TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Gehäuse und Case-Modding

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 17.04.2015, 14:02   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Hallo Community,
ich heiße Marc, arbeite im Bereich Internethandel ( Wakü und Elektromotore), bin 30Jahre jung und habe durch meine Arbeit Zugang zu 2 Cnc Fräsmaschinen und eine Galvanik. Mein Hobby sind Casemodding und Tischtennis. Inzwischen bin ich schon 13 Jahre dabei, habe allerdings zwischenzeitlich 10 Jahre pausiert. Mein letzter Case Con hört auf den Name Alucryl. Thema war Retro PC mit 3DFX und passiver Kühlung. Darüber hinaus bin ich gerade mit den LIA AMT fertig geworden. Somit muss jetzt ein neues Projekt her. Ein ITX Gaming Case Con mit Wakü. Sagt schon alles aber folgend näher erklärt.

Was wird gebaut?
Ein sehr kleines Computergehäuse aus Alu, Kupfer und Acryl. Aluminium und Acryl sind im wesentlichen für das Case reserviert wohingegen Kupfer vorraussichtlich aussichtlich zur Kühlung verwendet wird. Das Kupfer wird als Radiatormaterial und als Material für die Wasserkühler eingesetzt. Es soll das Board und die Grafikkarte sowie die CPU gekühlt werden. Das Case soll so aufgebaut sein das nur ein einziger Kühler notwendig ist um alle Komponenten zu kühlen. Die Radis werden vorraussichtlich aus 12-15mm Flachmaterial aus den vollen gefräßt, und werden links und rechts an die Seiten angebracht. Die beiden Titanlüfter sollen die Radis kühlen. Als Pumpe wird eine kleine Chinapumpe eingesetzt. Das Top bekommt ein großes schlichtes Window. Ein paar Casefüße aus Acryl oder Alu wird es geben und die Front bleibt wie das Alucryl auch recht schlicht mit Frontpanel für USB Mic und Kopfhörer.

Die Kupferteile gehen vorraussichtlich zum lackierer um die Kupferoptik beizubehalten. Die Aluteile werden wieder eloxiert und womöglich vorher glasgeperlt. Diverse Stylingelemente wie Bling Bling wird es nicht geben. Es wird ein schlichtes solides funktionales Case. Ein Slim DVD Blu Ray Brenner für Notebooks kommt vorraussichtlich wieder unter dem Case. Um das Projekt realisieren zu können bedarf es spezielle Hardware. So kommen Slim Module zum Einsatz sowie ein sehr kompaktes Netzteil der TXF Baureihe von Bequiet, Notebook DVD Laufwerk, SSD Platten, ITX Board sowie eine Risercard um die Graka sinnvoll platzieren zu können. Beleuchtet wird vorraussichtlich nu innen diskret in einer Farbe. Bunt und bling bling lassen wir mal lieber in Vegas Darüber hinaus wird man noch einige Gravuren vorfinden die jetzt noch nicht genau definiert werden können.

Besonderheiten:
ITX Gamingsystem
Selfmadewakü (komplett außer Pumpe und Anschlüsse)
Case Con
Leise
Platzsparend

Hardware:
Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz So.1150 BOX
Asrock H97M-ITX/ac
Blu Ray DVD Slim laufwerk für Notebooks Model SN-506
Crucial CT500BX100 - 500Gb SSD
Crucial CT256MX100 - 256GB SSD
2x 4GB Crucial DDR3L - 1600 CL9 UDIMM Sport VLP
Bequiet TFX Power 2 300w
GTX 960 (suche noch Sponsoren)
PCI E Risercard
2Stk. Titan TTC004 (55mm Slotlüfter)
Chinapumpe

Es ist noch unklar ob die Kühlleistung für GPU und Cpu ausreicht. Somit kann es sein das ich noch 2Radis unter das Case anbringen muss. Das würde bedeuten das das komplette Case umgeplant werden muss. Ich verspreche mir keine Traumtemperaturen trotz hocheffizienter Wasserkühler und ein gutes Thermalmanagement mit Spezialwärmeleitmittel. Ein stabiler Betrieb reicht mir. Wichtig ist einigermaßen leise, klein, unauffällig. Bis auf GRaka liegt mir schon alles vor. Ich muss nun Nachtschichten einschieben um alles zu digitalisieren. Anhand der 3d Modelle dieser Hardware wird dann das Case konstruiert. Nach der Konstruktion wird programmiert und Material bestellt. Dann geht es an die Fertigung. Beginn vorraussichtlich ab Juli. Gefertigt wird auf meiner kleinen 120Kilo Bohrfräse und meinen 600Kilo Cnc Portal.

Sponsoren:
Liquid Extasy ( Arbeiten an der CNC und Galvanik)
Listan (Bequiet TFX Power 2 300w)

Crucial (2x 4GB Crucial DDR3L - 1600 CL9 UDIMM Sport VLP)

Anbei die ersten Bilder zur verbauten Hardware.











Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 05:50   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.249

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Klingt es super dein Projekt - aber sollten wir dich nicht schon durch deine ganzen Wasserkühlungen kennen? ^^ Oder verwechsel ich hier wieder was?

Zum DVD/BD-Laufwerk eine kurze Frage - würde so ein Slot-In-Laufwerk nicht besser aussehen? Ich weis die Dinger kosten immer gleich unverhältnismäßig viel - sind aber in meinen Augen die elegantere Lösung, als die normalen Laufwerke mit Blende und Schubfach.

Leider könnte ich maximal eine GTX660 beisteuern - aber vielleicht findet sich ja noch einer, der eine GTX960 hat. Ich drück die Daumen und freu mich schon auf die ersten 3D-Bilder.

Grüße vom Schü
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 08:09   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Das ist schon ein Slot in Laufwerk
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 10:04   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.249

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Ah okay? Komisch hatte vorhin nämlich mal danach gesucht und habe nur die Standard Notebooklaufwerke gefunden. Nicht aber die Slot In Laufwerke - wo also nur der Schlitz da ist.

Gesendet via TweakPC Android App
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 11:07   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

aso das meinst... nee, is schon standard notebook Laufwerk.
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 13:57   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Hallo,
richtig viel hat sich nicht getan. Ich habe im März zwischenzeitlich von Zotac eine Sponsoringzusage für die GTX 960 bekommen. Die Pussies haben sich dann aber nicht mehr gemeldet.
Inzwischen hat sich Galaxy bereit erklärt mir eine GTX 970 Black zu sponsern. Karte ist seid Freitag auf den Weg. Das wird zwar extrem knapp mit dem Netzteil, aber darum habe ich mich auch schon gekümmert. Powerconsumption wird auf 100W limitiert. Des weiteren habe ich schon ein paar Teile vermessen. Unter anderen auch die MSI GTX 960 die eigentlich eingesetzt werden sollte. Die brauch ich nun nicht mehr und steht zum Verkauf. 180€. Volle Garantie, Neu. Es ist die MSI GTX 960 Gaming 2G.
Ich muss jetzt noch die neue Graka das Board und das Netzteil vermessen. Dann kann ich mich an das konstruieren machen. Vorab ein kleines Render der Teile.

al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DiceMaster (30.06.2015)
Alt 22.07.2015, 06:11   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Das Mainboard ist vermessen. Nun kann ich endlich mit den konstruieren beginnen. Wird sicherlich einige Wochen dauern bis das Case fertig ist. Habe leider viel mit Arbeit zu tun weil sich hier nen Spanier wie Gott aufführt

al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 18:11   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Da ich aufgrund von Krankheit viel am Tag gepennt habe habe ich die eine oder andere Stunde Nachts vor CAD verbracht.
Man kann zwar noch nichts Kriegsentscheidendes bzgl. Design erkennen, aber wie das Prinzip funktionieren soll und wie die Anordnung ist kann man schon erkennen. Daran wird sich nichts mehr ändern. Das Case passt bisher in 15 Milchtüten. -> 135x385x285mm
Ich muss noch beide Kühlkörper anpassen, das Top fertig konstruieren, die komplette Front konstruieren, Füße konstruieren, Designelemente an den Seitenblechen, Gravuren.


al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2015, 17:45   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Unglaublich aber wahr, die letzten 5 Monate keine Zeit gehabt hier weiter zu arbeiten.
Aber heute hab ich mir mal die Zeit genommen und habe mal weiter konstruiert.
Was wurde getan:

Wärmetauscher fertig konstruiert
Grafikkartenwasserkühler auf Fullcover umkonstruiert
Füße konstruiert
Ausgleichsbehälter konstruiert
Front konstruiert

Was muss ich noch machen:
Enddesign von Front und Top
Einschaltknopf integrieren

Was gefällt mir nicht:
Das das Case samt Kühlung extrem schwer wird. Nicht nur durch den Radi, sondern auch durch die Vollmetallspoiler und Wände.
Proportion ungünstig. Ich hätte es lieber 15-20mm flacher. DVD Laufwerk nicht zentrisch. Letzteres lässt sich auf jeden Fall behebn. Weiß nur noch nicht ob ich darauf bock habe.

Tjoar,
jetzt kommt das schwierigste. Das Design vom Topwindow und von der Front. Da können leider nochmal Monate vergehen Aber ein Fortschritt ist ja schon erkennbar

Gruß Marc



al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2015, 17:56   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: ITX Gaming Casecon mit Wakü - CNC

Gut ding will weile haben. Ich bin quasi fertig. Ich müsste nur noch das DVD Laufwerk zentrisch platzieren. Das werde ich bei Gelegenheit bestimmt tun. Es sei denn ich muss wieder extrem viel fräsen und es geht extrem viel schief dabei... Einen wichtigen Punkt hatte ich aber noch vergessen. Gravuren. Gravuren für die Sponsoren. Diese befinden sich auf der SSD Halterung. Weitere Gravuren sind möglich. Auf dem Top und oder die Blende vom Top. Womöglich aber gar nichts da es mir grad an Inspiration fehlt. Vorschläge sind wollkommen.
Offen ist noch wie die Gravur realisiert wird. Entweder gravieren und eloxieren, oder erst eloxieren und dann gravieren. Womöglich letzteres da die Gravur dann Silber ist. Macht sich gut bei einen schwarzen Teil. Die Beleuchtung bleibt noch zu klären. Auf jeden Fall Blau. Tricolore gefällt mir richtig gut. Insbesondere in Verbindung Silber Schwarz als Case, mit blauer Beleuchtung. Wie das Case ausgeleuchtet wird ist noch unklar. Da schau ich mal beim Vollsortimenter. Es wird sich aber bestimmt etwas finden lassen. Inzwischen sieht das Case eher bullig als klobig aus. Nicht das was ich ursprünglich vor hatte, aber eine Verbesserung.
Jetzt kümmere ich mich mal weiter um meine Maschinen. Fertigung in frühstens 6 Wochen.



al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
casecon, cnc, gaming, itx, wakã¼, wakü


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cooler Master Octane: Bundle von Gaming-Tastatur und Gaming-Maus TweakPC Newsbot News 0 01.12.2014 18:27
[News] Gigabyte X99M-Gaming 5 mATX: Kompaktes Gaming-Mainboard für Sockel LGA 2011-3 TweakPC Newsbot News 0 26.11.2014 15:18
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 15:03
[News] MSI Z87M Gaming - Neues MicroATX Sockel 1150 Gaming-Mainboard TweakPC Newsbot News 0 23.10.2013 22:17
Cooler Casecon UnoOC Gehäuse und Case-Modding 15 18.05.2003 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved