TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.11.2015, 21:26   #26 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Kleines Update:

Ich habe die Kiste und die Fritz-Box so konfiguriert, dass ich den Rechner übers Handy von überall per Wake-on-Lan-App aufwecken kann.
Er kommt dann direkt aus dem Energiesparmodus hoch und ist wenige Sekunden später sofort per Remote-Desktop erreichbar.
Nach einer Stunde ohne Benutzung legt sich der Rechner wieder schlafen.
Bzw. kann ich ihn mit PsShutdown http://www.heise.de/ct/hotline/Stand...e-2056892.html direkt schlafen legen.
Habe mir ne "Gute_Nach.Bat" auf den Desktop gelegt, die die Kiste sofort schlafen legt.

Für mich vollkommen ausreichend.
Monitor und Tastatur hängen nur noch zur Sicherheit dran und für letzte Einstellungen. Denke in den nächsten Tagen wird die Kiste dann ins Eck gestellt und gut ists.

Ein Backup der ganzen Kiste übers Netzwerk wäre noch eine schöne Sache.
Da muss ich mir mal ein paar Tools suchen, mit denen ich übers Netzwerk Backups der Kiste ziehen kann.

Aber an sich ist das so für mich wirklich perfekt.
Ein paar Dinge sind jetzt eben nicht mehr 24/7 verfügbar, wie bspw. der Teamspeak-Server oder der OpenTTD-Server...

Aber ganz ehrlich; damit kann ich leben, wenn ich mir überlege was ich da an Strom spare und die Daten hier im Haus habe.

Ich denke das war´s für mich

peta: people eating tasty animals

Geändert von io.sys (23.11.2015 um 21:49 Uhr)
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 08:29   #27 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

spannend wäre ja jetzt echt, was der rechner sich so nimmt bzw was er dich am tag im unterhalt kostet, auch um eben mit mietservern zu vergleichen.

und natürlich um zu sehen ob die ~20 € für n besseres brett mit untervoltfunktion oder die ~50 € für n core2 notebook mit defektem display sich noch rechnen würden
Gruß
Lübke
.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 14:20   #28 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Kann ich nach meiner gesunden Einschätzung hinsichtlich Aufwand, der dafür notwendigen Zeit und dem dagegen stehenden Betrag mit NEIN beantworten.
Das loht sicher nicht, das jetzt nochmals umzubauen.

Ich werder aber dennoch mal das Strommessgerät an die Dose hängen und schauen, was das Ding in einer Woche Strom zieht.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (24.11.2015)
Alt 02.12.2015, 19:33   #29 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Update:

Seit genau 20:30Uhr hängt der Server seit 8Tagen am Stromnetz.
Bzw. messe ich seit 8 Tagen den Verbrauch.

Davon war er mehrere Tage im Standby aber wurde auch aktiv genutzt.
Eben so, wie ich das Ding benötigt habe.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind jetzt 1,85KWh verbraucht worden.
Darin NICHT inbegriffen ist der 19" Monitor, der angeschlossen ist.
Aber den kann man glaube ich vernachlässigen.


Von den Kosten geht es sich wie folgt aus:

30ct * 1,85 = 55,5 ct für 8 Tage

55,5 / 8 = 6,938 ct pro Tag

6,938 * 365 = 25,32€ / Jahr

Von der Aufnahme her schwankt das Messgerät zwischen guten 60W und max. guten 90W.
Im Standby sinds 3W die da gezogen werden. Das ist echt verträglich.
Eine zusätzliche Messung, was das runtertakten jetzt noch bringt werde ich nicht anstellen.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (03.12.2015), Luebke (03.12.2015), Profi Overclocker (02.12.2015)
Alt 03.12.2015, 08:25   #30 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Zitat:
Zitat von io.sys Beitrag anzeigen
Eine zusätzliche Messung, was das runtertakten jetzt noch bringt werde ich nicht anstellen.
schade, das wäre noch spannend gewesen
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 10:32   #31 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Ernsthaft?
Ist das wirklich gewünscht?

Dann würde ich mal zusehen, was der Energiesparmodus im Vergleich zum Hochleistungsmodus ausmacht.

Müsste mir nur ein halbwegs genormtes Testszenario ausdenken.

io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 11:09   #32 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

nur wenns nicht zu viele umstände macht. aber ich finde das durchaus wissenswert. jeder glaubt ja zu wissen wie toll oder belanglos das ist.

im grunde würde es vollkommen reichen je eine stunde last zu messen. die auslastung is ja bei jedem anders. bekannter hatte mal zu hause nen eigenen minecraftserver rennen, der lief 24/7. da kamen sicher mehr als 25 €/jahr bei rum
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 11:10   #33 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
bekannter hatte mal zu hause nen eigenen minecraftserver rennen, der lief 24/7. da kamen sicher mehr als 25 €/jahr bei rum
Kann ich bestätigen
Wobei man sagen muss, dass selbst wenn niemand auf dem Server ist, Minecraft nicht schläft, sondern immer noch ewtas rechnet ^^

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2015, 08:33   #34 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

Ist ja gut....

Also gut, dann werde ich mal zusehen, dass ich ein geeignetes Szenario aufbaue.
Ich überlege da einfach mal bspw. den Virenscanner mal die ganze Platte durchsuchen zu lassen. Da ist er ja auch beschäftigt und hat wechselnde CPU-Last.

Wird am Wochenende gemacht.

Jeweils eine Stunde im Energiesparmodus und eine Stunde auf Höchstleistung.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (04.12.2015)
Alt 04.12.2015, 10:44   #35 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Server zu Hause - Strom sparen

mach dir nich zu viel arbeit. wäre nur mal interessant gewesen, aber brauchst jetzt nich extra nur wegen mir zu machen.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
energie, hause, server, sparen, strom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Software soll PCs Strom sparen helfen TweakPC Newsbot News 0 07.08.2008 19:58
Strom sparen beim Server hoyy AMD: CPUs und Mainboards 5 22.09.2006 19:41
das BenQ Joybook und RMClock Util zum Strom sparen Weberli Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 0 08.07.2006 10:32
Intel System Strom sparen Exit Intel: CPUs und Mainboards 10 03.04.2006 08:11
Strom sparen Sebastian2 Sonstige Hardware 20 23.08.2004 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved