TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 26.03.2014, 09:24   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Moin,
meine Überschrift stimmt nur bedingt aber ich bin genervt und brauche mal ein paar Tipps.
Ich habe mir ein gutes Spiele System zusammenstellen lassen.
Unter dem Gesichtspunkt das ganze auch overclocken zu können.

i5 4670k
MSI z87 G41 Board
Thermalright HR-02 Macho Rev.A
Thermaltake Hamburg 530W
ASUS HD7870-DC2-2GD5 V2
8GB Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL10-10-10-27

Ich hatte gelesen das der 4670 ohne Probleme auf 4.2, oft auf 4,4 und manchmal auch höher getaktet werden kann.

Mein Board hat das Genie OC und damit macht er 4 Ghz.
Ich habe den XMD (heisst das so?) für den Speicher aktiviert und mehr einfluss habe in der Option eigentlich nicht. Bei BF4 und Arma3 läuft der damit stabil.
Nun habe ich mich wieder in den MS FSX verguckt und wenn man den mit vernünftigen FPS zum laufen kriegen will muss die CPU ran denn Dank DX9 hat die Graka hier ja nicht viel zu tun.

Hier habe ich dann angefangen mich mit OC zu beschäftigen und laut Youtube Tuts und Toms Hardware usw versucht die CPU auf 4.2 zu bekommen.

Dies soll ja locker nur mit dem Multi zu schaffen sein. Also den auf 42 gedreht….bammm blauer Bildschirm.
Die CPU Volt von 1.192 auf 1.215 hoch…dann geht er bis ich den Stresstest starte. Meist dauert es dann 2 -3 minuten bis er abstürzt.
Volt auf 1.25 gedreht und dann knallts meist schon kurz nach dem Hochfahren.

Mit der CPU Temperatur hat das nix zu tun die steigt nicht über 70 Grad.
Dann habe ich den Tempschutz ausgeschaltet und auch das hat nix gebracht (dachte das er bei 70 Grad sicherheitshalber abschaltet).

In den Tuts wird davon abgeraten den Speicher mit zu OC zu übertakten bzw das erst zu machen wenn alles andere absolut stabil läuft.

Dann bin ich auf 4.1 runter und das gleich nochmal durch exerziert. Das gleiche ergebnis. Nun habe ich wieder das Genie an und selbst jetzt knallt er wenn ich FSX ne Stunde spiele.

Habe ich den einen 4670k erwischt der so schlecht ist das er gar nix abkann oder habe ich falsche vorstellungen?

Die Tutorials habe ich eigentlich soweit durch…..kann ich noch irgendwas ausprobieren oder muss ich den Rechner weiter runterdrehen damit es mal stabil läuft?

Irgendwer mal Tipps für mich...

Gruss und danke schonmal
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 16:18   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Also offensichtlich ist keiner dazu in der Lage "oder willens" mir etwas dazu zu sagen. Wenigstens könnte mir jemand nen Tipp geben was ich alles angeben sollte um eine adiquarte Antwort zu erhalten bzw wie ich meine Suchfunktion formulieren muss um eine Antwort hier zu finden.
Ich bekomme entweder 150 treffer (übertrieben) oder keine.

Gerade eben habe ich nochmal das ein oder andere ausprobiert und dabei mal meine Bluescreen gespeichert. Falls hier jemand was damit anfangen kann. Google sagt zu einem Bluescreen mit der HAL.dll nämlich leider alles und nix aus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp-1.jpg  
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 12:32   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 59

nasowas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Zitat:
Ich hatte gelesen das der 4670 ohne Probleme auf 4.2, oft auf 4,4 und manchmal auch höher getaktet werden kann.
käse, hasi ist hitzkopf und wird oft geköpft um auf 4,5 ghz zu kommen
selbst das garantiert noch lange nicht, das es jeder schafft

und mit dem Board wird das wohl auch nix werden
nasowas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 12:41   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Was heißt geköpft?

Nochmal kurz…

Also, er läuft mittlerweile stabil auf der Genie OC einstellung von MSI (der absturz war durch einen Graka OC welches ich vergessen hatte)

Also stabil auf 4.0 mit 69Grad spitze

Wenn ich ihn auf 4.1 drehe wird er 70Grad warm und stürzt beim Belastungstest nach 1 Minute ab.

Dann schalte ich den Temp Schutz ab (ich glaube zumindestens) aber das ändert auch nichts daran. Die vermutung war das bei erreichen von 70 Grad die Sicherung einspringt)
Der Hitzkopf soll aber problemlos bei 75-80 Grad arbeiten können.
Und dahin komme ich nicht mal ansatzweise.

Die Frage ist aber auch,wo wird die Temp abgenommen und wie heiss wird der Core wirklich?

Da das GENIE problemlos läuft (bei gleichen Temps) ging ich davon aus das sobald ich es manuell probiere halt etwas falsch mache.

Ist die vermutung so falsch?
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 13:33   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 59

nasowas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

das "GENIE" taktet mit Sicherheit nicht bis 4,4 GHz
das geht nur von Hand und mit dem Board wohl auch nicht , MSI bewirbt es auch nicht dementspechend

Beim Haswell steigt die Temperatur überproportional zum Takt und Spannungserhöhung an. Da hilft ohne Operation entweder ne Packung Eis oder eine laute Wasserkühlung.

Operation :

geköpft = Deckel ab, Intelcreme entfernen, LM drauf , Deckel wieder mit Silikon festkleben

bringt je nach Ausführung ca 10-20 Grad

Desweiteren muss man auch mit verschiedenen Spannungen arbeiten, welche nicht bei allen Hasi's gleich sind nur weil es das selbe Produkt ist.

Wo auch immer du was von Haswell übertakten gelesen hast,
entweder hast du es nicht verstanden oder nur halbherzig gelesen.

Bedenke auch, das 100 MHz oder 200 mehr, sich eh nicht bemerkbar machen.
Kannste messen, aber merken wirst du davon beim Zocken rein garnix.

ein Bsp.

Zitat:
Intel Core i5-4670K geköpft bei xxxxx 4,5GHZ @ 1.173V
- Boxed ohne Kühler
- Fachmännisch geköpft und luftgekühlt getestet (mit Phobya LM und geschützten Kondensatoren)
- Realitätsnaher Prime 27.9 2x 1344k Run (sehr VCore lastig)
- Batch: L311B288, VID/Standardvcore: 0,983V

4,5 Ghz @ 1,173V - 2x1344k Prime 27.9:
Wenn dir das jetzt mal rein garnix sagt, dann lass die Finger davon.
nasowas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 14:33   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Genie 4.4? Habe ich nie geschrieben.
Der taktet genau 4 Ghz mit standardeinstellungen also ohne erhöhung der Voltage oder veränderung Speicher etc.

Was ich immer ich gelesen oder gesehen habe….ne menge.

Siehe Youtube wenn man 4670k Overclocked oder Sweetspot oder ähnliches sucht.

Toms Hardware gibts nen OC Guide der eigentlich auch aussagt das der Haswell bis 4.2 oder 4.4 geht ohne sich zu mühen. Alles drüber ist halt Glückssache im Bezug auf den Prozessor und die Kühlung.

Das Mainboard wurde mir aber genau dafür empfohlen. Entweder das oder das G45 wobei die Unterschiede meinen Anwendungsbereich nicht betreffen wenn ich mich recht entsinne.

Bei dem Speicher war ich mir nicht sicher……aber den habe ich ja nicht angefasst.

Das dies nicht den Ultimativen Kick bringt ist mir bewusst. Hier geht ein bischen ums Prinzip für mich. Wenn das gehen soll will ich es auch versuchen schliesslich habe ich die Kombination deswegen ausgesucht. Ob ich das dann am Ende sogar so laufen lasse steht auf einem anderen Blatt. Denn den Hitzetod sterben ist auch doof.

Angeblich (ich betone angeblich) soll er problemlos auf 4,2 oder 4.4 gehen. Problemlos bedeutet für mich innerhalb der möglichkeiten die mir das Board bietet. Und ich denke mal die OC einstellungsmöglichkeiten des MSI reichen dafür.

Also entweder kann die CPU das nicht weil dieser eine dafür eben nicht gut genug ist oder ich mache etwas falsch.

Da ich tatsächlich nur wenig Plan habe und nur die gängigen OC Guides kenne hatte ich hier auf einen Tip gehofft der mir entweder die Augen öffnet (weil ich es übersehen bzw nicht gewußt habe) oder die Aussage ich habe das für einen Anfänger mögliche gemacht und muss damit leben das die CPU das eben nicht kann.

Das ist schwierig für euch, bestimmt denn wenn sich Cracks unterhalten verstehe ich warscheinlich nur Bahnhof aber ich dachte genau dafür ist so ein Forum da.
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 17:32   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 59

nasowas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

[HowTo] get my Haswell stable - Guide und Full Custom Liste
nasowas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 21:17   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Jo danke das werd ich mir mal zu gemüte führen.
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 08:28   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Naja.

@nasowas: Für normales OC muss man auch einen Haswell nicht zwangsläufig köpfen. Und nur weil der TE nicht besonders erfahren beim OC ist, muss er es nicht lassen. Zudem muss man ihn nicht mit über flüssigen Infos ala Batch zuspamen.

@Alohatyp: Wenn dein Rechner mit 4,1/4,2Ghz bootet, aber dann bei bsp. Prime95 Rechenfehler verursacht, klingt es nach zu wenig Vcore.
Es kann aber auch sein, dass deine CPU schlicht nicht mehr schafft, ist eben wie das brötchen-back-prinzip.
Ist auch gut möglich, dass deine CPU weniger Temperatur haben mag, um den Takt zu schaffen

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 09:21   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 59

nasowas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

er hat aber geschrieben, das er sich alles schon angelesen hätte

lesen und verstehen sind aber zwei sachen , die harmonieren sollten

daher sollte er sich das besser nochmal durchlesen, bevor irgendwas anderes bei ihm noch den bach runtergeht
nasowas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 09:56   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 6

Alohatyp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 4670k MSI z87g41 macht beim übertakten schlapp

Oha, da liegt wohl ein missverständnis vor.
Ich habe nicht geschrieben das ich das alles verstehe. Nur das ich vieles was im Netz darüber zu finden ist, wenn man 4670k und OC eingibt mir zu gemüte geführt habe.
Also ein paar Youtube Tutorials und eben der ein oder andere Guide. Letztendlich sagen sie aber alle das gleiche aus. Anheben des Multis und evt leichtes anheben der Vcore Spannung, das wars. Das klingt halt machbar…selbst für mich der wie gemerkt nicht viel plan hat vom OC. Meine letzte OC erfahrung war ein alter Pentium 300 den ich auf 450 hochgedreht hatte. Danach war Cpu Leistung für meine Anwendungen nicht mehr so entscheidend. Da kam es eher auf die Grakas an.

Die Seite die du mir gezeigt hast werde ich mal studieren und dann entscheiden ob ich das umsetzen kann und will oder nicht.

Als das mit den " einfachen" Einstellungen nicht klappte und es anscheinend nicht an der Temp liegt hoffte ich halt auf einen schnellen Tip hier der sowas aussagt wie….Ringspannung ändern oder DRAM settings ausprobieren oder was weiss ich……

Wenn es wirklich an der CPU liegt dann ist das eben so…..aber vorher möchte ich halt gerne ein paar einfache Sachen ausprobieren wenn ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt.

Thx
Alohatyp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4670k, msi, schlapp, übertakten, z87g41


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
i5 4670k OC Hilfe!!! tinytim Overclocking - Übertakten 2 26.01.2015 22:50
Welches Mainboard für Intel i5 4670k ??? djmussik CPUs und Mainboards allgemein 10 11.07.2013 16:43
Leistungssteigerung beim Zocken- wie macht ihr das? Cruiser1 Online Gaming, eSports und Clan Chat 34 14.03.2008 08:34
Brauche Hilfe beim übertakten, der RAM macht nicht mehr mit GickBC CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 15 06.10.2007 14:33
Welche aktuelle GraKa macht bei 90MHz AGP noch nicht schlapp Gast Grafikkarten und Displays allgemein 11 11.06.2004 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved