da ATI eine maximal Temperatur für ihr X8xx-Series 80°C nicht überschreiten sollte. Da es bei dir nur 1°C ist, müsste das doch kein Problem darstellen.

Ich würde eher zum Ram tippen. Wird der Ram auch gekühlt? Hast du eventuell einen neuen Grafikkartenlüfter draufgebaut?

Weil bei den Arctic-Cooling Silencer solch eine Platte (Alu schätze ich mal) dabei ist, mit der man die Unterseite der Karte kühlen kann. Vielleicht hast du ja diese Platte vergessen zu montieren?

Ich würde eher auf den Ram tippen.

Mach mal den Grafikkartenlüfter auf 100%, also das er auf 100% (maximale Geschwindigkeit) läuft. Vielleicht hilft das etwas.


mfg
Sickbrain
SickBrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2006, 18:48   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Herbipolis
Beiträge: 4.815

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

Zitat:
Zitat von SickBrain
Also die GPU dürfte es nicht sein. Da ATI eine maximal Temperatur für ihr X8xx-Series 80°C nicht überschreiten sollte. Da es bei dir nur 1°C ist, müsste das doch kein Problem darstellen.
Kleine korrektur, ati gibt eine temp von 90°C für diese serie an.

Die temp dürfte eigentlich nicht das problem sein, denn die liegt noch im grünen bereich.
Wenn würde ich eher auf irgendein defektes bauteil tippen.

Kleine frage noch:
Hast du diese fehler auch in normalen spielen?
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2006, 18:57   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SickBrain
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Frankenburg (Österreich)
Beiträge: 479

SickBrain wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak
Kleine korrektur, ati gibt eine temp von 90°C für diese serie an.
Sorry, dachte es wären 80°C! *schäm*

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak
Hast du diese fehler auch in normalen spielen?
Auf das hätt ich glatt vergessen! Danke peak_of_tweak!


mfg
Sickbrain
SickBrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2006, 19:47   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 12

Tekknoid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

also ich hab jetzt mal n paar lüfter eingebaut
hab jetzt 71 grad gpu temp
immmer noch sehr hoch finde ich is aber unter volllast

hab dann mal den ram runtergetacktet um 20 mhz
und siehe da fast keine pixelfehler mehr

die grafikkarte is im original zustand hab keinen neuen lüfter draufgebaut

die grafikkarte is von connect 3d glaub das das keine gute karte is


und ja bevor ich die umbaumaßnahme gemacht hab hatte ich in world of warcraft grafikfehler recht uebel eigentlich nur noch kleine 4 ecke auf m screen
als ich dann auf n desktop bin und n fenster aufgemacht habe und das dann hin und hergezogen hab waren auch kleine punkte zu sehen
die schrift wo normal schwarz is hat sich ins lila verfärbt

ich werd mir mal n paar ramkühler kaufen und die draufkleben mal schauen ob das was bringt

was meint ihr is die grafikkarte evtl kaputt
Tekknoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2006, 19:53   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Herbipolis
Beiträge: 4.815

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

Hersteller ist egal, dass kann auch bei einer sapphire passieren. So wie kein mensch perfekt ist, gibt es auch keine perfekte hardware.

71°C gehen für eine x850pro i.o, keine außergewöhnlich gute temp, aber auch keine schlechte.

Teste mal mit einem anderen game. Wow ist ohnehin sehr anfällig für probleme mit grakas.

Wenn du dort die gleichen fehler hast, tippe ich auf einen graka-defekt.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 22:19   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 12

Tekknoid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Radeon x850 Temepratur probleme ?

also ich hab jetzt mal 2 std gtr gezoggt n rennspiel konnte kein grafikfehler feststellen
gpu temp 75 grad

hab aber den ram jetzt um 20 mhz runtergetaktet gehabt
denke mal das das daran liegt

auch bei wow so keine grafikfehler mehr mit dieser einstellung

eigentlich schon planlos das man die karte runtertakten muss das sie einwandfrei funtzt

kaufe mir jetzt dann n paar ram kühler mal schauen ob ich dann wieder hochtakten kann

aber trotzdem danke für eure information
Tekknoid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
probleme, radeon, temepratur, x850


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.tweakpc.de/forum/cooling-kuehler-luefter-etc/38577-radeon-x850-temepratur-probleme.html
Erstellt von For Type Datum
Grafikkarte viel zu heiß --- 103°C - Seite 2 - Forum - CHIP Online This thread Refback 13.12.2007 21:58

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radeon x850 Pro - Abstrakte Grafiken im Spiel Big Al AMD/ATI Radeon Grafikkarten 3 10.07.2007 10:09
Radeon X850 Preise fallen weiter TweakPC: News News 10 04.12.2005 01:13
Radeon x850 xt pe LaufNichtWeg Grafikkarten 1 02.03.2005 16:29
SAPPHIREs Radeon X850 schon im Anmarsch TweakPC: News News 2 02.12.2004 12:00
ATIs Refresh-Chip Radeon X850 TweakPC: News News 1 02.12.2004 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved