Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (http://www.tweakpc.de/forum/)
-   Sonstige Hardware (http://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/)
-   -   Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken (http://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/108878-keine-pdf-samsung-drucker-mehr-drucken.html)

Martin87 13.12.2017 10:34

Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Guten Tag.

Mein älterer Samsung ML-1910 Drucker kann neuerdings keine PDF Dokumente mehr ausdrucken.

Egal ob mit dem Adobe Reader oder aus Firefox.
Es gibt dann keine Fehlermeldung sondern es passiert einfach garnichts.

Habe im Adobe Reader schon versucht "Als Bild" zu drucken und auch den "Gesicherten Modus" deaktiviert.

Den Treiber habe ich ebenfalls schon gelöscht und neu installiert. Sowohl den Treiber den Windows 10 sich automatisch holt als auch manuell den leicht aktuelleren Samsung Universal Print Driver.

Alles bis auf PDF drucken funktioniert.

Die einzige Möglichkeit PDF zu drucken ist der Umweg über den "Microsoft XPS Document Writer".
Anschließend kann ich es durch den XPS-Viewer drucken.

Habe noch einen älteren teildefekten HP Inkjet Multifunktionsdrucker in einem anderen Raum rumstehen den ich nur als WLAN-Scanner benutze.
Der kann PDF jedoch ohne Probleme sofort drucken.

Kennt Jemand eine Lösung dafür?

Exit 13.12.2017 16:09

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Könnte eventuell auch am Acrobat liegen. Einfach mal deinstallieren - und dann neu drauf.

Martin87 14.12.2017 07:46

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Hatte ich schon. Der Firefox interne kann aber ebenfalls nicht drucken.

Exit 14.12.2017 18:45

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Aktuelle Version vom Reader installiert?

Im "Drucken" Dialog wird der richtige Drucker angezeigt - Eigenschaften, zeigt den üblichen Drucker Eigenschaften Dialog? Taucht der "Drucker" eventuell unter mehreren Namen da auf?

Erweitert - PostScript-Einstellungen - ist da unter "Sprache" etwas bei Dir wählbar?

Unterschiedliche PDF Dateien bereits probiert? Am besten mal eine wählen, die 100% funktionieren müsste. Hast Du eventuell noch nen zweiten Rechner - mit dem Du vergleichsweise testen könntest?

---------- Post hinzugefügt 19:45 ---------- Vorheriger Post von at 19:36 ----------

Gerade noch den Punkt mit dem HP Drucker gelesen.

Das klingt grundsätzlich nach dem Treiber. Da kommt es darauf an, wie Adobe (bzw. Dein Rechner) die Datei druckt.

Schau mal unter:
"Datei" -> "Drucken" -> "Erweitert" -> Post Script Einstellungen -> "Sprache" etwas auswählen kannst. Bei meinem Epson Tinten****er ist das ausgegraut, da hier Windows die Verarbeitung übernimmt - und dann an den Drucker schickt. Bei einigen (meist besseren) Laser Druckern übernimmt da aber auch gern mal der Drucker - und genau das kann Probleme machen.

Martin87 15.12.2017 08:45

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Der Reader ist aktuell, aber PDF kann ich mit anderen Anwendungen auch nicht drucken.

Im "Drucken" Dialog sieht alles normal aus, er ist nur einmal aufgeführt.

Bei den PostScript Einstellungen sieht es genau wie bei dem HP aus, bei beiden Druckern ist "Sprache" ausgegraut.

Ja ich habe verschiedene PDFs probiert, auch selbst erstellte.

Das letzte Mal habe ich PDFs vor dem 1709 Win10 Update gedruckt, da ging es noch.
Allerdings musste ich diesen PC mitte November komplett neuinstallieren weil mir ein Programm das System zerschossen hatte und mein letztes True Image Backup von Systemlaufwerk schon etliche Monate alt war.

Hatte vorher aber auch den Treiber den Win sich automatisch geladen hat.
Die Druckersparte von Samsung wurde mittlerweile scheinbar von HP übernommen.

Am anderen PC habe ich den Drucker bislang noch nicht getestet.

Exit 15.12.2017 20:43

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Zitat:

Zitat von Martin87 (Beitrag 853600)
Es gibt dann keine Fehlermeldung sondern es passiert einfach garnichts.

Kannst Du das näher beschreiben?

Landet der Druck noch in der Warteschlange, oder nicht mal das?

Hast Du schon mal ne Alternative zum Adobe Readver versucht? Firefox verwendet intern glaub ich auch nur den Adobe (sieht zumindest bei mir so aus).

z.B.: https://www.foxitsoftware.com/pdf-reader/

Martin87 16.12.2017 09:06

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Es gibt keine Fehlermeldung und es erscheint das "Drucker" Symbol unten rechts in der Taskleiste.
Aber es sind keine Dokumente in der Warteschlange.

Habe den Foxit PDF Reader nun getestet aber es ist dasselbe Ergebnis.

In den Druckereigenschaften habe ich auch schon einen anderen Druckprozessor getestet aber das hilft auch nicht.

---------- Post hinzugefügt 10:06 ---------- Vorheriger Post von at 09:42 ----------

Habe es nun am anderen PC versucht, aber genau identisches Problem.

Der Druckauftrag kommt aber bis zum Treiber durch, beim ersten Druckauftrag nach der Installation wird man zum akzeptieren der Lizenzbestimmungen aufgefordert.

Ich vermute mal es liegt am Treiber in Verbindung mit dem Windows 10 1709 Update.

Exit 17.12.2017 09:39

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Hm - wenn das wirklich so sein sollte (idealerweise bräuchte man noch nen Rechner mit nem pre 1709 Release), solltest Du Dich an Samsung sowie Microsoft wenden.

Martin87 27.12.2017 13:19

AW: Kann keine PDF auf Samsung-Drucker mehr drucken
 
Es gibt doch ein Programm welches PDF bei mir noch direkt drucken kann, und zwar Microsoft Edge.

Habe mit True Image ein Backup von der neuen Installation erstellt, danach der SSD einen Secure Erase verpasst und das alte Image von Ende 2016 aufgespielt.
Dort klappte es tatsächlich noch vernünftig, und die Treiberversion ist identisch.
Nun aber wieder die neue Installation drauf.

Da es aus Edge klappt und mit dem Umweg über XPS immer ist es in Ordnung.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.