TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.11.2014, 16:43   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 2

Lachesis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Asus 970 Strix Throtteling selbst ohne weiteren OC

Hallo liebe Community,
Vorweg: Ich habe bisher noch relativ wenig Erfahrungen mit Übertakten gemacht. Gerade bin ich dabei meine Asus gtx 970 Strix zu übertakten.
Dabei bin ich folgendermaßen vorgegangen.

PowerLimit: 120%
CoreClock: schrittweise rauf auf 1450 MHz

Den Rest hatte ich bis dahin nicht angetastet. In Spielen wie AC: Unity oder Mordors Schatten hab ich auch noch keine Artefakte oder Treiberfehler gesehen.
Beim Durchlaufen von Firestrike fiel mir jedoch auf, dass die CoreClock immer mal wieder um ca. 20 - 40 MHz abfällt, obwohl die TDP bisher nie 120 % erreichte.
Testweise hab ich dann im Afterburner erstmal alles wieder zurückgesetzt und noch mal Firestrike durchlaufen lassen. Auch hier gibt es dieses Throtteling, wohlgemerkt bei einem PowerLimit von 100 % und viel niedrigerer Taktrate.
So weit kommt mir das schonmal merkwürdig vor.

Jetzt gerade läuft die Karte bei CoreClock: 1478 MHz und MemoryClock: 1950 Mhz ohne das ich CoreVoltage erhöht habe. In Spielen nach wie vor kein Throtteling (nur im AC: Unity Startmenü), in Firestrike geht es zwischenzeitlich auf eine CoreClock von 1430 MHz runter.
GPU-Z zeigt immer in den CoreClock-Einbrüchen: "Limited bei Total Power Limit" (Wie gesagt die TDP war max bei 117 %).

Nun zu meiner Frage:
Sollte ich die CoreClock senken bis absolut kein Throtteling mehr in Firestrike zu sehen ist, oder sollte ich es bei den jetzigen Einstellungen belassen. Ist es in irgendeiner Weise schädlich für die Grafikkarte, wenn sie zeitweise über dem Power Limit läuft?

Edit: Die Temperaturen waren immer unter 70 °C

Ich hoffe ihr könnt mein Problem nachvollziehen!

Liebe Grüße
Lachesis
Lachesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 16:54   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.543

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus 970 Strix Throtteling selbst ohne weiteren OC

Die Karte Throttelt immer dann wenn das Powertarget was du eingestellt hast überschritten wird. Das ist eben der Schutzmechanismus der in der GPU steckt, damit diese nicht "durchbrennt"

Im Prinzip kannst du also einfach das Powertarget auf 120 setzen und dann so hoch takten wie es geht. Irgendwann throttelt die Karte dann, je nachdem welches Game man nimmt oder welchen Benchmark. Das Throtteln an sich ist kein Problem und man merkt davon auch im Game nichts.

Was ich dir emfpehlen würde. Nimm ein Energieverbrauchsmessgerät, dann stellt die Karte einfach auf Defaullt Settings ( die ist ja schon übertaktet ) und dann mach ne Messung. Dann übertakte mal und mach noch mal ne Messung und schau wie viel mehr FPS du raus bekommst und wie viel Strom du dafür mehr verballerst.

meine Erfahrungen sind, das die FPS aufgrund des eh vorhandenen Boost, meistens nur unwesentlich, maximal 10% steigen.

Der Energieverbrauch schießt aber nach oben wie Hölle je nach Karte mal mehr mal weniger.

Es kann also sein, dass du am Ende 5 FPS bei 50 FPS mehr hast, die aber dafür Unmengen an Strom verballerst. Die 5 FPS bringen dir am Ende überhaupt nichts.

Ich lasse meine Karten mittlerweile alle beim zocken nur noch auf Stock laufen, weil OC in der Praxis meist überhaupt keine echten Vorteile bringt.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:03   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 2

Lachesis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus 970 Strix Throtteling selbst ohne weiteren OC

Danke für die schnelle Antwort!
Bisher ist Spielen ja wirklich selbst auf Stock kein Problem bei der 970. Ich hab mehr aus Neugier mal rumprobiert, so habe ich für später schonmal ein Profil.
Die Asus benötigt nur einen 8 pin Anschluss und kommt damit sowieso nur bis max 200W (Wenn ich hier nicht was durcheinander bringe).
Lachesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 18:21   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.543

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus 970 Strix Throtteling selbst ohne weiteren OC

Zitat:
Die Asus benötigt nur einen 8 pin Anschluss und kommt damit sowieso nur bis max 200W (Wenn ich hier nicht was durcheinander bringe).
Der 8 Pol Stecker "darf" bis zu 150 Watt und Onboard PICe noch mal 75 Watt. Also 225 Watt.

Das sind allerdings nur Spezifikationen. Man kann über einen 8 Pol auch deutlich mehr als 150 Watt schicken.

Die Karte wird aber da nicht hinkommen. Du kannst aber davon ausgehen, das die Karte in den Standardeinstellungen ziemlich ideal in Sachen "Performance per Watt" arbeitet und ein weiteres übertakten zwar das "Zappeln" im Boost verhindert, aber nicht wirklich spürbar die Performance in Games verbessert.

Das hängt aber natürlich von jeder einzelnen Karte ab, wie gut sie sich übertakten lässt.

Beim Übertakten geht Probieren immer über studieren. Aber in jedem fall sollte man nicht einfach generell übertakten, weil man sich damit oft einfach nur den Stromverbrauch hoch schraubt.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
970, asus, strix, throtteling, throttle, weiteren


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Sicherheitslücke von Asus-Routern zwingt Anwender selbst aktiv zu werden TweakPC Newsbot News 0 14.01.2015 18:46
[News] Asus: Passive GTX 750 ohne Leistungs-Einschränkungen TweakPC Newsbot News 0 09.12.2014 14:00
[News] Asus: Strix GeForce GTX 780 6GB mit passiver Idle-Kühlung vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 22.05.2014 16:23
[News] Asus: GeForce GTX 650-E ohne Stromanschluss TweakPC Newsbot News 0 06.02.2013 11:48
Asus A7V 333 mit XP 2200 Multi veränderbar ohne zu unlocken AMD: CPUs und Mainboards 9 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved