TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > HWBot Team

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 24.06.2012, 11:10   #51 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.285

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Hey, wenn das Teil 85 Watt transportieren kann ist das doch für nen Ivy wie geschaffen

Schnall drauf, Robert...
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 11:13   #52 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.285

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Ne, ich denke nicht, die liegt ja schon ohne OC in der Gegend und mit OC haste dann wieder das gleiche Problem

Rechner:
MB: MSI Z170A GAMING PRO|CPU: Intel Core i7 6700k @4500MHz|VGA1: AMD Fury X|VGA2: AMD Fury X|SSD: Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Tower: Cooler Master HAF 932|PSU: LEPA G1600 1600W
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 12:41   #53 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.270

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

tja geht doch nix über das gute alte ln2
aber son peltier würde sich auf dem chipsatz ganz gut machen, vor allem wenn wir wie am we den fsb bis ultimo hochballern wollen, oder?
bis son 20 watt chipsatz auf 85 watt is...
Gruß
Lübke
.
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 12:52   #54 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 10.658

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Hast du auch nur einmal an deinen nForce Chipsatz gelangt? Der Kühler war nicht mal Handwarm und bei den anderen Brettern - der P35 erreicht auch ne hohe Temp - war es genauso.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
vcmob (26.06.2012)
Alt 26.06.2012, 13:46   #55 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.270

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

ja weil ln2 im einsatz war. aber was ich mit dem brett so zwischendurch für kompetitions gemacht hab war immer durch den chipsatz limitiert...
mit ln2 ging das aber ab wie schmitz katze find ich
nur is das keine dauerlösung

außer chipsatz fällt mir für son peltierelement mit "nur" 85 watt nich viel ein...
also nich bei overclocking...
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 14:54   #56 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Braunsbedra
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Hi,
ich hab bisher auch noch nie gesehen, dass der Chipsatz aufgrund von Temperaturproblemen beim OC dicht gemacht hat. Klar stösst man bei manchen Brettern aufgrund der etwas optimistisch ausgelegten Passivkühlung beim OC auf recht hohe Temperaturen. Wobei man hier dann mit einer einfachen Zwangsbelüftung das Problem ohne weiteres aus der Welt schaffen kann. Ein Peltier wäre hier doch ein wenig zuviel des Guten.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 15:50   #57 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.270

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

naja mein nforce läuft auch mit aktivkühlung heiß wenn da kein ln2-dampf drauf geblasen wird jedenfalls im sommer. im winter geht da deutlich mehr
egal das brett hat sich wacker geschlagen am we

für mich persönlich scheint son peltier dann doch recht nutzlos zu sein. wenn etwas weniger als 85 abwärme produziert, tutz auch ne normale lukü und sonst ist das peltierelement schon überfordert...
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 15:56   #58 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Sperrgebiet 9
Beiträge: 10.179

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

es kann ein zusatz sein, ein booster.
redet sachen doch nicht schlecht, wenn sie richtig eingesetzt was taugen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 16:11   #59 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 10.658

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Peltierelement is doch viel zu viel Aufwand dafür, gibt doch genug Chipsatzkühler. Den steckste einmal drauf und hast deine Ruhe. Beim Peltierelement brauchste dann noch nen halbwegs fetten Kühler der das Teil kalt hält.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 16:17   #60 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.270

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

ja da wäre ne chipsatzwakü wohl sinnvoller. wie gesagt, für mich sehe ich derzeit keinen nutzen von dem element...
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 17:01   #61 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 10.658

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Auch wieder viel zu aufwändig, ich rede von sowas simplen hier: EKL Alpenfhn tzi Preisvergleich ab 8,96 Euro - TweakPC.de

Fettes Vollkupfer Teil, da noch nen 80er Lüfter dran gebastelt und der nForce würde sich auf LN2 freuen um sich zu wärmen.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
vcmob (27.06.2012)
Alt 26.06.2012, 17:43   #62 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Sperrgebiet 9
Beiträge: 10.179

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

alle haben doch nen kleinen (boxed)kühler rumliegen und nen nach oben hin planen towerkühler. einfach das peltier auf die lamellen schnallen und so paar watt zusätzlich rausziehen.
man nehme ne graka mit oder ohne rückseitenblech und packe neben der normalen kühlung noch das peltierelement von der rückseite gegen.

so ähnlich wie die rückseite von nem ifx14 zum bsp.

dass es allein nicht der weisheit letzter schuß ist ok und dass es auch nicht super wirtschaftlich ist, aber es geht hier um oc in richtung kompressor und nicht nur ekl alpenföhn...
Und genau DAS ist das Problem!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 07:31   #63 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Braunsbedra
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Hi,
das Problem bei einem Peltier ist doch eigentlich, dass es nur eine gewisse Wärememenge durchschaufeln kann. An der warmen Seite kommen dann die durchgeschaufelte Wärme + die el. Leistungsaufnahme an. Da ist man ratz fatz bei 120-150 Watt die weg müssen. Hier liegt dann auch die Krux, dass das Peltier nur die angegebene Leistung schafft wenn die warme Seite ordentlich gekühlt wird.
Wenn man das nicht hinbekommt ist die ganze Bastelei einfach nur sinnlos. Da kann man gleich per WaKü und Ice-Pack (Wassereimer+Kühlakkus) bzw. Kompressor-Durchlufkühler arbeiten. Diese Konstruktionen sollten vom Wirkungsgrad deutlich besser liegen und praktisch auch einfacher anwendbar sein als Hochstrombastellei mit Peltiers.

Ansonsten kann ich Legion of the Damned nur zustimmen, dass der Alpenfön+80er Lüfter eigentlich schon massiger Overkill ist. So hoch kann man den FSB und die NB Spannung gar nicht ziehen um diese 12 Eu Konstruktion ans Limit zu treiben.
Um beim Thema billig und viel Leistung zum OC zu bleiben, will ich mal kühn behaupten das meine Wassereimerkonstruktion für eine OC-Session mit den Durchlaufkühlern aus dem WaKü-Shop mithalten kann. Man muss halt nur ein wenig vorplanen und ein paar Kühlakkus einige Tage im vorraus vorbereiten. Ich bin bei meinen Versuchen ohne Probleme auf -10 Grad Wassertemperatur gekommen (Kühlerfrostschutz ist da Pflicht). Und das mit Material für 20 Eu vom Grabbeltisch. Für eine OC-Session reicht das und der Kompressorkühler ist ja auch kein 24/7 Setting.

Das Peltier auf die Graka-Rückseite zu basteln halte ich auch nicht für sinnvoll. Temperaturtechnisch bringt die ganze Sache nix, da man definitiv aufgrund der Leistung nicht unter Raumtemperatur kommt. Da bringt ein richtiger Hochleistungslüfter, welcher die Kartenrückseite anbläst deutlich mehr.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (27.06.2012 um 07:43 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 22:45   #64 (permalink)
Der Tüftler aus Ö
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element- Lösung gefunden

Hallo, habe auch schon einige varianten mit Peltier Elementen getestet.

nun ist es mir gelungen, eine brauchbare Lösung zu finden.

Also um das Kondenswasser in den Griff zu bekommen, habe ich einen Wärmetauscher mit 4 Peltier Elementen auf einem 45 cm Kühlkörper, welcher mit 3 Hochleistungs Ventilatoren
ca. 245 m³ pro stück bei 12 Volt (regelbar 5-12 Volt)gekühlt wird.

Das ganze ist mit einem 2,5l Ausgleichsbehälter in meine bestehende Wasserkühlung verbunden. ( die externen Radiatoren habe ich mit Ventilen umschaltbar gemacht.)

so kann ich jederzeit zwischen normaler Wasserkühlung oder Peltierkühlung umschalten,

die Wassertemperatur liegt bei ca 13 - 15 Grad absolut kein Kondenswasser (Raum temp bei 24 Grad Verbrauch in Watt 350 bei 12 Volt

Benchmark ein Traum! AMD 8320 5 Gigahz x 8 ohne Abstürze im Dauerbetrieb!

euer Richard
aus Österreich
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 08:38   #65 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 10.658

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühlung mit Peltier-Element

Gibts zu dieser außerordentlich interessanten Kühlung auch ein paar Bilder? Würde mich schon mal interessieren, wie das dann aussieht.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpukühlung, peltierelement


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlkörper für 50x50 mm Peltier-Element s-beck Cooling - Kühler, Lüfter etc. 8 07.02.2012 12:53
welches Peltier - Element brauche ich? IMoRpHeUsI Cooling - Kühler, Lüfter etc. 7 27.12.2006 13:30
GeForce 8800 mit Peltier Kühlung Joerg News 8 09.11.2006 20:18
Hilfe mit Peltier-Element Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 12.07.2004 11:45
Peltier -Kühlung Maxdie1 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 5 08.05.2003 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved