TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #51 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Ort: /home
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

erste seite erster post wird oft aktualisiert: Zuletzt bearbeitet von BigDX am Di Jun 25, 2002 11:26 am, insgesamt 17-mal bearbeitet
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #52 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

IBM DTLA 307045 (10 Monate), def. Sektoren, umgetauscht

Keine Probleme mit 3 WDxxxBB
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #53 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von fab
WD rulez!


WD 600BB/400BB inside
2x WD800BB + 1x WD400BB (anderer Rechner) inside

kann dir nur zustimmen
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #54 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Köln
Beiträge: 1

Styx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard noch ne IBM

Hallo Leute!
Hiermit reihe ich mich in den Kreis der plötzlichen Festplattenverluste ein.
Meine Platte (IBM IC35LO60AVVA07-0) hat sich am 30.07. vom Angesicht dieser Erde verabschiedet. Hatte sie am 21.05. erst gekauft und natürlich sind mit ihr etliche Filme und mp3`s - mal ganz zu schweigen von meinen Neverwinter Nights und Morrowind saves - - in die ewigen Jagdgründe abberufen worden.
Nun werde ich wohl erst mal bei fantech (Leverkusen- hat jemand Erfahrung mit deren Service?) und dann bei IBM mein Gluck versuchen.
Ab jetzt traue ich keinem Speichermedium mehr und werde alles brennen!!

Wünscht mir schnellen Erfolg! Grüße, Styx
Styx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #55 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

http://www.storage.ibm.com/warranty (kann ich auswendig )

Lies dir da alles durch und nach ca. 6 Wochen hälst du deine neue Platte in der Hand (die würde ich dann gleich verkaufen und mir ne andere (nicht-IBM-Platte) holen... )

Viel Erfolg!
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #56 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich habe schon seit einem Jahr zwei Maxtor T040H4 (40GB, 7200upm) im RAID 0-Verband hängen, und es läuft alles problemlos. Damit ich aber vor einem plötzlichen Ausfall keine Angst haben muß, habe ich mir jetzt eine IC35L120AVVA von IBM zugelegt, u.a. liegen da die System-Backups. Und auf der RAID - Platte liegt die Kopie aller Daten von der IBM. Sischä is sischä
Ich hatte schon Erfahrungen mit so gut wie allen Festplattenherstellern, also hier alles im Überblick:

Conner: Mist, nichts weiter Erste Platte nach 3 Monaten ausgefallen, Ersatz nach 1 Monat, 2.Ersatz nach 6 Monaten - ist das normal??

Seagate: recht langsam, nicht sehr zuverlässig, aber günstig

Samsung: langsam, aber leise, zuverlässig und kühl

Fujitsu: gleiches wie Samsung, außer Zuverlässigkeit, die hinkt

WD: schnell, aber recht laut und ziemlich warm

IBM: bis auf die DTLA-Serie sehr zuverlässig und sehr schnell, dabei
etwas laut, aber dafür recht kühl

Maxtor: mein eigentlicher Favorit, besonders weil IBM nun aussteigt;
sehr schnell, sehr zuverlässig, relativ leise und kühl, leider teuer

Natürlich macht jeder so seine Erfahrungen, und die können auch ganz umgekehrt sein. Also nehmt das nicht als Feststellung hin, das ist halt nur meine Erfahrung
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #57 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Von WD hatte ich mal eine 2,1GB-Platte, Modellbezeichnung kenn ich nicht mehr, sorry. Die war nicht sehr laut, aber die Platten waren ja auch noch eine andere Sache
Die lauten und warme waren die WD200AB und WD400AB, wobei die zweite nicht in meinem Rechner lief. Beide wurden im Betrieb ziemlich warm, Temperaturfühler zeigte unter Vollast nach einigen Minuten 47° an. Vielleicht hab ich aber ein Paar schlechtere Teile erwischt, wer weiß

Mit IBM habe ich durchwegs positive Erfahrungen gemacht, besonders in Sachen Zugriffszeit kommt da nur Maxtor an die heran. DTLA-Serie habe ich aus wohlbekannten Gründen nicht eingesetzt, aber die letzte GXP-Serie ist sauschnell und vor allem recht günstig.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #58 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@Kröte

Das ist nicht zufällig eine Reaktion auf mein Posting gestern "eine WD800BB ist ja noch nie kaputtgegangen"?! Könnte ich mir nämlich gut vorstellen, da ich noch nie gehört habe, dass eine solche Platte kaputtgegangen ist...

Nach welcher Zeit ist sie kaputtgegangen? Wieviel Stunden Betrieb täglich? Gekühlt?
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #59 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@Kröte

Habs bereits gesehen. Naja, wenn die Platten zu warm werden ist es immer schlecht

@Danger

Hast du ne IBM? Dann kannst du den Status online nachsehen. Bei mir hats mit IBM ca. 3 - 4 Wochen gedauert...
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #60 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.08.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 183

Checker007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ihr könnt eure charts erweitern. Meine IBM 60 GB ist nach 8 Monaten abgekratzt. Hab jetzt die WD800BB *freu*
Checker007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #61 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Danger-Ranger
 

Registriert seit: 23.06.2002
Ort: Großschönau / Sachsen
Beiträge: 135

Danger-Ranger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallöchen,
Hab da mal ne Frage
Was befand sich bei euch auf den gestorbenen pladde (partitionen). War es wie in meinem fall die pladde mit C: (oder halt die OS partition) oder nur mit anderen partitionen
Und wenn mehr pladden sterben wo C: drauf ist währ es dann nicht vielleicht besser für C: ne extra pladde zu nehmen
Danger-Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #62 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Danger-Ranger
 

Registriert seit: 23.06.2002
Ort: Großschönau / Sachsen
Beiträge: 135

Danger-Ranger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Moin

Mir ist vor ca. zwei Monaten meine Fujitsu Pladde kaputt gegangen, hab die eingeschickt und da es schon fast 8 Wochen her wahr mal ne mail hingeschickt wie lang es noch dauert.
Als antwort bekam ich das ich ne Gutschrift über 64 USD da Fujitsu die Pladde nicht mehr herstellt.
Kann ich da was machen das ich den Kaufpreis oder zumindest etwas wieder bekomme
Oder muß ich das so hinnehmen
Das ding kam damals 449,- DM
Danger-Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #63 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.10.2002
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 6

Herbert S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: HDD-Ausfall-Charts!!!

WD 6,4GB WDC AC26400B (6Std.) nach umtausch läuft sie jetzt 3 jahre !
Herbert S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #64 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 2.017

DerDon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

seagate 40gb 5400 u/pm ca~ 2 wochen , dann SEHR komische geräusche und schliesslich umtausch............................also höchstwahrscheinlich lagerschaden, man hat wirklich gehört das sie "unrund" lief......

ciao

Der Don
DerDon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #65 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.10.2002
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 6

Herbert S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Maxtor oder Seagate

hallo
mit seagate, kann es im raid verbund probleme geben -ich glaube mit der barracuder - also genauer nachfragen - sonst ist seagate finde ich schon gut - hab eine 1,2gb schon 7 jahre laufen, ohne probleme.

s.g. herbert
Herbert S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #66 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Versuch's mal über den Händler, bei dem Du die Festplatten gekauft hast. Oder per E-Mail.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #67 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn man sich die nackten Zahlen ansieht, denkt man ja, dass IBM echt Schrott sein muss (versteht mich nicht falsch, ich habe selbst zwei Stück von denen verloren und finde persönlich wirklich, dass die Schrott sind). Aber ich glaube auch, dass die meisten Leute IBM haben, weil die eben ne Zeit lang am billigsten/schnellsten waren. Wenns viele IBM gibt, gehen auch viele kaputt. Es müsste also vielmehr der Anteil der kaputten ermittelt werden, wozu man wiederum wissen müsste, wie viele Festplatten welcher Marken die Leute haben. Nur so gibt diese "Umfrage" einen Anhaltspunkt für die Zuverlässigkeit der Platten. Trotzdem: lasst euch von mir nicht beirren. Postet ruhig weiter. Ich wollte das nur mal gesagt haben, damit sich manche Newbies nicht blind von den absoluten Zahlen leiten lässt.


adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #68 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

OOOPS!!! Hab nicht alle Einträge gelesen, weil es ja sehr viele sind. Hoffe Du betrachtest das nicht als geistigen Diebtahl . Hab Deinen Beitrag echt nicht gesehen. Egal, haben wir halt das Gleiche gedacht.


adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #69 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei IBM finde ich das etwas kompliziert. Du kannst unter www.storage.ibm.com zu Festplatten gehen. Dort musst Du eine RMA erstellen, die angibt, dass Du noch Garantie drauf hast. Falls es nicht geht, wie bei mir der Fall, kannst Du die Service-Nummer anrufen und dort eine anfordern. Kriegst Du dann per email. Jetzt musst Du nur noch eine Rechnungskopie machen und alles schön verpackt (natürlich mit Anti-Statik-Folie und viel Schaumstoff, da sonst die Garantie erlischt) an IBM in Holland schicken. Die Adresse steht dann auf dem RMA, den Du per mail bekommst. In Deutschland geht auch abholen lassen von UPS, da sparst Du satte 15€, da dann IBM alle Kosten trägt. Ach noch was: die RMA auch auf mindestens zwei Seiten des Kartons schreiben. Halte dann das Paket bereit, denn UPS ist spätestens in zwei Tagen da. Ich habe zufälligerweise meine heute zurückbekommen, es ist sogar eine neue.



adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #70 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Guckst du auch mal hier:



http://www.allround-pc.com/reports/index.htm




adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #71 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@ Simonsen:

ich habe zwar die Verpackung schon geöffnet, um zu prüfen, ob mit der Platte auch äußerlich alles ok ist, aber genau das hatte ich auch vor.


@ Morbus:

Hast richtig getippt. Meine alte, die ich eingeschickt habe, war ja schon über 6 Monate alt und deswegen sicherlich so ungefähr "Baudatum" Januar oder Februar 2002. Die, die ich gestern bekommen habe war schön verschweißt in anti-Statik-Folie. Sowohl auf dieser als auch auf der Platte selbst steht jetzt Sep2002. Ich denke mal, dass die nicht den Aufkleber gewechselt, sondern eine neue Platte geschickt haben.


adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #72 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nach langem Versuchen habe ichs noch geschafft, einige der Daten zu retten und anschließend die Platte zu formatieren, weil sie irgendwann mal wieder vom System erkannt wurde dann doch wieder nicht usw. Da war also sowas wie'n Wackelkontakt, oder so. Ist nicht viel Wichtiges flöten gegangen. Ich habe eigentlich nie viel Wichtiges auf der Platte. Das Zeug wird regelmäßig archiviert.


adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #73 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.11.2002
Beiträge: 47

DeKa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ähm hab heude zwei pladdn nach Holland geschickt, hab aber in der RMA Mail nix von der Rechnungskopie gelesen ..folglich auch nicht reingetan. Frage: is des unbedingt notwendig? notfalls könnte man des ja noch hinfaxen.. hoffe ich..
DeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #74 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich weiß nicht, ob die Kopie so fett nötig ist, aber auf der IBM-Homepage ist eine ca. 30 seitige Anleitung, wie das Ganze ablaufen muss und dort ist auch von einer Rechnungskopie die Rede.


adios
db
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #75 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.11.2002
Beiträge: 47

DeKa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke Danke
Hab heut n Packet aus Holland bekommen mit 2 neuen 60ern ) drauf steht Oct 2002...also neu, weis jemand ob die neuen immernoch so derbe ******e sind oder haben die ibmler wieder was gutes gebaut?
DeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hddausfallcharts


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] RIM: Ausfall in europäischem Rechenzentrum TweakPC Newsbot News 0 12.10.2011 14:00
[News] Ausfall und Probleme bei Hotmail TweakPC Newsbot News 0 03.01.2011 11:48
MEINE Ausfall Charts!!!!!! (Alles im A****) ToxiT Sonstige Hardware 25 22.11.2002 13:25
Server-Ausfall siggi Benchmarks 8 22.11.2002 13:25
Ausfall Gast RAM Arbeitsspeicher 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved