TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.05.2005, 19:04   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Athlon 2800+ Barton 133FSB

Hallo mein XP2800+ Barton läuft folgendermaßen:

http://www.directupload.net/show_ima...n=uVk89EZv.jpg

gibt es Grund zu besorgnis, was die Leistung angeht, weil er hat ja nur FSB 133Mhz.
Ich habe ein Asrock K7S8XE v 3.0 kann ich meinen Ram (Nanya) mit PC3200 fahren?

Bitte um Antwort habe Schiss, dass mich mein Händler über´s Ohr gehauen hat.

Gruß Warag
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:37   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

Normalerweise läuft der 2800+ mit FSB166 und 2.083GHz. Ich kenne gar keinen Barton mit nem 16er Multiplikator, so wie es bei dir der Fall ist. Lässt der sich verstellen? Dann müsstest du einfach nur den Multi auf 12.5 und den FSB auf 166 stellen.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:44   #3 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Nordisch by nature
Beiträge: 7.186

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

waren das nicht die T-bred´s mit 16´er und 133MHZ?
der barton hatte 12,5 und 166MHZ.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:49   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

Das Board ist auch vom Händler.
Der Riegel ist einer von Nanya PC3200 weis aber net mit wie viel Mhz er läuft....
Aber der normale 166FSB Barton hat 208x Mhz
aber dieser hat 2133. Villeicht wir das so kompensiert.
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:51   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

""""""""Der XP2800+ mit 166MHz FSB hat einen geringeren Kerntakt von "nur" 2.08GHz. Deiner hat 2.13Ghz, was den geringeren FSB in der Gesamtleistung kompensiert.

Dein spezieller XP2800+ ist kein bisher offiziell bekannter Prozessor, allerdings gibt es offiziell einen MP2800+, der genau deinen Leistungsdaten entspricht. Von daher vermute ich, daß es ein umgelabelter MP2800+ ist. Die MP-Prozessoren sind mit den anderen XPs völlig baugleich bis auf die Tatsache, daß sie speziell auf Doppelprozessorfähigkeit geprüft sind. Doppelprozessorboards gibt es nur mit maximal 133MHz FSB, weshalb der MP2800+ auch einen etwas höheren Takt als der XP2800+ mit FSB 166MHz hat, um sich das gleiche Rating zu verdienen.

AMD produziert bekanntlich keine XPs mehr und verkauft wohl im Moment alles, was noch auf Lager liegt, selbst wenn dazu MP2800+ zu XP2800+ umgelabelt werden müssen. Für Besitzer von Boards, die nur einen FSB von 133MHz schaffen, ist das sogar eine nicht uninteressante Aufrüstmöglichkeit."""""

könnt ihr das bestätigen?
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:56   #6 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Nordisch by nature
Beiträge: 7.186

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

einmal hier 2800+ mit 133MHZ 199€

und hier 2800+ mit 166MHZ 94€

also das ist meines erachtens sinnlos, weil ~100€ mehr für nen prozessor.
da kann man lieberneuen ram und board kaufen
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 20:34   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von [Hornet]
 

Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Fürstenwalde/Spree
Beiträge: 596

[Hornet] wird schon bald berühmt werden[Hornet] wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

hi,

die cpu für 200€ ist ja auch ein MP ... und sowas lassen sich die CPU-Hersteller ja immer teuer zahlen.

hier gehts ja um umgelabelte MP's die als XP verkauft werden.

gruß
Hornet
"Der Hase!", sagte Grinzold, "Er provoziert uns! Wir müssen ihn töten!"
(Quelle: "Rumo" von Walter Moers)
[Hornet] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 21:24   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

OK, ich werde den Händler aber trotzdem nocheinmal fragen, irgendetwas muss er ja dazu Und den Leistungsunterschied merkt man bestimmt nicht, denn es sind ja beide 2800+.
Und da ich ein SisChip habe, kann ich den Ram ja auch auf PC2700 machen?!
Glaub 3200 unterstützt der FSB133 nicht, oder?

Gruß Warag
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 21:38   #9 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Nordisch by nature
Beiträge: 7.186

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

doch er unterstützt PC3200, der Ram ist nämlcih abwärts kompatibel.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 14:10   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

"""""
@ Warang

Dazu findest du hier hunderte Threads, inwieweit ein 2800+ einem 2800+ (bzw. xxxx+ einem xxxx+) entspricht, das P-Rating sagt fast nichts aus über einen Prozessor. Auch wenn ich es dir nicht gerne sage, ein 2800+ mit FSB166(333) und 2083 Mhz ist schneller als ein XP2800+ mit FSB133(266) mit 2133 Mhz. Wenn du allerdings ein vernünftiges Board hast, dass FSB200(400) unterstützt, kannst du dank offenem Multiplikator eventuell auch Sachen wie 11 x 200 Mhz = 2200 Mhz (XP3200+) bringen. Von daher kannst du auch sehr glücklich über deine CPU sein, kommt halt auf die Betrachtungsweise an! """"""


Aber was ist, wenn der Händler sich quer stellt, und meint es sei alles i.O ?
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 15:07   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...9&page=2&pp=25

Da steht vieles Interessantes drin....
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 17:17   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

Habe mein Händler angerufen, der sagte, dass es den 2800+ Barton mit 133FSB und mit 166FSB gibt.

Da der mit FSB133 nicht so warm wird, und der Multiplikator höher ist, hat er die selbe Leistung wie der mit FSB166.

12.5X 166= ~2083Mhz
16X 133= ~2133Mhz
Aber übt der FSB ausser, dass er im Zusammenhang mit dem Milty den Takt gibt noch andere wichtige aus?

Gruß Warag
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 17:25   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Graben
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

Zitat:
Zitat von Warag
Da der mit FSB133 nicht so warm wird ... hat er die selbe Leistung wie der mit FSB166.
DAS ist völliger Quatsch ! Da verzählt er Mist.

Die Wärmeentwicklung ist für die Leistung völlig wurscht (es sei denn er wird so heiß dass er abraucht, dann natürlich nicht ),

Der Multiplikator beeinflusst die Leistung nur dann, wenn ein höherer Gesamttakt daraus resultiert.

Dann wiederum ist es aber so, dass der höhere Gesamttakt nur dann wirklich was bringt, wenn keine anderen Flaschenhälse auftreten. Der FSB stellt bei den Athlon XPs aber insgesamt einen Flaschenhals dar; darüber läuft ja vor allem die gesamte Kommunikation mit dem Speicher.

Von daher ist die Variante mit FSB166 wahrscheinlich meistens schneller.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 17:28   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 23

Warag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

Abgesehen davon....
Ist der mit FSB166 dann "MERKBAR" schneller?
(Also ich will nix benchen oder so....)

Ich sehe du hast ein XP-M Prozessor.
Was mich interessieren würde ist: Sind die XP-M´s langsamer als die normalen XP´s?

Gruß

Geändert von Warag (04.05.2005 um 17:38 Uhr)
Warag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 18:38   #15 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Nordisch by nature
Beiträge: 7.186

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Athlon 2800+ Barton 133FSB

nein das sind notebook prozessoren, die auch fürn desktop einsatz geeignet sind, dort lässt sich der multi frei wählen und sie lassen sich i.d.r. bis FSB 200 betreiben. Sie sind auch kälter (nur 45W), als die normalen XP´s.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
133fsb, 2800, athlon, barton


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overclocking von Athlon XP 2800 (Barton) kraus.lmc Overclocking - Übertakten 8 16.07.2005 22:29
AMD Athlon XP 2800+ Barton Übertakten problem !! TheTrax Overclocking - Übertakten 15 21.02.2005 17:32
Problem mit Athlon Barton 2800+ Wird zu heiß ? TheTrax CPUs und Mainboards allgemein 4 20.01.2005 20:48
AMD Athlon XP 2800+ Barton und Radeon 9600 TX nicht XT Hawky CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 28.07.2004 22:02
Athlon XP 2800 T-Bred oder Barton? Sataan AMD: CPUs und Mainboards 7 13.02.2003 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved