TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.07.2014, 20:27   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Hallo Fachgemeinde,

nachdem man meinen Beitrag einfach so auf ComputerBase (die Säc...e) mir-nichts-dir-nichts durch die Moderatoren (die Sith sollen über euch kommen) geschlossen wurde (kann sowas überhaupt nicht leiden, ich hoffe hier passiert mir das nicht), wende ich mich an euch.

Das Problem ist in 2 worten erklärt, Dota2 läuft nicht, ok waren 3. Nach einigem hin und her, wurde festgestellt (durch die vorher erwähnte Fachgemeinde, die mich anschliessend verstoßen hat, entschuldigt die übertriebene dramatik) das die CPU heißläuft.

Ich habe einen Medion MD 8822. Sollte vielleicht erwähnt werden, dass ich die Graka austauschen mussten und nun eine Readon mit Passiver kühlung drin ist (vorher die Geforce hatte überhaupt keine, soweit ich mich richtig errinere).

Die Messung mit "CPUID HWMonitor" hat folgendes ergeben (sh. Anhang).

Also die Gemeinde war sich über die Akzeptanz der Temperatur nicht ganz einig, einige sagten zu heiß, andere meinten OK.

Mir wurde aber geraten die WLP auszutauschen, was ich dann auch getan habe.

So weiterhin, da es die letzte Zeit ziemlich heiß war, häuften sich die Dota2 Startschwierigkeiten, was mich den bewogen hat
  1. die PC-Verkleidung abzumontieren und auch offen zulassen.
  2. Außerdem habe ich (da die Verkleidung ab ist) die Temperatur (der CPU Kühlung) ständig auch auf die althergebrachte Art kontrolliert, mit der Hand gefüllt. Der Kühler war sehr heiß! Sobald ich die Fenster aufhabe, geht die Temperatur spürbar runter (Und Dota läuft nur abends bei geöffneten fenstern).
Das hat mich zu dem Schluss kommen lassen dass der Lüfter entweder im A... ist oder der eine ist zu wenig.


Außerdem hat jemand mal angemerkt das die RPM werte nicht so gut aussehen. Könnte mich jemand darüber mal aufklären. Gut? Schlecht? Vergiss es?



Vorne vor dem CPU-Kühler ist ein Lüfter. Bei dem ich ehrlich gesagt nicht verstehe ob der die Luft rausbläst oder ansaugt. Der Luftstrom den er abgibt ist auf jedenfall ziemlich schwach und kaum spürbar. Hinten am Gehäuse ist aber auch ein Platz für einen weiteren Lüfter.


Die Werte des Lüfters:
AVC
Model DS09225R12EP007
DC 12V 0,1A
Hydraulic Bearing
J7034NC


Im Netz habe ich noch folgendes gefunden:
92x92 (450 - 1500 RPM)


Also sehr veehrte Fachgemeinde, bitte um eure Vorschläge.


Der PC muss noch bis Neujahr im Betrieb sein, also wird der Vorschlag PC tauschen nicht akzeptiert.


Soll ich den Lüfter Tauschen? Wenn ja welchen holen? Habe mich umgeschaut, es gibt tausende!
Soll ich hinten noch einen einbauen? Wenn ja, selbe Frage, welchen holen? Vorallem muss ich die beiden auf einander (vor allem bei der RPM) abgleichen? Welcher muss die Luft reinsaugen und welcher rausblasen (man gibt es da nicht andere worte für)?

Natürlich bin ich auch für weiteren Vorschlag dankbar!

Entschuldigt bitte die umfangreiche Beschreibung, wollte nur genau sein.

Vielen Dank im Vorraus Leutz.


mfg
Genosseboss
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen-temperatur-03.07.2014.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: txt hwm_smbus.txt (2,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: txt HWMonitor.txt (21,8 KB, 1x aufgerufen)
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 07:46   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Moin da fallen mir ein paar Punkte ein:

Ist das Gehäuse und die Lüfter frei oder verstaubt?

Kontrollier mal den Frontlüfter ob der richtig herrum sitzt und wirklich Luft reinsaugt.

Das Gehäuse offenlassen ist so eine Sache da fehlt dann die EMV Abschirmung siehe -> http://de.wikipedia.org/wiki/Abschir...Elektrotechnik)

Was für ein CPU Kühler kommt zum Einsatz?

Generell bei ATX gilt vorne und unten kalte Luft rein sowie hinten und oben warme Luft raus.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
genosseboss (16.07.2014)
Alt 16.07.2014, 15:59   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

"Ist das Gehäuse und die Lüfter frei oder verstaubt?"
- Ja auf jeden fall, habe sogar die WLP getauscht!

"Kontrollier mal den Frontlüfter ob der richtig herrum sitzt und wirklich Luft reinsaugt."
- Also soweit ich das fühle zieht es raus (aus dem CPU-Kühler), aber halt wie gesagt, wenn ich hand davor halte, ist es nur ein laues Lüftchen (bin mir also nicht 100% sicher, wohin die luft nun geht). Aso und der Lüfter (original) sitzt vorne.

"Das Gehäuse offenlassen ist so eine Sache da fehlt dann die EMV Abschirmung siehe -> http://de.wikipedia.org/wiki/Abschir...Elektrotechnik)"
- Alles klar, danke, Gehäuse wird zugemacht.

"Was für ein CPU Kühler kommt zum Einsatz?"
- Das Ding ist noch Original, habe es gerade mal ausgebaut und nach aufschriften oder zeichen gesucht, nix. Das einzige was ich sagen kann, es ist eine Passivkühlung. Quader bestehend aus vielen-vielen dünnen Plätchen, unten in der Mitte (bei der CPU) ist eine Messingplatte und durch die Plättchen gehen 2 Messingrohre. hehe (wahrscheinlich hätte dir "passivkühlung" gereicht aber man weis ja nie)

"Generell bei ATX gilt vorne und unten kalte Luft rein sowie hinten und oben warme Luft raus"
- Ja ok. Sieht danach aus: vorne der Lüfter sitzt etwas tiefer, als die Stelle an der ein Lüfter (hinten oben) angebracht werden kann.

Also bringt es was wenn ich hinten noch einen Lüfter anbringe? Wenn ja welchen? Und macht das Netzteil das mit?

Danke an Tweak-IT

Geändert von genosseboss (16.07.2014 um 19:05 Uhr)
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 05:59   #4 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.677

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Nach den Bildern die ich im Netz gefunden habe, kann hinten noch ein Lüfter montiert werden.
Die Größe kann ich nur schätzen, aber mit einem Lineal zB können die Lochabstände gemessen werden.

Nach der Beschreibung hört sich es so an als ob die CPU pasiv gekühlt wird, da wundert es mich nicht das sie zu hieß wird. Da sollte auch ein Lüfter drauf - am besten ein neune CPU kühler.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
genosseboss (17.07.2014)
Alt 17.07.2014, 08:13   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.651

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Zitat:
Zitat von Tweak-IT Beitrag anzeigen
Generell bei ATX gilt vorne und unten kalte Luft rein sowie hinten und oben warme Luft raus.
Und genau da beginnen die richtigen Probleme hier. Es ist leider kein ATX, sondern der gescheiterte BTX-Standard.

In dem PC sollte es wie folgt aussehen. Ist dem so genosseboss?



Und das Mainboard dazu:



Das Einfachste wäre zunächst hinten (also auf dem Bild rechts) einen Lüfter zu verbauen. Dazu wäre es notwendig den Lochabstand zu kennen, wie sp schon geschrieben hat. Das Netzteil macht das ohne Probleme mit.

Den CPU-Kühler zu wechseln ist recht aussichtslos, da beim BTX-Standard nur diese passiven Kühlkörper mit einem Lüfter davor vorgesehen sind. Normale Kühler passen auf Grund der großen Lochabstände nicht.
Und von den BTX-Kühlern sollte das schon einer der besten sein, die zu finden sind, weil er Heatpipes (die Kupferrohre) hat.

Was man allerdings tauschen könnte wäre der Lüfter vor dem Kühlkörper. Da die Lüftersteuerung diesen stark einzubremsen scheint - 585 von maximal 1500 RPM - wäre ein Lüfter mit einer höheren Maximaldrehzahl sinnvoll.
Zum Beispiel: https://geizhals.de/revoltec-airguar...2-a521263.html

MfG hoyy


€dit: Was du ebenfalls mal probieren könntest, wäre den Lüfter an den anderen Lüfteranschluss zu stecken:



Es ist möglich, dass der Lüfter dann mit voller Drehzahl läuft und sich die Kühlung dadurch stark verbessert. Allerdings auf Kosten einer erhöhten Lautstärke.
Auch kann es passieren, dass der Rechner dann nichtmehr startet, weil das Mainboard der Meinung ist, dass dier CPU Lüfter kaputt ist. Dann einfach zurückstecken.

Geändert von hoyy (17.07.2014 um 08:28 Uhr) Grund: Ergänzung
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
genosseboss (17.07.2014), Legion of the Damned (17.07.2014), Tweak-IT (17.07.2014)
Alt 17.07.2014, 15:56   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Hi Leute.

zunächst einmal danke an alle!

@hoyy: "In dem PC sollte es wie folgt aussehen. Ist dem so genosseboss?"
Yepp ist meins!

Ich probier mal erstmal die Sache mit dem umstecken aus. und schreibe den. und dann wahrscheinlich auch mit einen zusätzlichen Kühler!

verstehe ich es richtig das der neue Kühler 3-Pins haben sollte?

mfg
Genosseboss
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 16:55   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 25.01.2010
Ort: Kalletal
Beiträge: 167

BATTI4ever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Nochmal ein Bild von einem Lüfter.



In dem Bild gut zusehen das die Schaufeln die Luft packen (blauer Pfeil) und nach unten drücken (roter Pfeil)
BATTI4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 17:13   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

@BATTI4ever: ich glaube, dass das gerade kaum weiter hilft.

@genosseboss: Ich denke mal, dass das ganze System auch entstaub ist?

Soweit ich mich an die BTX Systeme in unserer Schule erinnere, Kühlt ein einziger Lüfter Netzteil, CPU und den kompletten innenraum des Gehäuses (Unterdruck herrscht).

Das umstecken kann helfen, sofern die Lüftersteuerung auf dem anderen Anschluss anders eingestellt ist.

Ansonsten diese einfach im BIOS verstellen. In der Regel sind es 3 Modi. Quiet, Normal, Performance.
Sollte sich wohl auf Quiet befinden. Deshalb mal auf normal stellen und schaue, ob das auch eine Verbesserung erbringt

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
genosseboss (22.07.2014), hoyy (17.07.2014)
Alt 22.07.2014, 17:16   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

@Profi Overclocker jo muss mal schauen. aber soweit ich mich errinere war deine keine Funktion um den Lüfter einzustellen.

Schaue mich gerade nach einem Lüfter um.

Danke Leute melde mich noch.

P. S. @BATTI4ever papier ist bekanntlich geduldig! hehe
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 19:58   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Also in Bios habe ich keine Lüftersteuerung gefunden.
Bios: Phoenix Awardbios CMOS Setup Utility (Versions Nr. sehe ich nirgends, habe aber nie upgedated)
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2014, 16:41   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 6

genosseboss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Hallo Leute.

So bin zurück! Habe die Lüfter eingebaut (vorne und hinten)! Hat auf jeden fall was gebracht!

Bin jetzt am überlegen auf die Graka einen Lüfter zu bauen, die hat nur einen Passivkühler und der ist tierisch heiß!!! Habe eine ATI Radeon HD 5450. Auf dem Kühler sind Löcher also kann ich auch einen Lüfter einbauen! Oder? Und bringt das was?

mfg
genosseboss
genosseboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2014, 07:06   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler tauschen oder zusätzlichen einbauen

Ja das sollte etwas bringen du bist dann quasi von der BTX Kühllösung auf ATX umgestiegen.

Und das nur Passivkühler verwendet werden auf den Komponenten direkt ist ganz normal das war bei BTX so.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu heiß, einbauen, kühler, tauschen, zusätzlichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Intel i5 oder i7 mit 4 zusätzlichen HT Kernen.... Chabrol Prozessoren 12 24.12.2009 12:29
Hilfe! Kühler einbauen Petrol Kompatibilitätsfragen 20 29.12.2008 13:31
HIS Excalibur 9600 XT Kühler tauschen Vrob AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 11.05.2006 15:26
Aktivkühler vom MB Abit NF7-S 2.0 Klotten, tauschen oder ... Calis Cooling - Kühler, Lüfter etc. 12 21.11.2004 14:09
Window ab Werk oder selbst einbauen? Bucks-Eye Gehäuse und Case-Modding 7 08.01.2004 13:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved