TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.03.2016, 10:31   #1 (permalink)
Alex90
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Temperaturdrosselung VTX3D Radeon R9 280X

Hallo zusammen,

ich besitze folgende Grafikkarte: VTX3D Radeon R9 280X V2, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (VXR9 280X 3GBD5-2

(Prozessor ist ein AMD FX-8350 8x 4Ghz).

Ich habe damit folgendes Problem:
Laut Graka-Test auf dieser Seite läuft die Karte bis zu einem Temperaturmaximum von 80°C relativ stabil. Bei mir stellt sich allerdings schon bei 60°C eine massive Drosselung ein, die zu FPS-Einbrüchen führt.
Die Karte ist gut 1,5 Jahre alt, allerdings bestand das Problem von Anfang an. Bisher habe ich nur eher veraltetete Spiele wie CS:GO gespielt, hier konnte durch eine manuelle Lüfterkurve vom Afterburner die Temperatur unter 60°C gehalten werden. Bei neueren Spielen besteht diese Möglichkeit allerdings nicht mehr.

Daher frage ich mich, ist die Karte defekt, wenn sie bereits bei 60°C abregelt oder gibt es Möglichkeiten diesen Schutz auf eine höhere Temperatur zu setzen?

Mfg Alexander
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 15:22   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 684

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Temperaturdrosselung VTX3D Radeon R9 280X

Hallo Alex90,

dies könnte auch durch die Karte selbst ausgelöst werden.
Ist das Powertarget der Karte erreicht, dann drosselt sie.

Kann aber auch sein, dass die Wärmeleitpaste schlecht aufgebracht wurde und vertrocknet ist.

Kannst Du mal mit FurMark v1.15 testen, wie weit hoch die Temp/Leistungs-Kurve so geht?
Oder mal GPU-Z bei CS:GO mitlaufen lassen und nach 10min mal schauen, wie hoch die Temps sind für:
- GPU
- VRM1
- VRM2

Welches Mainboard und welches Netzteil sind verbaut (solche angaben sind eigtl. Standard)?
Welches Gehäuse nutzt Du und hat es entsprechend guten Airflow/Lüfter (mehr Luft raus als rein hat sich bewährt => Unterdrucksystem)?

Gruß, MiMo
PC: +++ ASRock 990FX Extreme6 +++ AMD FX-8350 +++ Crucial 16GB DDR3-1600 +++ MSI R9 290X Lightning +++

Heimkino: +++ Fantec R2750 +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (13.03.2016)
Antwort

Stichworte
280x, radeon, temperaturdrosselung, vtx3d


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] MSI bietet Radeon R9 280X Gaming mit 6 GB Speicher an TweakPC Newsbot News 0 05.03.2014 11:47
[News] Radeon R9 280X: AMD ändert stillschweigend den GPU-Chip TweakPC Newsbot News 7 07.01.2014 10:12
[Test] Test: MSI Radeon R9 280X Gaming TweakPC Newsbot News 0 17.10.2013 19:01
[News] VTX3D zeigt Radeon R7 240, R7 250, R9 270X und R9 280X - Bilder inside TweakPC Newsbot News 0 08.10.2013 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved