TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2016, 13:51   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 9

Coid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kaufberatung Thema VR Grakas

Hallo liebe Forum Gemeinde,

Ich habe mir die HTC Vive vorbestellt und bin nun auf der Suche nach einer neuen Graka da ich momentan nur eine GTX 770 4gb von Palit habe.

Da die mindest Anforderungen eine GTX 970 oder AMD 290 sind komme ich
nicht weit mit meiner jetzigen Graka.

Mein jetziges System hab ich nen i7 4770k drinne also denke ich AMD steht außer frage(?), bin ich mir aber nicht Sicher.

Nun meine Frage ist lieber eine 970 kaufen ? oder lieber eine 980 oder sogar eine 980ti ?

Und lohnt sich der Preisliche unterschied für mich bei der 980 zu der 980ti?

bitte um Rat vielleicht liege ich ja auch komplett Falsch.

Mfg aus den Norden Deutschlands
Coid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 15:58   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.407

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Intel-Prozessor schließt AMD-Grafikkarte nicht aus, du kannst in deinem System bestimmt jede aktuelle PCI-Express-Grafikkarte nutzen.

Deine eigentlich Frage, welche Grafikkarte du dir nun kaufen sollst, kann dir glaube ich jeder hier im Forum beantworten: Am besten keine!

So blöd der Ratschlag klingt, so logisch ist das Ganze: Die Vive wird frühstens am 8. April in den Handel kommen, dies bedeutet fast noch einen Monat bis du die Vive (sofern der Releasezeitraum überhaupt eingehalten werden kann) in den Händen halten wirst. Selbst wenn wir davon ausgehen, dass weder AMD noch NVIDIA neue Grafikkarten auf den Markt bringen wird, kann keiner dir beantworten ob du wirklich mit der Vive in Verbindung mit einer GTX 970/980 oder 980ti glücklich wirst. Zwar wird eine GTX 970 als Minimum und eine GTX 980 als Empfehlung genannt, genauer Informationen wie die Grafikkarten mit der Vive zusammen funktionieren werden, kann dir niemand sagen. Eventuell macht eine Vive auch nur das "Notdürftigste" mit einer GTX 970 und für Spiele sind schon mindestens zwei GTX 980 nötig, auch wenn davon nicht auszugehen ist.

Das derzeit Sinnvollste ist es, mindestens zu warten bis du die Vive in den Händen hältst und ein, zwei Testberichte zu lesen. Dies bedeutet wenn dir die aktuelle Grafikkarte ausreicht, du bis zu diesem Zeitpunk auch keine andere Grafikkarte benötigst.

Wenn du nicht abwarten kannst, dann würde ich dir empfehlen auf jeden Fall zu einer GTX 980 oder 980 Ti greifen, denn was bringt einem die tollste Technik, auf dem Kopf, wenn die errechneten Bilder nix taugen oder unschön aussehen?

Darf ich dich Fragen, warum du dich für die Vive entschieden hast und nicht für die Oculus?
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Coid (15.03.2016), Profi Overclocker (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 17:40   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 9

Coid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Hallo Motherbrain vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
Dann werde ich wohl mich erst Gedulden sobald ich die Vive geliefert bekomme und wie du erwähnt hast erstmal Testberichte mit den jeweiligen Grafikkarten gründlich durchstöbern, voreilig Handeln will ich auch nun nicht.

Um deine Frage zu beantworten zum Thema Oculus/Vive.

Der Preisliche Unterschied ist für mich kein Vergleichswert gewesen, da die Vive einfach mehr Hardware besitzt daher denke ich der Zuschlag ist in Ordnung.

Ich habe mir wirklich unglaublich viele Berichte zur Vive und Oculus durchgelesen die Oculus selbst auch getestet (DK2) und war vollkommen begeistert es ist einfach schwer zu beschreiben wie sich VR anfühlt auf jedenfall ein neues Erlebnis was ich gerne jeden Rate auszutesten. Die Vive habe ich bisher selbst noch nicht ausprobiert aber mit vielen Personen und VR-Entwicklern persönlich geredet was Sie zum Thema Oculus/Vive halten. Der wirklich große Unterschied ist wirklich das Lighthouse System von Vive gegenüber der Oculus. Bei der Oculus ist dein Kopf in der VR nicht du selbst und das nimmt ja einwenig den Faktor "Virtual" weg, es ist nicht der grafische Unterschied oder Leistungsunterschied der Brillen alle Entwickler haben mir gesagt das der Optische Unterschied in der VR wirklich so gering ist das man es nicht vergleichen sollte.

Dennoch sind beide Brillen Super und Ich selbst persönlich tendiere eher zum kompletten VR anstatt zum "nur" Kopf und falls komplett mir nicht gefällt muss ich die Controller der Vive ja nicht benutzen, ebenfalls das Vive mit Valve zusammen arbeitet gibt mir eine höhere Hoffnung in Sachen guter Spiele im Vergleich zur Oculus.

Aber da ich selbe nicht die Vive ausgetestet bin wirklich gespannt drauf und kann gerne davon erzählen wenn Sie anfang April ankommt.

Hast du dich selbst noch nicht entschieden oder wartest du lieber ab wenn ich Fragen darf?
Coid ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Mother-Brain (14.03.2016), Profi Overclocker (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 18:10   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.407

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Hi, ich beobachte das Thema insgesamt sehr interessiert, allerdings werde ich mich mit der Technik wohl (Privat) erst genauer beschäftigen wenn sie Massen-tauglich ist, also erste Kracher Spiele/Anwendung erhältlich sind und eventuell auch der Preis etwas fällt.
Ich persönlich tendiere derzeit eher zur Oculus und erwarte durch den Facebook-Background die bessere Software-Unterstützung, hier gilt aber allgemein: Abwarten und schauen wie es sich entwickelt...

PS:Es freut mich aber zu hören, das es bei dir anscheinend kein Blindkauf war, sondern du dich auch im Vorfeld gut informiert hast. Kann man insgesamt nur die Daumendrücken, dass die Technik voll durchstartet und du den Earl-Adopter-Preis der Vive nicht später bereust gezahlt zu haben.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Coid (15.03.2016)
Alt 15.03.2016, 11:30   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 9

Coid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Ja ich hoffe ebenfalls das der relativ hohe Preis sich auszahlt aber ich denke so verkehrt kann man jetzt nicht liegen. Ich denke schon das in circa 2 Jahren die aktuelle Vive wahrscheinlich nur ein 1/3 kosten wird aber so gesehen finde ich der Preis für 2 Jahre High-End VR ist in Ordnung.

Oculus hat tatsächlich einen guten Background in Sachen Facebook und denke das Sie dort auch gute Leistungen vollbringen werden.

Hier hab ich gestern ein interessanten Bericht über die Vive gelesen wo verschiedene Grakas getestet werden und die Unterschiede sind wirklich erstaunlich wie man sieht sind die Unterschiede zwischen den Grakas manchmal nicht spürbar und manchmal in 2 verschiedenen Welten.

VR Benchmarks: So viel Leistung brauchen Spiele - ComputerBase

Multi GPU spielt anscheind auch wohl noch keine Rolle im Thema VR deine Meinung würde gerne dazu hören.
Coid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 11:45   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Zitat:
Hier hab ich gestern ein interessanten Bericht über die Vive gelesen wo verschiedene Grakas getestet werden und die Unterschiede sind wirklich erstaunlich wie man sieht sind die Unterschiede zwischen den Grakas manchmal nicht spürbar und manchmal in 2 verschiedenen Welten.
Wird wohl auch zum Teil daran liegen, dass die getestete Software noch keine Treiberoptimierungen erfahren haben wird.
Manche Titel laufen dann direkt gut, manche einfach bescheiden.

Aber ich denke, dass alles mit DX11 relativ langweilig ist. Eigentlich sollte da schon direkt von vorne auf DX12 only gesetzt werden.

Zitat:
Multi GPU spielt anscheind auch wohl noch keine Rolle im Thema VR deine Meinung würde gerne dazu hören.
Eigentlich spielt es schon eine Rolle. Eine zweite GPU steigert die Leistung ja durchaus nennenswert.
Unter DX11 leidet man aber unter der Verwendung von AFR. Jede GPU rechnet abwechselnd ein Bild. Dadurch hat man gerne mal Microruckler. AMD und Nvidia haben dem zwar entgegengesteuert, ist aber meiner Meinung nach immer noch bescheiden.

Deswegen ist meiner Meinung nach auch DX12 direkt wichtig: Mit DX12 sind nämlich andere Modi für SLI/Crossfire möglich.
Die "einfachste" neue Variante, in welcher die GPUs dann rechnen, nennt sich SFR. Dabei rechnen die GPUs jeweils an der Hälfte von einem Bild. Durch diese Methodik soll es das bekannte Mikroruckeln nicht mehr geben.

Der SteamVR Benchmark unterstützt btw. Crossfire. Damit schaffen 2 Fury X auch "nur" 10,9. Die idlen sich, wie auch eine einzige Karte, zu tode ^^

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Coid (15.03.2016)
Alt 15.03.2016, 12:34   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.407

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Ich sehe das ähnlich wie Profi, wenn Multi-GPU zum Thema wird, könnte das die Karten durchaus nochmal neu mischen. Den CB-Bericht habe ich selbst gelsen, die gehen etwas wenig, aber glücklicherweise auch darafu ein, dass deren Benchmarks überhaupt noch nicht repräsentativ sind. Leider kann man derzeitw wirklich keine Grafikkarten-Empfehlung machen, wenn man dann noch solche News dazwischen ließt:

AMD Radeon Pro Duo: Zwei Fiji-GPUs für Virtual Reality

Das gerade AMD versucht die Entwickler für Multi-GPU-Support bei der VR-Technik zu bewegen, steht man auch wieder auf dem Schlauch was man eigentlich kaufen/holen soll.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 13:31   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 9

Coid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Ja ich bin wirklich momentan überfragt was ich tun sollte. Am besten ist es wirklich ja erstmal abzuwarten und schauen wie sich die Grafikkarten nach möglicher Software optimierung verhalten.

Das ärgerliche wird einfach sein das ich meine Vive dann vor mir habe aber Sie nur angucken kann ^^.
Coid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 13:58   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.407

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Thema VR Grakas

Quatsch, du besitzt doch bereits eine Grafikkarte. Die GTX 770 istz zwar eigentlich zu schwach für das ganze, aber du kannst dir selbst bereits ein Bild machen, bei welchen Spielen/Anwendungen auf jeden Fall merh Leistung benötigt wird. Eventuell stören/bemerkst du die Verzögerungen auch gar nicht und erst bei den kommenden Games für Vive wird eine neue Grafikkarte bentöigt, und du kannst dann schon auf eine Pascal-GPU von Nvidia zurückgreifen
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Coid (15.03.2016)
Antwort

Stichworte
grakas, kaufberatung, thema


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wertschätzung von Grakas Pisoko Wertschätzungen 4 18.05.2009 20:57
Beendet: 2 Grakas adriano01703 Biete 5 03.10.2008 20:57
Gewährleistungskosten bei Grakas?? TopperHarley NVIDIA GeForce Grafikkarten 3 31.08.2008 21:54
|W| 2 Grakas adriano01703 Wertschätzungen 2 11.08.2008 07:34
Kauf von Grakas in den usa? tub0rg Grafikkarten und Displays allgemein 4 11.12.2004 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved