TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.11.2015, 20:43   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Hallo,
ich bin seit 2 Tagen am Rumprobieren mit dem alten Phenom.
Zuerst habe ich nur mit dem FSB gespielt und geguckt ob die NB oder HT irgendwann limitiert.
Dann habe ich den FSB etwas mit steigendem Multi runtergesetzt.

Habe das ganze tabellarisch festgehalten.
Ab Zeile 23 habe ich k10Stat benutzt.
Die grünen Zeilen habe ich als "sieht gut aus" markiert,
die gelben sind die Endwerte die ich benutzen werde,
wobei ich Zeile 46 noch einmal intensiv überprüfen werde.
Die Temps gingen nie über 56°C, ich benutze einen Scythe Mugen 2 und das ganze auf einem ASUS m4a785td v evo.
Meine Tools sind:
CPU-Z als V-Core- und HZ-überwachung
Speedfan als Tempüberwachung
Prime95 als Stabilitätsprüfung
K10Stat zum OCen

Ich habe jetzt 3 Fragen.

1. Warum übernimmt die CPU nicht die 1,225 Volt bei *4 sondern dümpelt um 1,4 Volt laut cpu-z rum.
2. Im K10Stat sind 4 Zeilen zum Einstellen der Parameter, jedoch wird die oberste Zeile irgendwie ignoriert.
Als Beispiel:
Zeile 1: 3000
Zeile 2: 2100
Zeile 3: 1600
Zeile 4: 800
Dann Taktet die CPU bis max 2100.
3. Tipps zum weiteren Feintuning jedoch keiner weiteren Spannungsanhebung?




Freue mich auf eure Antworten

mfg
Unterdroge
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 01:03   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ich glaube ich habe mir Frage 1 gerade selber beantwortet.
Ich habe Cool'nQuiet aktiviert und siehe da, die cpu regelt laut cpu-z alle Spannungen wie ich sie in K10Stat eingestellt habe ordentlich durch.
Warum K10Stat aber immernoch nur 3 der 4 States weitergibt habe ich nicht herausgefunden :/
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 07:38   #3 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

K10Stat ist an sich nur für die Quadcores optimiert.

Draktiviere doch einfach mal CoolnQuiet und Regel das ganze mit K10Stat. CnQ hat irgendwann Probleme richtig zu arbeiten, insbesondere, wenn man on the Fly in Windows arbeitet oder hohe Taktraten benutzt

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 09:00   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ohh, hätte das vielleicht etwas ausführlicher schreiben sollen mit meiner letzten Antwort.
Ich habe jetzt im nachhinein mal CoolnQuiet angemacht um zu gucken was das so anstellt.
Ich hatte es vorher immer aus, genau wie C1E, das bleibt aber auch weiterhin aus.

Also durch CoolnQuiet haben sich die V-Core die ich in K10Stat eingestellt habe jetzt wie ich es wollte gesenkt. An sich kann ich auch gut damit leben, wie die CPU sich jetzt verhält, mir reichen die 3 jetzt gut funktionierenden States aus, 4ter wäre zwar schön, aber scheint sich ja nicht leicht zu bewerkstelligen lassen.
Ich habe Prime95+Furmark gleichzeitig auch nochmal rennen lassen ob das System stabil ist...und das ist es!


Ich persönlich wäre auch gerne im BIOS weiter geblieben, aber dadurch dass ich den FSB angehoben habe muss/will ich ja auch die Spannungen für die kleineren States anpassen und per BIOS will die CPU einfach nicht mehr runtertakten und behält auch die VCore die ich für den maximalen State brauche permament bei.
Wobei...ich probiere mal eben wie sich CoolnQuiet mit purem BIOS OC versteht.
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 09:39   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Multi*19*225-->4275mhz
habe CoolnQuiet erstmal ausgelassen und dann losgelegt...Alles klar...bis 1,575 Volt möchte Windows nicht mal booten...habe weiter bis 1,6125 Volt hochprobiert mit Prime...nur Blue Screens...Cpu-Z hat mir VCore dabei mit bis zu 1,6 Volt vorher im idle gezeigt...brauche ich nicht weiterprobieren und wieder zurück zum alten.

Unter K10stat geht die VCore von 1,456 bis 1,52...
Spielt K10Stat nebenbei auch noch mit anderen Einstellungen oder wie ist das zu erklären?


Edit:
K10Stat hat nichts mit dem VCore der unteren States zu tun...das regelt CoolnQuiet schon vorher im Idle genau mit den Voltages genauso mit den kleineren States (scheint sich dem erhöhten FSB anzupassen)...passte nur ziemlich genau mit meinen eingegebenen in K10...deswegen mein Gedanke in die Richtung
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 11:12   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Aus welchem Grund hast du denn den Referenz Takt angehoben?

Die davon veränderten Taktraten solltest du auch via BIOS editieren können

Gut möglich, dass K10STAT noch Spannung für HT-Link und NB-CPU anhebt. Das kann ich dir aber nicht sagen

Ich würde dir empfehlen, den CPU Takt erstmal auf 4000MHz zu senken, dafür den Takt von NB-CPU anzuheben. Das bringt auch gut was an Leistung. Vermutlich in dem Bereich mehr als der CPU-Takt, Stichwort: Flaschenhals
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 11:41   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ich habe gedacht dass eine Mischung aus Multi und FSB die bessere Lösung ist als nur eines von beiden? Bitte verbessern wenn ich falsch liege!

Ich habe irgendwo gelesen dass der NB bei den Phenom II's irgendwo bei ca 2,5ghz dicht macht. und der HT schon weit vorher. Bitte auch gerne verbessern!

Aus meiner Tabelle zu entnehmen ist, dass ich anfangs HT, NB und RAM in Kombi mit FSB durchprobiert habe ob diese limitieren. Es war aber anscheinend keiner dieser Faktoren ausschlaggebend für einen absturz, da ich sie alle runtergestellt aber es trotzdem bei gleichem FSB noch zum Absturz kam.

Das mit dem Flaschenhals durch zu niedriegen NB habe ich noch nie vorher gehört :O
Danke für den Gedankenanstoß.
HT läuft im moment auf 1800 mhz laut BIOS ... also 2025 Mhz
NB hab ich Multi als letztes auf 10* also 2250 Mhz
sollte ich die NB versuchen auf *11/2500 zu setzen?
und erkläre mir einmal bitte genau warum ich den CPU-Takt senken sollte, wird sie durch erhöhten NB-Takt instabiler und deswegen der Versuch durch niedrigeren Takt dies zu kompensieren?
Und sollte ich den CPU-Takt über den Multi herab setzen?
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 11:52   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Also ich habe meinen Phenom II 940BE Revision C2 mit 2,6GHz NB-CPU laufen. Also da kann man sicherlich noch n paar MHz rauskitzeln

Hier mal ein Artikel, der sich ausschließlich mit dem Performance Gain des NB-CPU widmet: NB-OC Skalierung | TweakPC HWBot Team

Dort wird zwar auch der HT-Link beeinflusst, aber der hat auf die Leistung keinen Einfluss gehabt. +-2% habe ich bei einer späteren Validierung gemessen.

Damit ist auch klar, dass OC des HT-Links praktisch irrelevant ist.

Ob du nun via Referenztakt CPU, CPU-NB, HT-Link und RAM hoch ziehst oder das mit den Multis machst, sollte bei identischen Frequenzen bei allen Werten irrelevant sein. Von dem Referenztakt (ist kein FSB ) werden lediglich die anderen Taktraten via Multi/Teiler abgeleitet.

Ausprobieren und schauen, ob du hier bessere oder ein identisches Ergebnis erreichen kannst. Dazu noch den NB-CPU an die Grenze des machbaren bringen. Mit minimaler Spannungserhöhung für NB-CPU kannst du ggf. noch was an der Stelle rausquatschen. Allerdings hier sehr vorsichtig mit der Spannung sein. Der mag das nicht, zu viel zu haben
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 12:32   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Alles klar, danke!

wieviel sollte ich denn der NB auf Dauer an Spannungserhöhung zumuten?
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 12:34   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ausgehend von der Standartspannung maximsl +0,1V.

Die Standartspannung für die CPU kenne ich allerdings nicht ^^
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 12:51   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps


vddnb ist die NB right?
mit Multi 12 und K10Stat NB auf 1,1 Volt (da ich nicht weiß ob K10Stat das richtig regelt lege ich das gleich nach deiner Antwort bei K10 und im BIOS gleich hoch fest) läuft Prime seit 15 min stable
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 12:53   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ja genau
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 13:06   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ok, steht jetzt beides auf 1,3 Volt und Multi 12
mal sehen was Prime dazu sagt.
habe etwas rumgesucht aber die standartspannung finde ich irgendwie nicht...nur oft etwas von 1,3 Volt, ob das jetzt aber mit OCed wurde oder normal ist steht nirgends dabei

---------- Post hinzugefügt 14:06 ---------- Vorheriger Post von at 13:58 ----------

6 min Fatal Error auf Core 1, schade.
ok anscheinend ist 1,2 Volt Standart...würdest du höher als 1,3 V gehen?
wie sollte ich weiter machen?
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 13:39   #14 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ein Fehler auf einem Core kommt eher nicht vom Speichercontroller.
Da resultieren Fehler normalerweise in freezes oder Bluescreens
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 19:36   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Ohh mann...ich war mir sehr sicher, dass die CPU stabil läuft und wenn es nicht der Speichercontroller war... wie soll ich jetzt am besten an das Problem rangehen?
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 20:55   #16 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Kannst ja ausprobieren:

Speichercontroller wieder etwas runtertaken, wenns jetzt stabil läuft dann ist gut.
Oder: CPU 100MHz runtertaken und schauen oder Vcore erhöhen.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (12.11.2015)
Alt 12.11.2015, 00:24   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Soooo, hab CPU Voltage auf 1,4875 gesetzt und siehe da halbe Stunde stabil.
RefTakt 225
NB Multi 12 ---> 2700
NB-Volt ------> 1,3
CPU Multi 19 --> 4275
CPU-Volt -----> 1,4875
HT ------------> 2025
Bin soweit zufrieden, bei weiteren Tipps bin ich für alles offen.
Ein dickes Dankeschön schonmal bis hierhin an Profi Overclocker!!!
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (12.11.2015)
Alt 12.11.2015, 03:42   #18 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.094

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Die CPU dürfte so ziemlich viel Strom saugen. Hast Du eine Möglichkeit, dies zu testen?
Womit kühlst Du?

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 08:06   #19 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Der Kühler ist ein Scythe Mugen 2
Steht im ersten Post :p

Aber bei 1,4875V sollte der schon richtig was an Strom durchjagen
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 11:15   #20 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Nach 1 1/2 Stunden Prime hat sich ein Core verabschiedet, da kann ich aber gut mit leben, weil ich eh die Leistung nicht über so einen Zeitraum so sehr beanspruchen werde.

Meint ihr wegen der Temperatur? Sie pendelt sich meist so um 58/59 °C ein...könnte im Sommer unter vollast schon Problematisch werden :S
Ansonsten gibt der X6 doch auch Standartmäßig bis zu 1,5 Volt oder nicht?
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 12:20   #21 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 39

Unterdroge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X 6 1090T weitere Tipps

Oh und nein ich habe leider keine Möglichkeit das zu testen :o
Abgesehen du hast eine leichte Idee, ein Multimeter fürs durchmessen besitze ich
Unterdroge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1090t, amd, phenom, tipps


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übertakten eines AMD Phenom II X6 1090T SKy89 Overclocking - Übertakten 7 18.06.2015 20:12
Phenom x6 1090T auf stabile 3,8Ghz übertakten ? BF4fTw Overclocking - Übertakten 4 16.06.2015 16:37
[News] Phenom II X6 1090T BE und Phenom II X6 1075T: Kleiner Preisrutsch TweakPC Newsbot News 1 04.11.2010 10:43
[News] AMD Phenom II X6 1090T BE kostet 279 Euro? TweakPC Newsbot News 3 16.04.2010 09:28
[News] AMD Phenom II X6 1090T Black Edition im Preisvergleich TweakPC Newsbot News 30 29.03.2010 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved