TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2005, 19:30   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich neue graka für meinen DELL gesucht ...

... und zwar ist es ein 3 jahre alter DELL 4550, P4 2.53, 1024 MB RAM, radeon 9700 und das ganze AGP. ich will auf jeden fall eine neue karte holen, die frage ist nur ob es sich leistungsmässig und finanziell lohnt etwas tiefer in die tasche zu greifen, wenn man sich an aktuellen benchmarks orientiert.

meiner meinung nach steht zur auswahl:
ati x800gto agp ~ 190 euronen
ati x800xt agp ~ 260 euronen
ati x850xt agp ~ 280 euronen
geforce 6800 gs (falls demnächst als agp erhältlich) ~ ??? euronen
...
irgendwas vergessen?

zumal die ganz grosse frage ist, ob sich mein schwer austauschbares DELL netzteil mit 250 WATT sich mit einer solch neuen karte verträgt.

vielen dank schon mal für die reichlichen entscheidungshilfen eurerseits
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 19:39   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Hmmm.... ich hab ein Dell Dimension 4600 auch fast 3 Jahre alt. Der hatte zuerst 2.8 Ghz. Also erstes war eine 5200 drinnen dan eine 5700 und jetzt hab ich mir vor ca. 3/4 JAhr ne 6600 gekauft. Und musste wegen dem 250 WAtt NT den Prozessortakt auf 2,3 Ghz runterregeln.
K hab auch 2HDD drinnen 4X 256 MB RAM UND 2 Laufwerke (DVD+DVD BRenner )und ne Soundkarte könnte knapp werden mit der X800 Serie. Kannst es aber mal Probieren wenn er nicht geht gibste die KArte einfach zurück und holst dir ne 6600.Die Schaft auch noch 5000 3DMArks 03.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 21:39   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 22.10.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 327

virusffm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Wieso kann man die DELL NT´s net austauschen?
virusffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 21:47   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Odenthal
Beiträge: 149

Nopileus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

weil die ATX stecker von den dell mobo's und NT's einige kabel anders belegt haben
Nopileus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 15:20   #5 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

OEm Rechner halt das ist die *****....
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 15:31   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

also was bietet sich dann nun als lösung an?
kann ich ein neues stärkeres netzteil (z.b. 400 watt) in meinen DELL einbauen? (jemand erfahrungen mit sowas?)
oder einfach mal eine karte bestellen und benchen ob sie die maximale leistung bringt?
aber da ich eben gesehen habe dass die gewünschten karten alle min. 165 watt unter volllast nehmen ...
komme ich mit meinen restlichen 85 watt nicht dazu die cpu, die 2 hd, und die 2 laufwerke zu bedienen, oder?

danke für tips und hinweise...
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:10   #7 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Nein min. 350 Watt je höher desto besser.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:45   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

ALso in Dell PC kann man KEIN Nues NT einbauen da die belegung anders ist. Ich find des auch kagge und hab mir deshalb einen Rechn er selber zusammengestellt.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:42   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

danke jungs und mädels für die tips.

na dann mal prost, mahlzeit ... da wird es wohl nichts mit FEAR auf max details schon in der nächsten woche ;-( denn bis jetzt ist es wohl eher eine slide-show. denn auf die schnelle kann ich grad keine zwei riesen für einen neuen rechner aufbringen.
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:56   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Ja die erfahrung musste ich auch machen, aber das war dann auch mein letzter DEll PC.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:57   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Was mir einfällt, bei Ebay werden machmal (eher sehr selten) welche verkauft, aber halt ein bisschen teuer........

EDIT: HIER
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 00:13   #12 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 22.10.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 327

virusffm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Also wenn nur das Mobo ne andere Belegung hat, dann würde sich höchstens anbieten nen neues Mobo noch zum NT dazukaufen.
virusffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 07:00   #13 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Ja, nur das Board sollte eine andere Belegung haben. Aber sich ein neues Board für eine alte CPU zu kaufen ist auch doof. Okay du kannst es ja über ebay machen, aber besser wäre es ein neues NT von Dell zu kaufen. Oben steht ja schon ein Ebay-link.
Zur Grafikkarte: Nimm die X800XT. Der Mehrpreis zur X850XT ist nicht berechtigt. Die hat glaub ich nur 20MHZ weniger, das ungefähr 1-3 FPS entspricht.

Und ein 350 Watt NT sollte reichen.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 14:02   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Des mit dem neuen MOBO ist auch net so leicht, da die Typen von DELL (laut DELL Support) den CpU fest mit dem Sockel verbunden haben! DAs stimmt auch hab versucht bei meinem DELL Dim 4600 den P4 abzunehmen aber der ist wirklich "festgeklebt"
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 20:12   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

soooo ... ich hab mich nochmal schlau gemacht. die leistungsaufnahme meiner alten karte radeon 9700 liegt bei volllast sogar über der einer gewünschten neuen x800 gto? jetzt bin ich baff und verwirrt, da meine aktuelle ja weder mein system noch netzteil überfordert. und wenn die neue karte dann noch 10 watt weniger zieht, - wär doch super, oder (?) hab ich da einen denk- und lesefehler...

hier noch die links auf denen meine annahme beruht:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2005/test_sapphire_radeon_x800_gt_gto_gto/24/#abschnitt_stromverbrauch
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2003/bericht_stromverbrauch_grafikkarten/6/#abschnitt_bedingungen_spielepraxis

so, ich hoffe das wirft neue fragen auf

freue mich schon auf verbesserungen eurerseits.
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 20:27   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Probiers einfach aus wenn die Karte net tut gib se zurüch ( Hast ja 14 Tage zeit )
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 20:41   #17 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Du kannst aber durch ein zu schwaches NT die Karte zwrstören. Das ist mir 3 mal hintereinander passiert, obwohl ich ein 350 Watt NT hatte( noName)
Wobei dir das ja eigendlih egal sein kann.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 21:07   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

Hab gedacht die läuft dann einfach nicht ( bei meiner 6600 blieb einfach bei den 3D Spielen der Bildschirm SChwarz) Die Dell Netzteile halten ziemlich viel aus.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 22:23   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

also ich weiss ja nicht ob es doch eine milchmädchenrechnung ist, aber wenn ich sehe dass eine x800 gto 182 WATT volllast nimmt, und meine bisherige 9700 TX so zwischen 180-190 WATT, dann müsste es ja problemlos laufen, oder??? *sehr.verwirrt.bin*
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 00:17   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

statusbericht

habe mir mal eine xfx geforce 6600 gt sozusagen testweise geholt und 3dmark05 gibt mir mit der neuesten forceware 3110 punkte aus, gegenüber 1950 punkten meiner alten 9700.
mit dem DELL netzteil verträgt sie sich gut, soweit ich das sagen kann, hab schon ein paar stunden quake4 und most wanted gedaddelt ohne probleme.
die frage ist jetzt, ob es sich leistungsmässig lohnt bei meinem system noch mal die x800gt(o) oder x850xt auszuprobieren? denn quake4 ist dennoch an manchen stellen etwas zu anspruchsvoll bei 1024x768 und alles angeschaltet (1280x1024 gar nicht erst versucht) ;-( und die karte müsste jetzt ja noch so 12-18 monate gute und viele FPS liefern.
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 17:52   #21 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

das lohnt sich nicht mehr sorry...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2005, 17:37   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7

horscht123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neue graka für meinen DELL gesucht ...

so... mein schlusswort:
habe die 6600GT zurückgegeben und mir eine sapphire x800 gto geholt. sie ist erstens nicht hörbar gegenüber der 6600 gt die ich hatte, ist eine ganze ecke flotter und alles rockt wieder bei nahezu allen einstellungen auf maximal *höhö* - so dann mal guten rutsch community
horscht123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dell, gesucht, graka


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche GraKa für meinen 6000+ CPU Kl3riker Grafikkarten und Displays allgemein 32 26.12.2008 23:25
Neue APG Graka für <140€ zum CS1.6 & WC3 spielen gesucht murat_tac_789 Grafikkarten 13 25.01.2007 21:44
Dringen neue graka gesucht! bigfoot996 Suche 28 06.04.2006 19:12
Neue Graka und neue Soundcard gesucht [Hornet] Kaufberatung 13 25.03.2006 13:21
Neue Graka gesucht Gast Grafikkarten und Displays allgemein 7 29.05.2003 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved