TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.03.2004, 16:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 5

FiziksXT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Athlon XP 2500+ Overclocking Probleme

Ich hab einen Athlon XP 2500+ Barton (1833Mhz) und ich hab ihn jetzt schon 2mal auf 2200Mhz getaktet und jedes mal nach ca einem Tag betriebszeit bringt er mir Windows/System32/config, eine Datei ist beschädigt und beim nächsten Boot bringt er mir das auch und startet nicht mehr. Jedesmal musste ich formatieren um ihn zum laufen zu bekommen. Könnt ihr mir helfen was ich noch machen kann ? Ich hab die Core Spannung auf 1.75V und die Chipsatz Spannung hab ich auch erhöht um zu schauen obs jetzt geht ! Aber bitte meldet euch wenn ihr ne Ahnung habt... Danke im vorraus !!!
FiziksXT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2004, 16:52   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Pirna
Beiträge: 2.660

TwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer MenschTwinView ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

1. Titel ändern

2. poste mal deinen Rest
TwinView ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2004, 18:38   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 23.02.2004
Beiträge: 220

>k!nG$!z3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

jepp genau. zB was hasten für speicher? motherboard?kühler?mehr daten vom prozi.

und ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, das eine WINDOOF datei durch overclocken beschädigt wird!!! es sei den du OCed per software oder so...
>k!nG$!z3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2004, 21:44   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Könnt ihr mir helfen was ich noch machen kann ?
Runter takten.
THREADTITEL ÄNDERN.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 06:40   #5 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Ort: da gibt's sogar 'ne Kneipe, die Catweazle heisst :-)
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hi,

evtl. solltest Du beim OC'en net gleich das Kind mit dem Bade ausschütten, sondern Dich langsam von unten herantasten.
Ansonsten kann es schon sein, dass Du mehr kaputt machst, als Du mit dem Übertakten "sparst".

Hast Du einen gelockten oder ungelockten Barton?
Meiner läuft auf 2.15 GHz (3000+) mit Standard-Corespannung seit mehreren Monaten stabil und ich finde das vollkommen(!) ausreichend.

Aber jetzt mal was anderes:
Was hast Du für einen Chipsatz, läuft der Speicher synchron?
Extrem unwahrscheinlich, aber bei der Fehlerbeschreibung net auszuschliessen, dass der Rechner Probleme beim Speicherzugriff hat und beim Booten, was ja immer gleich abläuft genau beim Einlesen der bestimmten Datei Probleme mit der Synchronität des Speichers hat.

Gruesslies

Catweazle
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 14:37   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 5

FiziksXT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also:

Mainboard: Abit KX7-333
Chipsatz: KT333
Kühler: Cooltek CT8C-48CU
Speicher: Noname Speicher 512MB 333Mhz

@ Cateweazle:

Wenn ich den FSB im BIOS auf 200 stell dann wird doch der RAM & CPU FSB übertaktet, oder liege ich da falsch ?

-----------------------------

Übrigens ist er mir jetzt zum 3ten mal abgeschmiert. Manchmal isser ein Tag gelaufen und beim nächsten Booten kam der Fehler und manchmal wars direkt nach der Neusinstallation von WIN als ich ihn wieder übertaktet habe...

Müsst ihr noch was wissen ?
FiziksXT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 14:38   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 5

FiziksXT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Catweazle
Hi,

evtl. solltest Du beim OC'en net gleich das Kind mit dem Bade ausschütten, sondern Dich langsam von unten herantasten.
Ansonsten kann es schon sein, dass Du mehr kaputt machst, als Du mit dem Übertakten "sparst".

Hast Du einen gelockten oder ungelockten Barton?
Meiner läuft auf 2.15 GHz (3000+) mit Standard-Corespannung seit mehreren Monaten stabil und ich finde das vollkommen(!) ausreichend.

Aber jetzt mal was anderes:
Was hast Du für einen Chipsatz, läuft der Speicher synchron?
Extrem unwahrscheinlich, aber bei der Fehlerbeschreibung net auszuschliessen, dass der Rechner Probleme beim Speicherzugriff hat und beim Booten, was ja immer gleich abläuft genau beim Einlesen der bestimmten Datei Probleme mit der Synchronität des Speichers hat.

Gruesslies

Catweazle

2,15GHZ längt mir auch völlig ! Also wenns so gehn sollte nehm ich das auch in Kauf !!!
FiziksXT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 14:45   #8 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von FiziksXT
Also:

Mainboard: Abit KX7-333
Chipsatz: KT333
Kühler: Cooltek CT8C-48CU
Speicher: Noname Speicher 512MB 333Mhz

@ Cateweazle:

Wenn ich den FSB im BIOS auf 200 stell dann wird doch der RAM & CPU FSB übertaktet, oder liege ich da falsch ?

-----------------------------

Übrigens ist er mir jetzt zum 3ten mal abgeschmiert. Manchmal isser ein Tag gelaufen und beim nächsten Booten kam der Fehler und manchmal wars direkt nach der Neusinstallation von WIN als ich ihn wieder übertaktet habe...

Müsst ihr noch was wissen ?
Dein System wird FSB 200 nicht mitmachen, da der Speicher und der Chipsatz dir da einen Riegel vorschieben werden.
Solltest du den so weit bekommen, wird der PCI und der AGP mit Oced, kann sein, dass bei 200 ein neuer Teiler kommt, der dann wieder auf Standard Takte bei PCI und AGP stellt.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 16:27   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 5

FiziksXT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hab das Board von einem Freund abgekauft und der hatte seinen XP 2300 über ein halbes Jahr auf FSB 210 und Multiplikator auf 11x. Bei dem gings ja auch !
FiziksXT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 17:27   #10 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Na dann wirds wohl nicht am Chipsatz liegen
Wobei ich kaum glaube, dass der FSB 210 mitmachen wird, aber egal.
Dann wäre da noch der RAm der ein Hinderniss darstellen wird.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 18:36   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich würde mal sagen dass der Prozzie , das mit 1,75 V net mit macht , und er einfach ein bischen mehr braucht.Wenn die Core Spannung eine Spur zu niedrig ist , habe ich's auch schon ab und zu mal gehabt dass er eine fehlende Datei bemängelt hat. Spannung raufgesetzt und gut wars.Oder Takt runtersetzten.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2004, 19:11   #12 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 23.02.2004
Beiträge: 220

>k!nG$!z3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also ich würde das erstma lassen denn wenn er jedesmal ne datei zerschiesst würde ich sagen ist das der chipsatz, der dann probleme mit dem ansteuern des arbeitsspeichers hat durch den höheren takt welcher ja nur für 333 ausgelegt ist. denn schau dir ma das board und den speicher an, sind ja nicht das wahre zum OCen.
>k!nG$!z3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 16:12   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 177

Simpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich würde den speicher mal probeweise asyn betreiben.
wenn das noname ram is dann macht der wohl kaum 200mhz.

haste den speicher auch von deinem kumpel???
Simpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 16:43   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 5

FiziksXT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Simpel
ich würde den speicher mal probeweise asyn betreiben.
wenn das noname ram is dann macht der wohl kaum 200mhz.

haste den speicher auch von deinem kumpel???
Ja das haben wir als nächstes vor, er bringt mir morgen seinen mit und er nimmt mein Arbeitsspeicher. Er hat nämlich ne richtig Guten Ram so wie er sagt... Und das mit der Core Spannung könnte auch richtig sein ! Er hatte seinen auf ca 2V, weiß es nicht genau !
FiziksXT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 18:04   #15 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

2V würde ich dem auf keinen Fall geben, das macht eine CPU nicht wirklich lange mit.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 20:18   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

FSB 210 mit einem KT333. Öhm vielleicht eher 2x105. Wenn das Ding das tatsächlich geschafft hat würd ich`s in einem Kuriositätenmuseum austellen. Ein Unique Item der PC-Hardware .
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 20:57   #17 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 23.02.2004
Beiträge: 220

>k!nG$!z3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

lol sag ich doch das ist nicht möglich mit nem KT333 chipsatz nen 200er fsb zu erreichen und falls dies der fall wäre hätte ich mir meine neues board sparen können und das alte behalten...
>k!nG$!z3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 20:59   #18 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 301

DJINN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard hi

hatte genau gleichen Fehler "Hardware Problems bla bla bla"
bei mir hatte nicht genug Saft
DJINN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 21:04   #19 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

ich glaube DJ Piet hatte mal ein KT 333 Board auf 190 oder 200 laufen, also näglich ist es evtl. aber eher unwahrscheinlich.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, athlon, overclocking, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Athlon XP 2500+ kommt in 0,13 µm TweakPC Newsbot News Archiv 0 05.09.2008 17:32
AMD Athlon 2500+ CPI GTR Overclocking - Übertakten 5 21.05.2006 00:17
Athlon XP 2500+ mit OC Stepping Otoschi CPUs und Mainboards allgemein 5 26.01.2005 18:12
Frage zu Athlon XP-M Overclocking 2500+@4000+ TNC Feedback & Fragen an die Crew 14 10.10.2004 15:40
AMD Athlon XP 2500+ Barton Overclocking [damien] CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 12 30.11.2003 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved