TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.08.2006, 14:55   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 5

gelbmago befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Boxed Kühler

Hallo Guten Tag,

ich und meine Frau wollten unserem Enkel in nächster Zeit ein PC schenken, weshalb ich hier auch schon mehrer Beiträge inseriert habe. Es sollte ein Intel Core 2 Duo System (E6600) sein, mit einem Mainboard der Firma Asus oder Gigabyte.

Heute nun, kam unser Enkel und erzählte uns, dass der CPU Kühler, der beim Prozessor mit dabei sein soll, sehr laut ist und er lieber folgenden nehmen würde:

Zalmann CNPS9500

Dieser soll wohl leiser sein.

Da der PC schon nicht ganz billig ist wollte ich mal fragen, ob es möglich ist den Lüfter auf den Kühlkörper zu wechseln und gegen einen leiseren auszutauschen. Wenn ja, wie groß ist denn der Lüfter?

Falls dies nicht möglich sein sollte, könnte uns jemand eine verständliche Montageanleitung zum Zalmann CNPS9500 auf Deutsch geben? Ich verstehe das nämlich nicht ganz, im Internet steht immer nur das irgendeine Platte auf den Mainboard verschraubt werden muss oder so ähnlich. Verliert man dadurch eigentlich nicht die Garantie?


Ich bedanke mich schon mal im Voraus!
gelbmago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 15:20   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Boxed Kühler

Hallo,

die Frage nach der Garantie kann man nur beantworten wenn man weiß, ob ihr die Komponenten einzeln kaufen wollt oder ein Komplettsystem ersteht.

Bei Komponenten ist die Frage klar. Die Garantie gilt für jedes Teil extra.

Bei einem Komplettsystem ist es etwas schwieriger und von den Geschäftsbedingungen des Händlers abhängig. Als ich meinen letzten "Fertig-PC" kaufte (ist schon ein paar Jahre her) gab es noch Garantieaufkleber und ein Beschädigen desselben führte zu Garantieverlust. Also vorher beim Händler nachfragen und notfalls schriftlich bestätigen lassen.

Neben der Garantie gibt es aber noch folgendes zu beachten: Wenn ihr die Beschreibung nicht versteht, würde ich mir den Einbau nicht zumuten. Die Umschreibung "Platte am Board befestigen" bedeutet nämlich, dass der Kühler nicht einfach ausgetauscht wird, sondern dass das Mainboard ausgebaut werden muß.
Dazu müssen sämtliche Anschlüsse ab- und vor allem wieder richtig angesteckt werden. Aus euren Formulierungen schlussfolgere ich mal, dass ihr damit wenig Erfahrungen habt. Deswegen würde ich nicht unbedingt beim Rechner für den Enkel damit anfangen - bringt nur Ärger

Mein Tipp: Sucht euch einen PC-Händler vor Ort, der euch den Rechner zusammenstellt und auch gleich den Kühler einbaut. Damit ist sowohl die Garantiefrage als auch die Aufregung beim Mainboardausbau umgangen ...
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 16:39   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Boxed Kühler

Zitat:
Zitat von Uwe64LE
Bei einem Komplettsystem ist es etwas schwieriger und von den Geschäftsbedingungen des Händlers abhängig. Als ich meinen letzten "Fertig-PC" kaufte (ist schon ein paar Jahre her) gab es noch Garantieaufkleber und ein Beschädigen desselben führte zu Garantieverlust. Also vorher beim Händler nachfragen und notfalls schriftlich bestätigen lassen.
Hi, also wenn das der Fall war, hat dich der Fertig PC Hersteller verarscht oder du dich nicht richtig informiert. Es gibt ein Gerichturteil darüber, dass auch ein " Fertig PC" aufgerüstet werden darf, egal welche Aufkleber man zerstört oder was der Hersteller sagt. Fakt ist du darfst aufrüsten und alle original Teile haben trotzdem Garantie. ( Bin selber Selbständig in diesem Bereich)

Zurück zum Lüfter:
Soweit ich gehört habe soll der Boxed Kühler vom duo2 gar nicht so schlimm sein. Und da dieser vollkommen ausreicht ist es nur eine Frage des geldes. Man muss nicht wirklich Geld für einen etwas leiseren Kühler ausgeben.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 17:20   #4 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Boxed Kühler

Hallo!
Also, da sie einen Intel core 2 Duo kaufen wollen...brauchen sie ein Mainboard mit Sockel 775.
Für diesen sockel gibt es einen Speziellen Zalman 9500...nämlich den
Zalman CNPS 9500 AT.

Ich besitze selbst ein 775 Sockel Mainboard von Asus (P5GD1-FM) und dort ist bereits diese "Platte" (Backplate) fest Montiert.
Ich musste also nichts ausbauen.

Ich weiss allerdings nicht obs bei allen 775 Boards so ist.

Ich würde aber lieber zum Fachmann gehen wenn ich mit Hardware nicht so ganz auskenne.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 17:28   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Boxed Kühler

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Hi, also wenn das der Fall war, hat dich der Fertig PC Hersteller verarscht oder du dich nicht richtig informiert. Es gibt ein Gerichturteil darüber, dass auch ein " Fertig PC" aufgerüstet werden darf, egal welche Aufkleber man zerstört oder was der Hersteller sagt. Fakt ist du darfst aufrüsten und alle original Teile haben trotzdem Garantie. ( Bin selber Selbständig in diesem Bereich)
Ich erwähnte, dass das ein paar Jahre her ist. Inzwischen könnten sich Gesetze geändert haben.

Außerdem glaube ich mich erinnern zu können, dass gerade AMD auch mal so eine Phase hatte und das Verwenden des Pads Vorschrift war und ein Entfernen desselben und die Verwendung von Wärmeleitpaste zu Garantieverlust führte.

Du hast sicher das Aktenzeichen des Gerichtsurteils parat. Da ich selbst IT-System-Kaufmann bin, würde ich gerne mal nachlesen. Im Übrigen ist "Aufrüsten" manchmal im Sinne von Steck-Komponenten austauschen (also RAM oder GraKa) gemeint. Das Abbauen von Teilen des Mainboards und Anschrauben von irgendwelchen Platten könnte zu Streitigkeiten mit dem Händler/Hersteller führen.
Dazu müßte man beim Boardhersteller recherchieren ob der Kühler freigegeben ist.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 18:19   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Boxed Kühler

Da der Kühler auch nur eine Steckkomponente ist, sehe ich keinen Grund, diesen nicht wechseln zu dürfen. Wenn es jetzt um den Chipsatzkühler gehen würde wäre es ja klar. Schließlich ändere ich eine fest eingebaute Komponente des Mainboards.
Ein Aktenzeichen kann ich dir nicht geben, aber wenn du dich selbständig in diesen Gebiet machst und du dich bei der IHK anmeldest, wirst du Informationsmaterial dazu bekommen.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 22:49   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Boxed Kühler

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Ein Aktenzeichen kann ich dir nicht geben, aber wenn du dich selbständig in diesen Gebiet machst und du dich bei der IHK anmeldest, wirst du Informationsmaterial dazu bekommen.
Danke für diese fachlich fundierte Auskunft.

Zurück zum Thema. Ausgangspunkt dieses threads war folgende Aussage:
"im Internet steht immer nur das irgendeine Platte auf den Mainboard verschraubt werden muss oder so ähnlich. Verliert man dadurch eigentlich nicht die Garantie? "

laut ComputerBase muß man Sockel 775 Boards ausbauen und die Backplate anschrauben
laut sk8er_boy muß man dies zumindestens bei nem ASUS nicht

Bei FertigPC weiß man nie genau, welches Board verbaut ist. Selbst wenn der Hersteller angegeben ist, werden oft abgespeckte OEM-Versionen verwendet.

Das Risiko die Garantie zu verlieren ist also zumindestens gegeben.

Übrigens würde ich vom Bild her und nach der Beschreibung in dem ComputerBase Artikel vermuten, dass selbst bei einem Board welches nicht ausgebaut werden muß,
das handling für einen Laien ziemlich schwierig ist. Die Abstände sind ziemlich klein und die Gefahr etwas zu zerstören doch vorhanden.

Unter diesen Umständen würde ich gelbmago raten, den PC bei einem guten Händler zusammenstellen oder zusammenbauen zu lassen und den Kühler gleich mit einzubauen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
boxed, kuehler, kühler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD S939 Boxed Kühler auf AM2? --Chris-- Kompatibilitätsfragen 3 10.06.2007 15:29
Boxed Kühler gesucht! sk8er_boy_2004 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 5 30.05.2006 14:40
AMD 64 3200 Boxed Kühler Troy Mc lur Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 19.12.2004 15:51
Boxed Kühler Mu$elmann AMD: CPUs und Mainboards 2 15.03.2003 12:00
P4 Northwood Boxed Kühler Samy Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved