TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2015, 20:49   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gehäuseberatung

Hallo Ihr lieben,
hab da ein kleines Problem naja für mich mittlerweile schwerwiegend da ich mich nicht entscheiden kann welches Gehäuse ich mir kaufen soll da ich nicht weiß welche Vor oder Nachteile am schwerwiegensten sind ich kenne mich darin halt nicht so aus auf was man da achten muss betrifft z.b. auch die Lüftersteuerung ich weiß nicht was besser ist die übers Mainboard (PWM) oder am Gehäuse direkt ich hoffe Ihr könnt mich ein bissel beraten wenn es geht bitte mit begründung und nun zur kleinen Auswahl :

Phanteks Enthoo Pro

Fractal Define R5

FractalArc Midi R2

Es würde auch noch das gehen auch wenn ich den LED schnick schnack nicht brauche.

Phanteks Enthoo Luxe
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 21:27   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gehäuseberatung

Bei einem Gehäuse kann man leider nie sagen - das ist es - das musst Du kaufen! Hier spielt der persönliche Geschmack doch eine sehr große Rolle.

Ich komme zum Beispiel nicht mit dem gebürsteten Plastik der von Dir genannten Phanteks Enthoo Pro sowie Fractal Design Arc Midi R2 klar. Bei dem Anblick stellen sich mir die Nackenhaare auf - aber das ist meine persönliche Meinung.

Aber ok - auf was solltest Du achten?

  • mindestens 2 USB 3.0 Buchsen am IO Panel
  • gedrehte Festplatten Rahmen

Beides haben alle vier von dir genannten Gehäuse - also machst Du schonmal alles richtig!

Aufgrund vom gebürsteten Plastik - würden für mich nur noch das Phanteks Enthoo Luxe sowie das Fractal Define R5 übrig bleiben.

Eine Lüftersteuerung am Gehäuse ist immer eine Kompromisslösung, da sie nie die Bedürfnisse aller User abdecken kann. Aus diesem Grund ist sie - Nice to Have - aber nicht viel mehr. Selbiges gilt übrigens auch für die Mainboard Lüfter - Regelungsmöglichkeiten, wobei die gerade einen deutlichen Sprung machen. Auf "besseren" Boards kann man jetzt wohl sogar Regelkurven anhand der Temperaturen festlegen, was doch schon einiges ist.

Als Alternative bieten sich sonst noch "echte" Lüftersteuerungen an, die dann je nach Geldbeutel und Bedürfnissen extra angeschafft werden müssten. Ich habe da zum Beispiel eine Lamptron CM615. Die ist Schick - passt zu meinem Lian Li Case und hat keine vorstehenden Knöpfe oder ähnliches. Aber das Touch reagiert zäh, die Softwareschnittstelle ist buggy, sodass eben noch lange nicht alles Gold ist, was glänzt.

PS: Gewöhne Dir bitte wenigstens eine gewisse Interpunktion an - der erste Satz ist echt sehr mühsam zu lesen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Evilbunny666 (02.03.2015)
Alt 25.02.2015, 20:45   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuseberatung

Danke für deine schnelle Reaktion.

Natürlich ist das Geschmacksache welcher Tower deswegen habe ich ja die 4 im oben genannten Text angegeben.

Ich kann mich halt nur nicht entscheiden welcher von denen das sinnvollste ist.

Da ich mich ja nicht auskenne mit der Lüftersteuerung hatte ich gedacht das man mir hier helfen kann bzw Ratschläge gibt welche die bessere ist.

Mir gehts eigentlich darum das ich die ganzen Bauteile vernünftig gekühlt bekomme ohne das ich taub dabei werde

Natürlich soll der Tower auch seinen zweck erfüllen und die nötigen Gadgets beinhalten wie Filter entnehmbare Käfige usw.

Ich baue mir halt zum erstenmal eine Gaming Maschine zusammen hatte vorher nur fertige vonne Stange gekauft.

Hilft euch das wenn ich die ganzen Bauteile aufliste die ich verbauen möchte ?

Hoffe das dieser Text jetzt einfacher zu lesen ist.
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 06:20   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 241

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Gehäuseberatung

Zitat:
Zitat von Evilbunny666 Beitrag anzeigen
Natürlich ist das Geschmacksache welcher Tower deswegen habe ich ja die 4 im oben genannten Text angegeben.
Da es sich in dieser Preisklasse bewegt, möchte ich zumindest noch dieses Exemplar erwähnen: Lian Li PC-10N

Zitat:
Zitat von Evilbunny666 Beitrag anzeigen
Mir gehts eigentlich darum das ich die ganzen Bauteile vernünftig gekühlt bekomme ohne das ich taub dabei werde

Natürlich soll der Tower auch seinen zweck erfüllen und die nötigen Gadgets beinhalten wie Filter entnehmbare Käfige usw.
Schalldämmungen, Lüftersteuerungen, Käfige und sonstiges Zubehör gibt es alles von Lian Li passgenau und farblich abgestimmt für das jeweilige Gehäuse (siehe hier). Und was die Verarbeitung / das Material angeht, da wird mir Exit zustimmen, setzt man hier die Messlatte sehr hoch an.
Index ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 06:57   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gehäuseberatung

Ja - Du könntest Deine geplante Hardware mal auflisten, wobei nur überdimensionale Gerätschaften, oder besonders Hitzköpfige Hardware eine Rolle spielen.

Den Standardbereich deckt eigentlich jedes Gehäuse mehr oder minder gut ab.

Speziell Gerätschaften, wie Mainboards größer als Standard-ATX, große Tower Kühler oder auch Wasserkühlungen (auch AIOs) brauchen eben etwas mehr Platz.

Wenn Du eigentlich nur ein Standard System haben willst, würde ich bei Deiner Auswahl vermutlich zum Fractal Design R5 greifen. Dazu noch einen passenden 140mm Lüfter, für den zweiten Platz in der Front - und dafür die integrierte Lüftersteuerung auf Minimum.

Das Enthoo Luxe bietet mehr Platz. Also falls Du mit einer Wasserkühlung mit großen Radiator (240 / 280 oder noch größer) liebäugelst, wäre dies wohl die bessere Wahl.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Evilbunny666 (02.03.2015)
Alt 28.02.2015, 20:23   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuseberatung

Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde hatte ein paar turbulente Tage aber nun zum eigentlichen hier mal die Sachen die ich gerne verbauen möchte.

Prozessor: Intel Core i5 4690K (Übertakten ja) (schon gekauft)

Prozessorkühler: Thermalright Silver Arrow IB-E (schon gekauft)

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z97 Killer (schon gekauft)

Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport 8GByte DDR3-1600 (schon gekauft)

Grafikkarte: MSI GTX 780 Twin Frozer Gaming (geschenkt bekommen)

Festplatten: 2 mal Western Digital 500 GByte Green (werden vom alten Rechner übernommen)

SSD: Samsung SSD 850 Evo 250 GByte (muss noch erworben werden)

DVD Brenner: LG GH24NSBO (muss noch erworben werden)

Netzteil: be quiet Dark Power Pro 10 mit 550 Watt (muss noch erworben werden)

Gehäuse: ???

Danke für den Tip mit dem Lian Li aber aufgrund des CPU Kühlers (Höhe) fällt es aus.

Hoffe euch damit geholfen zu haben.



Geändert von Evilbunny666 (01.03.2015 um 20:05 Uhr)
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 21:42   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gehäuseberatung

Mit der Hardware kannste beim Fractal Define R5 bleiben. Dazu der schon angesprochene weitere 140mm Lüfter für die Front und gut.

Ahso - Hände weg von der 840 EVO!
Leseschwäche bei SSD 840 (Evo) bleibt ungelöst (Update) - ComputerBase

Da gibt es wohl momentan ein paar Probleme. Also entweder 850er EVO nehmen (habe ich) oder auch nen anderen Hersteller ausweichen - zum Beispiel Crucial.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Evilbunny666 (02.03.2015)
Alt 28.02.2015, 22:07   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gehäuseberatung

Da kann ich dem Exit in allen Punkten bisher nur beipflichten.

Hatte mittlerweile auch schon einige Fractal Gehäuse hier zum testen und konnte mich nur über die enorm fest geballerten Schrauben ärgern. Ansonsten sind das schicke und vorallem gut verarbeitete Gehäuse.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Evilbunny666 (02.03.2015)
Alt 01.03.2015, 20:05   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuseberatung

Danke für den Tip mit der SSD 840er Evo wird geändert zur 850er Evo.

Ansonsten vielen dank für eure rege Teilnahme ich habe mich entschieden bzw. meine Frau hat jetzt entschieden welches Gehäuse .
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2015, 20:23   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gehäuseberatung

Ach - aber traust Dich net es hier zu verraten, was es geworden ist?
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 19:45   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuseberatung

Klar trau ich mich es wird das Phanteks Enthoo Lux werden ja ich weiß habe geschrieben das ich den LED schnick schnack nicht brauche naja

Shit happens.

Es ist groß und relativ Zukunfts sicher wer weiß was ich darin noch so alles

verbaue vielleicht traue ich mich ja doch irgendwann mal an das Thema

Wasserkühlung ran liegt aber wenn noch in weiter ferne.

Und es gefällt uns allen rein Optisch

Jetzt aber noch was anderes ich werde wohl die Lüfter durch die be quit

Silent Wings 2 ersetzten.

Front 2 mal 140er

Deckel 1 mal 140er

Hinten 1 mal 140er

Nun meine Frage den Deckellüfter rein oder raussaugend was wäre

besser oder sinnvoller wie auch immer ?
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 21:18   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gehäuseberatung

Lass ihn raus pusten. Die warme Luft von der CPU und Grafikkarte steigt nach oben und möchte raus. Den hinteren auch raus pusten lassen.

Generell ist bei Towern der bewährte Luftstrom: Vorne unten rein, oben hinten raus.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Evilbunny666 (02.03.2015), Exit (02.03.2015)
Alt 02.03.2015, 22:18   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gehäuseberatung

Ich stimme da dem Legion komplett zu. In dem Bereich - raus mit der warmen Luft.

Einzig, wenn der eine Wasserkühlung (Radiator) in der Decke kühlen muss, würde ich über eine einsaugende Lösung nachdenken.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Evilbunny666 (02.03.2015)
Alt 02.03.2015, 22:20   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 17

Evilbunny666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuseberatung

Ah ok danke.

Wie gesagt Wasserkühlung liegt noch in weiter ferne aber danke für den

Hinweis werds mir merken.

Hoffe ich

Das dürfte wohl so an Lüfterbestückung reichen oder
Evilbunny666 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehäuseberatung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved