TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Sport, Freizeit und Hobby > Hobbyfotografen @ TPC


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 23:58   #1 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.488

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard 3D für den Heimanwender

Wir haben das Thema 3D ja schonmal gehabt (Bilderthread: Digitale Kunst (HDR-Fotografie, Bearbeitungen und Verfremdungen)).

Ich bin mittlerweile auch dazu übergegangen, 3D Fotos nicht mehr für Farbfilterbrillen sondern "universell" als JPS Datei zu speichern:
hier werden die beiden Bilder L+R nebeneinander gepackt als einzige JPG Datei gespeichert. Das JPS Kompatible Programm wandelt diese beiden Ansichten nun entsprechend des Wiedergabegerätes (z.B. Farbfilterbrille(n) *g*, Polfilter, Shutterbrille, 3D-Display etc) um.

An dieser Stelle verweise ich nochmal auf Muttyan's Home Page (German) von daPR. Das Programm ist spitze! Man kann nicht nur problemlos 2 Aufnahmen herreinladen und übereinander legen, das Programm richtet sie sogar selbständig aus! Meistens stimmt die Zuordnung nicht, mit einem Klick lässt sich Links und Rechts vertauschen. Dann nochmal die Automatische Ausrichtung drüberlaufen lassen und als *.JPS abspeichern!




Eins habe ich noch nicht abschließend klären können:
Wie stelle ich das Bild nun auf meinem imaginären 3D Fähigen TV Gerät da?
Egal ob Pol oder Shuttertechnik: Wähle ich entsprechende Technik im Programm (oder auch im JPSViewer), erhalte ich eine überlagerte Grafik, sowas:


Mein Display hat 60Hz, nun würde ich eigentlich erwarten, dass es mit 30Hz flimmert! Selbst unter einer highspeed Videoaufnahme (240Hz) flackert nichts auf dem Display. wird das interlaced Bild vom TV Gerät wieder in zwei Vollbilder umgerechnet, bei Halbierung der Auflösung?

Am Freitag habe ich Zugang zu einem 3D Polfilter-tv. Dort werde ich das mal durchspielen. Soweit ich weis, kann er side2side (nebeneinander und Übereinander) Verfahren (ebenfalls mit Pixelverlust) und ein zusätzliches Verfahren, dessen Namen ich gerade nicht im Kopf habe.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (09.10.2012)
Alt 08.09.2012, 01:23   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.488

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3D für den Heimanwender

Testergebnis: Sehr ernüchternd!

An einer AMD Radeon HD 6650M wurde der LG TV mit Polfitertechnik angeschlossen. Laut hersteller kann diese Grafikkarte 3D:
-HDMI® 1.4a with Stereoscopic 3D Frame Packing Format, Deep Color, xvYCC wide gamut support, and high bit-rate audio
  • Max resolution: 1920x120014
Was meine Frage insofern beantwortet, als dass keine Dopplung der Framerate statt findet, sondern nur doppelte Pixelauflösungen definiert sind:
HDMI 1.4a
Mär.
2010:

3D-Übertragungsstandards (Side-by-Side Horizontal und Top-and-Bottom)[11],
3D-Standards für Filme 1080p/24 Hz und Spiele 720p/50 Hz bzw. 60 Hz[12]

Trozdem sah ich im Catalyst 75Hz als maximale Frequenz, konnte aber in den Windows eigenen Einstellungen nur bis 60Hz auswählen.
Anyways, es war mir nicht möglich, 2x 1080p nebeneinander auszugeben.


Nagut, dann gibts ja noch den verlustbehafteten Modus, bei dem 2 Bilder in 1 gequetscht übertragen werden, danach wieder hochgerechnet werden.
- Side by Side und Top Down funktionieren prinzipiell, allerdings geben die Programme (JPS Viewer Pro, StereoPhoto Maker) diese erstmal nicht entsprechend lang bzw. breitgezogen aus, sodass das Ergebnis unbrauchbar ist.
- Stereo Photo Maker kann mit "Pageflipping für 3D Shutterbrillen" die Verzerrung erzeugen, allerdings wird dan nanscheinend die Auflösung runtergedreht (??) - das Ergebnis: DER TV VERWEIGERT DAS SIDE BY SIDE VERFAHREN!!!! WTF???
- nun gibt es noch jede menge Interlaced Verfahren, mit vertuaschen, horizontal und vertikal. Kurzum: Keiner funktioniert annähernd! Warum nicht? (hierbei wird eine Pixelreihe bild L gesendet, die nächste wieder bild R, immer abwechselnd).
Allerdings: Im Interlaced Modus lies sich, TV Bedingt ohne explezit eingeschaltete 3D funktion am Gerät, ein 3D effekt in Bildschirmnahen ebenen des Bildes sehen, da die Polarisation immer vorhanden ist! weiter entfernt wurde es dann wieder interlaced sichtbar. schon lustig ... aber extrem nicht zufriedenstellend.



3D Fotos betrachten, wer weiß mehr?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 01:57   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.488

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3D für den Heimanwender

Der letzte stereoscopic player kann nun auch JPS lesen. Er bietet ne breite Fächerung an Übertragugnsmöglichkeiten, unterstützt auch NVidias und AMDs 3D Übertragungsmodi, wodurch das dann komplett durch die Grafikkarte geregelt wird. Nun muss ich im Catalyst noch schauen, was dort zu finden ist.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heimanwender


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved