TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > HWBot Team

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.09.2014, 15:25   #1 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Frage Ein Wettbewerb der Spass macht?

nicht nur auf tweakpc, auch auf anderen seiten schwindet das interesse am extremeoverclocking und macht sich immer mehr unmut darüber breit, dass skill und knowhow kaum noch was wert sind, dafür aber ne dicke brieftasche und gute connections immer wichtiger werden.
das ist mir nicht zuletzt beim team cup 2014 bei awardfabrik aufgefallen, wo bis kurz vor schluss überhaupt nur strunkenbold und meine wenigkeit fürs team dran teilgenommen haben, obwohl der viele monate lief. auch da kam auf die frage nach dem warum genau diese begründung. ehemals extrem engagierte und international sehr erfolgreiche mitglieder wie iceangel oder benchbros haben sich zurückgezogen und quasi ihre lust verloren.
gleiches hab ich bei pcghx gesehen, wo der thread zum team cup anfangs noch gut lief, zum ende hin aber nur noch schweigen im walde und auch das ergebnis ist ähnlich wie bei awardfabrik und anderen großen teams deutlich hinter den erwartungen zurückgeblieben.
es handelt sich also offenbar um ein generelles problem.

jetzt hatte ich den gedanken einen eigenen team cup mit af zu veranstalten und nur über die hwbot-seite laufen zu lassen (um halt alle teams zu erreichen). auch hier auf tpc kam ja schon der gleiche gedanke auf nur halt noch mit eigener seite statt hwbot, aber leider ist das hier erstmal wieder im sande verlaufen. ziel des cups soll natürlich sein, dass die leute wieder spass am benchen bekommen und für jeden was dabei ist.

darum wollte ich erstmal rumfragen, wer was gerne benchen würde bzw wie ihr euch einen wettbewerb vorstellt, bei dem ihr gerne mitmachen wollt.
ich möchte möglichst viele mit diesem wettbewerb erreichen, darum sollten besonders teure und exklusive sachen eher draußen bleiben. z. b. würd ich sehr gerne sockel 775 mit einbauen, aber dabei sowas wie dual-sockel core2quad ausschließen, weil das überhaupt nur wenige haben und die halt alles andere damit mühelos wegrocken würden. darum wäre da z. b. ein super pi ne möglichkeit oder grundsätzlich quadcore verbieten, etc.

der wettbewerb soll vor allem eins: spass machen. die chance bieten, sich mit seinen lieblingssystemen mit möglichst vielen im sportlichen wettkampf messen zu können.
darum vor allem zwei fragen:
1. wer hätte grundsätzlich lust, bei soetwas (vor allem fürs team tweakpc) mitzumachen?
2. worauf hättet ihr vor allem lust?
denkt dran, vor allem billige, verbreitete hardware wäre toll. sonderwünsche dürfen aber auch gerne geäußert werden. ich werd wohl auch je eine fullout stage für cpu und gpu einbauen, da es auch fans von absolut unlimitierter hardware gibt ^^

würde mich freuen, wenn sich der eine oder andere und damit team tweakpc für sowas begeistern ließe je mehr des so besser.

ich geb einfach mal ein beispiel als diskussionsgrundlage vor:
Zitat:
Stage 1: CPU
- CPU-Takt (fullout)
- XTU first Gen. Core i (also sockel 1156 und 1366)
- SuperPi 32M (der Klassiker) Sockel 775
- PiFast: Athlon XP
- wPrime: Pentium III

Stage 2: GPU:
- 3DMark - Cloud Gate (fullout)
- Aquamark 3 G8X/G9X/R6XX (sprich Gen1 DX10)
- 3DMark01 SE @ AGP 2x (mal was richtig altes, Voodoo FTW! )
- 3DMark99 historic vendors (also 3DFX, Matrox, SiS, 3DLabs, Kyro oder anders ausgedrückt: non NVidia/ATi/intel/S3)

Stage 3: Sonstiges
- RAM Takt DDR2 (DDR3 find ich mittlerweile eher uninteressant)
- Raspberry Pi
- NF4 FSB-Takt
Gruß
Lübke
.

Geändert von Luebke (25.09.2014 um 17:52 Uhr)
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:23   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.363

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Zitat:
sockel 775
Sockel A, Sockel AM2(+), AM3(+), usw. Mainstream halt.

Overclocking ist z.B. nicht nur können, sondern eben auch Hardware abhängig. Sprich, hat man Glück und findet ein Sample, kann seöbst ein Dau dem größten Profi den Rang ablaufen.

Was ich wehsentlich interessanter finde, ist, wenn man Grundsätzlich die physikalischen Werte festsetzt.
Zum Bleistift max CPU Takt, max CPU Kerne, max. Ram Takt, min Timinings, usw.

Wieso den Weg?
Weil so ist wirklich können gefragt. Man muss einfach von jedem System die Kleinigkeiten kennen.
Dazu ist viel Optimierungsarbeit gefragt, bei den Settings und bei dem OS!
Ein wenig Glück für einen Run gehört zwar dazu, aber das kann man zu 100% nicht umgehen.

Rechner:
MB: MSI Z170A GAMING PRO|CPU: Intel Core i7 6700k @4500MHz|VGA1: AMD Fury X|VGA2: AMD Fury X|SSD: Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Tower: Cooler Master HAF 932|PSU: LEPA G1600 1600W
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (25.09.2014)
Alt 25.09.2014, 17:34   #3 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Zitat:
Sprich, hat man Glück und findet ein Sample, kann seöbst ein Dau dem größten Profi den Rang ablaufen.
das wohl eher nicht, nein. ein dau holt entweder unterirdische ergebnisse oder brät die cpu durch. dazu weiß ein dau nix vom nb-takt, ram-takt, timings, etc. je rustikaler die hardware und die benchmarks, des so mehr kommts auf wissen und können drauf an. ok ab athlon xp irgendwann kamen schutzmechanismen für oc auf, die schäden vermeiden sollen, das hats für daus schon mal einfacher gemacht, aber kaputt kriegt man die trotzdem

Zitat:
Was ich wehsentlich interessanter finde, ist, wenn man Grundsätzlich die physikalischen Werte festsetzt.
Zum Bleistift max CPU Takt, max CPU Kerne, max. Ram Takt, min Timinings, usw.
in dem fall würde man sich ganz aufs tweaken beschränken. is ne idee, aber imho schränkt das den spass schon etwas ein... oder man müsste die messlatte für den takt so hoch legen, dass schon mehr als ne ordinäre lukü nötig wäre...

ich lass den gedanken mal so stehen. was meinen andere dazu? n taktlimit setzen? würde natürlich "golden sample" uninteressant machen und trotzdem auch mal ne stage mit extremkühlung erlauben...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:42   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.363

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Man kann das ja in Klassen einteilen.
Mainstream, Advanced und Pro zum Bleistift
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:50   #5 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

machen wirs mal konkret. ich hab mal in post #1 ein beispiel vorgegeben. wandel das mal so ab, wie du dir das vorstellst.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 18:01   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.363

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Zitat:

Mainstream:
max Lukü
Zitat:
Stage 1: CPU
- CPU-Takt (fullout) (Spannungslimit je nach Sockel/CPU)
- XTU first Gen. Core i, (also sockel 1156 und 1366; es soll ja nich zu einfach werden, gell boris ) 3GHz max
- SuperPi 32M (der Klassiker) Sockel 775 3GHz
- PiFast: Athlon XP 2GHz, DDR400
- wPrime: Pentium III 1,2GHz
Advanced
Wakü/Lukü
Zitat:
Stage 1: CPU
- CPU-Takt (fullout) (Erweitertes Spannungslimit je nach Sockel/CPU)
- XTU first Gen. Core i, (also sockel 1156 und 1366; es soll ja nich zu einfach werden, gell boris ) 3,7GHz
- SuperPi 32M (der Klassiker) Sockel 775 3,4GHz
- PiFast: Athlon XP 2,2GHz, DDR450
- wPrime: Pentium III 1,4GHz
Pro:
alle Kühlungen!
Zitat:
Stage 1: CPU
- CPU-Takt (fullout) (Sehr hohes Spannungslimit je nach Sockel/CPU)
- XTU first Gen. Core i, (also sockel 1156 und 1366; es soll ja nich zu einfach werden, gell boris ) 5GHz
- SuperPi 32M (der Klassiker) Sockel 775 4,2GHz
- PiFast: Athlon XP 2,6GHz DDR600
- wPrime: Pentium III 2GHz
Als Beispiel. Kann man dann noch ausweiten. Die Taktraten sind mal aus der Luft gegriffen. Man könnte dann überall noch ein Limit für den Ram setzen.

Dazu dann noch jeweils maximal Werte für Threads! (Physische + virtuelle Kerne) setzen.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 18:14   #7 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Zitat:
Als Beispiel. Kann man dann noch ausweiten. Die Taktraten sind mal aus der Luft gegriffen.
allerdings, je nach modell müsste man deine mainstream-takten durch drosselung erreichen
aber als beispiel lassen wirs mal erst so stehen

Zitat:
Man könnte dann überall noch ein Limit für den Ram setzen.
also wenn überhaupt, dann nur bei mainstream.

aber ganz ehrlich: ich glaub mit den ganzen ristriktionen sprichst du die richtigen overclocker kaum an. das is für einsteiger und noobs sicherlich nicht uninteressant, aber das dürften dann wohl eher eintagsfliegen sein. nicht ganz die zielgruppe die wir suchen, oder?
ok ich sag mal, deine idee könnte man als eigenständigen part mit eigener wertung stehen lassen, damit eben besagte anfänger und noobs auch ihren eigenen bereich haben, wo sie nicht durch die alten haasen der scene weggeputzt werden würden...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 18:18   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.363

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Und ohne Begrenzungen hat man aber wieder "Pay to Win" :-/

man kann die Begrenzungen natürlich stark ausweiten usw.

Man kann mit den unteren Klassen versuchen, die breitere Masse zu erreichen, und mit der oberen Klasse entsprechend die Profis.

So ich mir das gedacht habe, ist das ja auch nur ein grober Vorschlag, da lässt sich viel machen
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 18:22   #9 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

naja das pay to win versuche ich vor allem dadurch auszumerzen, dass a) vor allem ältere hardware zum tragen kommt, die dir kein hersteller mehr sponsort, da nicht im zu vermarktenden segment und b) dadurch dass eben die typischen gebinten systeme die noch kursieren (bsp. evga dual-core quad-brett) rausgehalten werden.

die alternative wäre eben ganz konkrete cpus und gpus festzuschreiben, wie damals bei unserem team-cup, wo wir von jeder c2d-serie modelle zukaufen mussten. da fallen gebinte natürlich irgendwo aus dem raster, aber das kostet alles wieder und das schreckt dann auch wieder viele ab. lieber wäre mir das relativ offen zu halten, damit so viele wie möglich so viel wie möglich mitmachen können. ist halt immer n spagat...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 20:16   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.363

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
naja das pay to win versuche ich vor allem dadurch auszumerzen, dass a) vor allem ältere hardware zum tragen kommt, die dir kein hersteller mehr sponsort, da nicht im zu vermarktenden segment und b) dadurch dass eben die typischen gebinten systeme die noch kursieren (bsp. evga dual-core quad-brett) rausgehalten werden.

die alternative wäre eben ganz konkrete cpus und gpus festzuschreiben, wie damals bei unserem team-cup, wo wir von jeder c2d-serie modelle zukaufen mussten. da fallen gebinte natürlich irgendwo aus dem raster, aber das kostet alles wieder und das schreckt dann auch wieder viele ab. lieber wäre mir das relativ offen zu halten, damit so viele wie möglich so viel wie möglich mitmachen können. ist halt immer n spagat...
Gezielt nur bestimmte CPUs zu nehmen schließt aber in der Regel viele User aus und wäre wieder kontrproduktiv... :/
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 08:08   #11 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.383

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Ein Wettbewerb der Spass macht?

sag ich ja. das is ja gerade das problem. wie macht mans allen gerecht, ohne dass unnötig kosten für die teilnehmer entstehen? nich so einfach...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
spass, wettbewerb


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sockel A OC-Wettbewerb Luebke Overclocking - Übertakten 44 23.11.2011 14:11
Was macht AHCI, was IDE native nicht macht? Maverick75 Festplatten und Datenspeicher 2 09.01.2009 22:01
Verstehen Sie Spass? :~) DiceMaster Humor 1 04.01.2007 23:08
ASUS: Do-It-Yourself (DIY) Wettbewerb TweakPC: News News 0 15.09.2004 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved