TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.04.2016, 10:19   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Servus lieber tweaker,

Ich habe mir vor paar tagen eine corsair h60 wakü gekauft um den ollen amd boxed kühler zu ersetzen..
Wollte euch nach oc Erfahrungen fragen die ihr schon eventuell mit dieser Kombination bzw dieser cpu gemacht habt.
Ich habe selber noch kein overclocking betrieben aber habe halt schon viel darüber gelesen und verstehe auch die Materie, denke ich jedenfalls
Meine Frage an euch wie hoch habt ihr den Multi gemacht bei wieviel v-core und welcher Kühlung die Temps würde ich auch sehr gerne wissen.

Ich nutze meinen PC eher weniger zum zocken eher zum surfen und für Video Bearbeitung ich mache lets plays auf youtube und da wird der pc ordentlich belastet und deshalb sind mir die Temperaturen wichtig.
Falls sich jemand für ein witcher 3 lets play interessiert sagt Bescheid dann Poste ich den link hier

Ich freue mich auf ein paar gute Diskussionen und auf eure Erfahrungen.

Mfg chlli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 11:04   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Servus,

so kanpp über 6 Ghz: Legion of the Damned`s CPU Frequency score: 6095.55 mhz with a Phenom II X4 965 BE



Eine allgemein gültige Aussage beim übertakten wirst du nicht bekommen. Aber bis 60° C bei den Phenom II CPUs kann man gehen. Darüber wirds dann langsam kritisch.

Bis dahin kannst du Multiplikator und Spannung erhöhen. Bei diesen CPUs ist auch der Northbridge Takt wichtig für die Endleistung.

Das hier könnte dir helfen: AMD Athlon (64)(AM2) - PhenomII Overclocking Tutorial (AM3)
Oder das: AMD Athlon 64 Overclocking Guide

Bei den Phenom II CPU mit offenem Multi ist es nicht sonderbar schwer, mehr Leistung zu generieren. Ob es wirtschaftlich ist, steht auf einem anderen Blatt.

Beste Grüße

Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Chillimontana (23.04.2016)
Alt 23.04.2016, 11:17   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Wow 6 GhZ hätte ich jetzt nicht erwartet... Respekt.

Mir würden schon 4-4.5 Ghz Reichen :P
Die frage die ich mir noch Stelle ist wie hoch ich den V-Core setzten darf das es mir nicht direkt wegbrutzelt da mein Pc zwar nicht 24/7 läuft aber dennoch einige zeit a, Tag grade wegen des Renderns.
By the Way mein Mainboard ist das : Gygabyte GA-78LMT-S2P
Mir wurde schon gesagt dass das Board nicht grade fürs OC gedacht ist aber ein bisschen würde ich noch gerne raus holen wie gesagt 4-4.5 wären für mich völlig ausreichend :P
Falls sich Jemand mein Youtube Zeugs anschauen will hier mein Kanal : https://www.youtube.com/channel/UChY...lSX94YTFAOA9Bw

Danke für die schnelle antwort hoffentlich finden sich noch ein paar mehr :P

Mfg Chilli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 11:32   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Hi,

die 6 GHz waren nur kurz zum booten für den Screenshot. Gekühlt wurde das ganze mit flüssigem Stickstoff. Der Link war nur ein Scherz.

4 GHz wird bei der CPU schon nicht ganz einfach. 4,5 GHz gibts nur mit äußerst guter Kühlung, und enorm guter CPU. Und um dir deine Hoffnung komplett zu zerstören: Mit deinem Board wird das ganze nahezu unmöglich. Dafür ist deine Spannungsversorgung zu klein und ohne Kühler. Solch ein ähnliches Brett habe ich mir schon mal geschrottet beim übertakten. Die Spannungswandler werden dann einfach zu heiß.

Default hat die CPU 3,2 GHz und so ca. 3,6 GHz könnte ich mir schon vorstellen auf deinem Brett. Und das lohnt sich dann vermutlich kaum.

Da würde ich dir viel mehr den Umstieg auf eine andere CPU empfehlen. Entweder Phenom II X6 oder einen Bulldozer FX 8xx0. Die werden von deinem Board auch noch unterstützt!

Oder gleich ein neues Grundsystem auf Intel Basis mit mehr bumms. Je nach dem, wie viel dir mehr Rechenleistung wert ist.

Beste Grüße

Legion

PS: Zahlen zur maximalen Temperatur, Spannung und Multiplikatoren findest du in den beiden Artikeln, welche ich verlinkt habe.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Chillimontana (23.04.2016), Raffnix (23.04.2016)
Alt 23.04.2016, 11:42   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Ja ich habs mir schon fast gedacht
Das Board war ein Notkauf weil mein Altes Board damals einen Kurzen gekriegt hat und nicht mehr Funktionierte..
Naja kann man nichts machen aber gut das ich jetzt gefragt habe weil ich mein System so oder so ändern wollte :P

Die frage ist nur welche CPU,
Also ich habe ein Auge auf einen I7 2600K geworfen.
Da er mir dank hyperthreading 8 Threads ermöglichen würde.
Aber was dann wieder eine Frage von mir ist (Ich weiss ich frage viel ) welches Board ich nehmen sollte um das Gleiche Ziel wie bei meiner Jetzigen CPU zu erreichen (4-4,5 GhZ) ?
Meine Wakü ist ja dann immernoch die Corsair H60 die mit Push and Pull Mode läuft.
Also würdest du mir lieber den 2600k oder einen anderen AMD Prozi vorschlagen ?

Mfg Chilli :P
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 12:34   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Wenn du Videos bearbeitest, könnte durchaus auch AMD interessant werden. Kommt auf die Software an

Aber ein gebrauchte i72600k sollte gut sein. Der hat ja auch meist ordentlich Takt Potential und sollte deutlich schneller als deine jetzige CPU sein.

Zu deinem Phenom II:
Bei deinem Modell spielt es insbesondere eine Rolle, welche Revision du hast.
Mit der C2 Wurst du wohl Pech haben, wenns ne C3 ist, könnte aber gut was drin sein.

Findest du ganz einfach mit CPUz raus.

Zum Takt: Mit einer C2 wirst du bei 3,8-3,9 GHz landen können. Da braucht es aber schon ordentlich Spannung.
Mit einer C3 sind 4,2GHz durchaus denkbar, allerdings auch mit ordentlich Spannung.

Kann natürlich auch extrem schwanken

Ich denke aber, dass du dich von dem Gedanken "Takt" ein wenig verabschieden solltest. Selbst nen i5 2500k letzt mit standarttakt deinen Phenom II mit 4GHz spielend stehen

Der Takt ist mittlerweile nur noch innerhalb einer gleichen/ähnlichen Architektur ein guter Leistungsindikator.

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Chillimontana (23.04.2016)
Alt 23.04.2016, 14:15   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Hey danke für die antwort,

Hab grad geschaut es ist leider die Revision C2 also nicht wirklich tauglich

Ich benutze Sony Vegas Pro 13 zum Rendern und brauche momentan für ein etwa 35 Minütiges Video 1 1/2 Std. - 2 Std.
Wie gesagt ich Spiele eher selten an meinem Rechner nehme quasi nur mit meiner Elgato Game Capture HD 60 meine Ps4 auf und in zukunft bestimmt auch Ps3/Xbox360.

Falls ich mal was auf dem PC aufnehmen sollte werden das denke ich mal nicht die Oberfresser Spiele sein sondern eher was Nostalgisches was sich von meiner Kindheit in meine Steam liste geschmuggelt hat :P

Wäre cool wenn ihr mir sagen könntet was für ein Board ich nehmen sollte für einen i7 2600K bzw. einer für meinen Ansprüchen genügenden AMD CPU.

Mfg Chilli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:20   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Spezielle Anforderungen außer OC? ^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Chillimontana (23.04.2016)
Alt 23.04.2016, 15:33   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Sollte halt die angepeilten 4-4.5 GHz einstecken können und lange halten zudem hätte ich gerne mindestens 4 RAM Steckplätze und am board sollten sich auch mindestens 6 USB Plätze befinden 8 wären besser aber nicht zwingend notwendig.
Optional wäre für mich nicht zwingend notwendig aber quasi nice to have USB 3.0 Support und sata 3

Mfg chilli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 17:47   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Von ner alten AMD Plattform auf eine alte Intel Plattform, welche zu allem auch noch exorbitant teuer gehandelt wird auf dem Gebrauchtmarkt?

Wie wäre es denn alternativ mit einer Karte die OpenCL unterstützt? Dein Vegas Pro unterstützt das und somit wird einiges an Arbeit auf die Grafikkarte abgewälzt.

Vegas Pro 13 Features
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 18:38   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

So mache ich es momentan also ich rendern das viele mit opencl
Habe aber nur eine hd 5770 vapor-x und der Prozessor ist trotzdem zu 100 % ausgelastet auf allen 4 Kernen.
Ich warte noch bis ende Mai denn dann kommt die neue Pascal graka von nvidia wenn dann die preise der gtx 980ti niedriger sind schnappe ich denke ich mal zu aber bis dahin wollte ich noch meinen prozi verbessern.

Mfg chilli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 11:00   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Ort: Elvis lebt!
Beiträge: 4.429

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Kannst bis 1,45V Vcore gehen. Dann einfach das Maximum an Takt rausholen. Kann auch sein das deine CPU nicht so viel mitmacht und schon lange vor erreichen deines angepeilten Ziels dichtmacht.
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 11:07   #13 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Die Spannung ist bei der CPU sogar so gut wie egal.

Solange man nicht die 62/63°C unter Last überschreitet macht das nicht so viel.

Meist lohnt sich das nicht, weil der Takt eh kaum gesteigert werden kann.
Hab meinen permanent mit 1,55V betrieben.
Brachte im Vergleich zu 1,45V gerade mal 100-200Mhz
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 11:36   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Jungs, habt ihr euch mal die Spannungswandler auf dem Brett angesehen?

Dazu kommt noch, dass sie vermutlich durch die Wasserkühlung kaum einen Luftzug abbekommen.

Wenn in der aktuellen Konstellation übertaktet werden soll, dann würde ich über kleine Kühler auf den Spannungswandlern sowie einem Lüfter davor nach denken. Muss ja kein massiver Luftzug herrschen, aber ein kleiner Hauch ist schon nicht verkehrt.

kühler selbstklebend | eBay

Beste Grüße
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Chillimontana (24.04.2016), Raffnix (24.04.2016)
Alt 24.04.2016, 21:10   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Hab schon den Gedanken an diese cpu aufgegeben hole mir nächsten Monat definitiv was neues nur muss halt nur gucken was für eine cpu und welches board :P
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 19:58   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Servus leute.
Es gibt Neuigkeiten ich habe mich für einen i7 2600k mit einem Gigabyte Z68AP-D3 board endschieden. Ich habe es meines Erachtens nach billig bekommen für die cpu und das board plus einem 16 gb RAM Kit von Kingston hyper X und einem Alpenföhn Brocken für 250 Euro geschossen.

Meine Frage jetzt kann ich mit dem board und meiner corsair h60 oder auch dem Alpenföhn stabil auf 4.0 GHz takten ?

Danke schonmal im voraus für eure antworten.

Mfg chilli
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 09:05   #17 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Wird dir niemand sagen können

Vielleicht ist die CPU ein Krüppel und schafft einfach nicht besonders viel mehr Takt. Kann aber auch das Gegenteil sein

Einfach ausprobieren.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 09:13   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 14

Chillimontana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

Aber vom board her kann ich 4 GHz erreichen ohne das es mir ab fackelt ?
Chillimontana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 11:45   #19 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.666

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: amd phenom ii x4 955be Erfahrungen

4 ghz is für nen sandy nix. müsstest schon nen ganz schlechten erwischt haben, wenn der an der marke schon scheitert. 4,5 ghz sind bei nem sandy eigentlich eher mittelmäßig als gut würde ich sagen. dementsprechend ist auch die belastung fürs brett bei 4 ghz normalerweise nicht all zu hoch. wichtig ist halt, dass du die vcore im bios begrenzt. kannst ja z. b. auf 1,36 v begrenzen und sehen wie weit du damit kommst. sollte eigentlich (abhängig von deinem sample) locker für 4 ghz reichen und liegt damit noch voll in den specs. da is dann kein risiko. oh und auch die vcore für den ram festlegen. mein brett hätte letztens fast meinen ram getoastet weil ichs vergessen hab >_<
hat meinen 1,5 v ram mit 1,89 v betrieben Oô
krass dass der das ausgehalten hat.
Gruß
Lübke
.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
955be, amd, erfahrungen, phenom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
phenom II x4 955 übertakten BATTI4ever Overclocking - Übertakten 13 23.10.2015 19:48
amd phenom ii x6 1090t Kennex1987 Overclocking - Übertakten 10 08.02.2014 17:49
[Sammelthread] Gute Erfahrungen sowie Schlechte Erfahrungen mit Usern im Marktplatz! 64-Bit Monster Off Topic 7 13.05.2007 09:03
Erfahrungen mit DX 9.0c Otoschi Windows & Programme 8 17.08.2004 17:47
AMD 64 Erfahrungen?? One AMD: CPUs und Mainboards 2 08.11.2003 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved