TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2016, 11:00   #1 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 2.094

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Daumen hoch Perixx PERIDUO 712 - Tastatur / Maus Set

Perixx PERIDUO 712 - Von Tasten und Tastern: Elegantes Eingabe-Duo Schnäppchen

Der moderne Mensch liebt es elegant, er ist mobil und erwartet auch von seiner Umgebung eine gewisse Athmosphäre. Dies gilt natürlich auch für den Arbeitsplatz, den Schreibtisch zu Hause oder Heimkino.
Wir testeten daher in den vergangenen Tagen ein schmuckes kleines Maus- Tastatur Set von Perixx,
welches sich durch sein Äußeres gut auf einem modernen Desktop macht, und dies nicht zuletzt durch die minimierte Baugröße.

Das Set ist erhältlich in den Farben Schwarz und Weiß, uns lag es in der weißen Version vor. Entscheidet sich der Käufer für das Duo, bekommt er einen bunten Karton, als Inhalt finden sich dort die Slim Tastatur und eine kleine Maus, die in der Größe zwischen einer normalen und einer Notebookmaus rangiert.

Außerdem ein kurzes, mit ein paar Abbildungen versehenes und mehreren Sprachen gehaltenes Manual und den Nano-Funkempänger, der beide Devices mit den Signalen versorgt. Das Set hinterlässt optisch einen gefälligen und ungeachtet des Kaufpreises erfreulich wertigen Eindruck. Beide Geräte sind in matter Oberfläche gehalten, an der Maus setzt ein glänzender Streifen einen optischen Akzent.




Die Tastatur

Die Tastatur besteht vollständig aus ABS, dem Standardmaterial für Tastaturen, welches auch bei hochpreisigen Eingabegeräten verwendet wird. Die Verarbeitung des Keyboard erweckt einen weitaus besseren Eindruck, als es der niedrige Preis vermuten lässt:

Alle Tasten lassen sich einwandfrei tippen, ohne Geräusche zu produzieren oder zu haken,
das gilt auch für die Spacebar - immer wieder ein Problemkind auch bei teuren Keyboards. Das Case ist recht stabil, verwindet sich nicht und biegt sich beim Schreiben auch nicht merklich durch. Ordentlich dimensionierte Gummipads sorgen dafür, dass die Tastatur ihren Arbeitsplatz nicht unerlaubt verlässt, die Aufsteller sind ausreichend stabil, auch wenn sie nicht danach aussehen.

Die einzelnen Tasten sind durch die Slimline Abmaße des Cases natürlich etwas kleiner, als man es von Fullsizekeyboards gewohnt ist und liegen näher beieinander, lassen sich aber nach kurzer Eingewöhungungszeit gut bedienen. Unangenehm fiel uns auf, dass die rechte Shift- und auch die Strg-Taste zu weit rechts arrangiert sind. Die Cursortasten gehören eindeutig mit diesen Tasten getauscht. Alle Keys sind als Rubberdome ausgeführt. Perixx verspricht sehr leise arbeitende Keys, was wir uneingeschränkt bestätigen können: Die Tippgeräusche sind wirklich sehr leise, ähnlich, wie man es von sehr guten Notebooktastaturen kennt und werden auch in direkter Nähe niemanden stören.

Die Oberflächen der Caps sind leicht konkav und angeraut, sie vermitteln dadurch eine gute Erkennung und lassen ein sicheres Tippen zu, auch für Vielschreiber. Viele Tasten sind mit den Standard Multimedia Funktionen versehen. Diese liegen als Doppelbelegung vor und für deren Funktion muss jeweils die FN-Taste bemüht werden. Verbaut sind 2 Kontroll-LEDs, eine blinkt, wenn die Batterie leer ist, eine weitere, die in sanftem blau den Status des Capslock erkennen lässt. Als Stromversorgung dient eine einzige Batterie des Types AA, das Keyboard ist nicht mittels Schalter abschaltbar.



Die Maus

Die Maus liegt recht gut in der Hand, und das sowohl für eine recht große und eine recht kleine Hand.
Von der Größe her hat Perixx hier einen guten Kompromiss gefunden. Sowohl die linke als auch die rechte Maustaste lassen sich mit ordentlich definiertem Druckpunkt, aber etwas zu viel Kraftaufwand drücken, Prellen oder andere Klickprobleme fielen uns während des ganzen Testzeitraums nicht auf. Das Mausrad ist nicht zu grob gerastert und gibt dem Anwender ein erstaunlich gutes, präzises Feedback zurück.

Die Funktion der mittleren Maustaste wird durch Windows gesteuert. Das heißt, die Scrollfunktion wird dort in der Systemsteuerung verwaltet, das Scrollrad als Maustaste entspricht ebenso dem Windows Standard.
Auch der kleine Nager wird mit lediglich einer Batterie gespeist. Das macht sie umso leichter zu bewegen, für uns ein klarer Pluspunkt. Ein kleines Fach auf der Unterseite für den Nano-Empfänger nimmt diesen zum Transportieren auf.



Weniger gut

Die Maus (und auch die Tastatur) schaltet sich nach einiger Zeit ab, diese Funktion dient dem Strom sparen.
Eigentlich ein nettes Feature. Doch leider reicht es hierfür nicht aus, das kleine Tierchen zu bewegen, um es zu reaktivieren.

Es muss tatsächlich das Mausrad gedreht, oder eine Taste gedrückt werden. Nutzt man die Eingabegeräte nicht allzu häufig, geht das in Ordnung. Im normalen Alltag jedoch kann dies irgendwann störend wirken und durch den zusätzlichen Schritt den Arbeitsflow behindern. Zudem hat man immer die Angst im Nacken, dadurch ungewollt etwas anzuklicken oder zu scrollen. Ähnliches gilt für das Keyboard, hier muss erst eine Taste gedrückt werden, um sie zu reaktivieren. Zudem könnte das Mausrad geschmeidiger und leichter zu drehen sein, möglicherweise würde hier ein Tropfen Schmiermittel helfen. Außerdem hat sich nach einigen Tagen ein Gleitpad gelöst und sich um einige Millimeter verschoben. Es ließ sich zwar wieder an den vorgesehenen Platz zurück schieben, doch sollte auch hier nachgebessert werden.

Tipp:
Weder unter Windows XP, Vista, 7, 8 noch unter 10 muss ein Treiber installiert werden. Beide Devices funktionieren out of the Box, es waren keine Kompatibilitätsproblem zu finden, alle Funktionen sind gegeben, auch die der Multimediatasten, zum großen Teil auch unter Linux. Zu beachten ist der Hinweis auf dem Karton, dass keine Batterien mitgeliefert werden - nicht, dass der Käufer dann zu Hause ohne da steht...

Resümee:

Das kleine, gefällige Duo macht insgesamt einen wirklich anständigen Eindruck. Klar sollte sein, dass Haptik, Qualität oder auch der Funktionsumfang nicht der einer hochpreisigen Kombi entsprechen kann. Für den angeschlagenen Preis geht der Gegenwert aber in Ordnung, lediglich die angesprochenen Mankos trüben das Bild etwas. Wer also eine günstige Maus und eine Tastatur im gefälligen Design mit wenig Platzanspruch sucht, sollte sich das Perixx Duo tatsächlich genauer ansehen. Einen Fehler macht man beim Kauf für den Preis aber auf keinen Fall.


Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!



Geändert von Robert (31.07.2016 um 10:00 Uhr) Grund: formatierung etc. angepasst
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
BaseALiEN (29.05.2016), Index (05.06.2016), Robert (29.05.2016)
Antwort

Stichworte
712, maus, periduo, perixx, set, tastatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Lesertest] Perixx MX-3000 Gaming Laser Maus mit 8200dpi, variablen Gewicht für unter 15 Euro? poiu Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 39 03.03.2016 16:36
[Lesertest] PERIMICE-716 kabellose Maus von Perixx BaseALiEN Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 8 22.02.2016 19:04
Verkaufe: Perixx USB Mini Tastatur-502 mit Touchpad moremax Biete 1 04.02.2009 07:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved