TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 4,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 24.05.2016, 08:00   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Heyho Leute,

Ich bin nebenbei noch dabei für meine Mutter einen "neuen" PC zusammenzuschrauben. Momentan ist sie noch auf einem Intel Pentium 4 mit 3GHz unterwegs (Dell Dimension XY), der aber auch nur 2GB RAM hat und naja...
Habe aus einer Firmen-PC Ausschlachtung von Bekannten ein AsRock N68-VS3 FX Board und einen FX 4300 oder 4100(jedenfalls 4 Core) erbeutet.

Mein Problem ist jetzt, dass die meisten Gehäuse ja nur noch USB 3.0(oder USB 3.0 und USB 2.0) haben. Das Board hat aber nur einen großen PCIe(für die Grafikkarte aus dem alten Rechner-kürzlich neu gekauft), womit ja PCIe für die USB 3.0 Erweiterung wegfällt. Für "normales" PCI finde ich aber keine USB 3.0 Erweiterungskarten(intern) um das USB 3.0 Frontpanel anschließen zu können

Folgende Idee wäre eine Lösung, aber zu kostspielig:

PCI auf PCIe 1x Adapter

PCIe USB 3.0 Intern Low Profile



alternativ würde ich auf folgendes ausweichen, obwohl dann nur USB 2.0 Speed möglich ist auf dem Frontpanel(wenn es überhaupt erkannt wird)

USB 2.0 auf USB 3.0 Adapter intern

sonst mit den Specs oben noch andere Bastelideen wie ich USB 3.0 nachrüsten kann ohne die Grafikkarte zu opfern?

Danke für alle Tipps und Kniffe
Gehäuse: Aerocool DS Cube schwarz |Kühlung: 2x 140mm BitFenix PWM Red LED, 1x 200mm Aerocool Standard, 1x 140mm Arctic PWM | Mainboard: AsRock 970M Pro3 BIOS 1.6 | Prozessor: AMD FX-6300 @ 4,0GHz (Arctic Freezer 13 Kühler) | RAM: 12 GB 1600MHz Crucial Ballistics Sport | Graka: XFX AMD Radeon RX 480 8GB GTR Black Edition OC + Red LED Fans | Platte(n): Crucial MX200 250GB SSD, Seagate FireCuda 2TB 2,5" | Netzteil: 500W be quiet! Pure Power 10 CM ATX 500W | Zusatzkarten: CSL PCIe USB 3.0(2x + intern) | OS: Windows 10 Pro 64bit
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 08:28   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.135

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Servus,

Das es Adapter von PCI auf PCIe gibt, wusst ich ja noch gar nicht. Mit dieser Lösung würdest aber die maximale Übertragungsrate von USB 3.0 beschneiden, da du auf das schwächste Glied in der Kette schauen musst.

Die Übertragungsraten sind wie folgt:
Selbst die 133 MB/s sind immer noch schneller, als der maximale Speed von USB 2.0. Die Frage ist aber, ob es den Aufwand (das Geld) wert ist.
Wie viele USB 3.0 Geräte werden denn am Rechner genutzt, welche auch wirklich eine solch hohe Übertragungsrate besitzen bzw. benötigen?

Ich an deiner Stelle würde bei solch einer Office-Möhre vermutlich ein paar Euro in einen Adapter investieren und gut ist. Wenn Mutti fragt, warum die jetzt blau sind, ist das ein modischer Trick des Herstellers für höhere Absatzzahlen.

Die Adapter gibt es im übrigen noch günstiger, ohne Versandkosten: USB 3.0 pfostenstecker auf usb 2.0 | eBay

Beste Grüße

Legion
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dauerburner (24.05.2016)
Alt 24.05.2016, 08:42   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Okay, dann bleibt es bei dem Adapter...
sehr schade, dass es da keine funktionierenden und günstigen Lösungen für gibt bisher...
USB 3.0 Platte bzw. Sticks sind zwar im Haus, aber ich denke man wird auch für das bisschen was Sie dort macht mit USB 2.0 zurechtkommen.
Sind ja nur einfache Office/Bildbearbeitung, Surfen, paar Facebook und App-Spielchen und ab und zu von Speicherkarten bzw. über USB Kamera/Handyfotos rüberholen.
Sind aber auch keine Unmengen an Daten
Kann ihr ja zum Trost noch ne alte PCI-Karte mit 2x USB 2.0 und 2x FireWire(das alte) Einschmieden Mehr Slots sind immer gut.
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 10:10   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.135

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

So und jetzt kommt die Frage, wie viele von den Kameras und Smartphones haben schon USB 3.0?

Muss Mutti halt etwas länger warten.

Externe USB 3.0 Karten gäbe es ja sogar, aber da sind wir dann wieder beim Preis...
Schnittstellenkarten mit Schnittstelle: PCI, USB 3.0 extern: ab 2x Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 10:12   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Und ich glaube, dass 25MB/s als realer Durchsatz immer noch ganz gut ist, das müssen die Karten/Handys auch erstmal nutzen ^^

Ein GB ist da dann auch in grob 40 Sekunden verschoben.

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 11:52   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Lächeln AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Ist ja gut
Ich wollte ja nur wissen, ob es da noch andere Möglichkeiten gibt die nicht zu sehr ins Geld gehen.
Es ging mir Primär um das Frontpanel, da hinten eh nur Drucker und USB-Verlängerungen dran sind(und Maus&Tastatur Dongle, evtl. noch Wlan Dongle).
Denke, das wird auch mit dem Adapter in Ordnung gehen, da es ja schon von der Hardware her ein Sprung ist der groß genug ist

Flaschenhals wird trotzdem Festplatte sein (Boardbedingt nur SATA II Speed und habe eh nur noch SATA II Platten hier zum Einbau) und ne SSD kauf ich dafür nicht extra... Vielleicht mal später
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 12:11   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.135

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Zitat:
Zitat von Dauerburner Beitrag anzeigen
[...] SSD kauf ich dafür nicht extra... Vielleicht mal später
Du kaufst die SSD ja nicht nur dafür, du kannst sie ja auch in einem neuen System weiter benutzen. Knapp über 50 € für eine 250 GB SSD sind da keine Fehlinvestition.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 12:31   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Macht eine SSD bei SATA II denn auch Sinn?
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 12:47   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Jup.

Was eine SSD auszeichnet, sind in erster Linie nicht die hohen Transferraten sequentiel. Damit werben ja immer alle

Was zählt sind IOps (Lese/Schreibvorgänge pro Sekunde). Je mehr davon um so besser.
Da eine SSD keine Mechanik stellen muss, sind die Zugriffszeiten hier extrem viel schneller im vergleich zu einer HDD.
So pi mal Daumen: 15ms HDD zu <0,5ms SSD.

Selbst an SATA I würdest du den Unterschied spüren, hast nur ein Limit in der maximalen Datenübertragungsrate. Lag bei SATA II reell gemessen bei 280-300MB/s.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dauerburner (24.05.2016)
Alt 24.05.2016, 12:56   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Danke für die Info
Wird trotzdem wegen des sehr begrenzten Budgets wegfallen...
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 12:59   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.135

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Klar, deine SSD wird nur maximal 300 MB/s Durchsatz haben. Aber die schnelle Reaktionszeit und die hohen IOPS wirst du trotzdem deutlich positiv spüren, auch bei SATA II.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dauerburner (24.05.2016)
Alt 26.05.2016, 10:18   #12 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Ort: Spremberg
Beiträge: 253

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee AW: USB 3.0 ohne PCIe intern nachrüsten?

Habe nun doch noch ein Gehäuse nur mit USB 2.0 an der Front gefunden
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asrock, intern, nachrüsten, pcie, usb


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Gigabyte GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromstecker TweakPC Newsbot News 0 15.04.2016 11:43
[News] MSI: Zwei GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromanschluss TweakPC Newsbot News 0 22.03.2016 11:01
Suche: Kleine PCIe-VGA ohne sep. Strom swatcher1 Suche 2 30.10.2013 10:21
[News] Asus: Zwei neue GeForce-GTX-650-Modelle ohne PCIe-Stromstecker vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 18.12.2012 23:48
PCIe-Grafikkarte ausschalten ohne sie rauszubauen!?? abbosy AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 28.06.2009 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved