TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2016, 09:36   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Hallo,

Da mein Chefsessel langsam in die Jahre gekommen ist (knapp 7-8 Jahre alt) und erste Auflösungserscheinungen hat wie gerissene Sitzfläche, abfallende Rollen etc. muss ein neuer Stuhl her. Darüber hinaus war es ein 60€ billig Teil.

Insgesamt bin ich mir noch nicht sicher, was es genau werden soll. Ich würde sagen 4 Stunden sitze ich am Tag minimum auf dem Teil, bei längeren Gaming- oder Arbeits-Sessions dann auch gerne mal 8 Stunden, aber dies sollte nicht die Regel sein.

Darüber hinaus bin ich rund 180 Groß, sollte also kein Kinderstuhl sein, muss aber auch nicht für extra große Menschen ausgelegt sein .

Bei dem Preis bin ich mir noch nicht so richtig sicher. So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Aktuell arbeite ich nicht immer zu Hause und sitze öfters auf dem Markus von Ikea, den ich schon sehr angenehm finde, allerdings für mein Zu Hause nicht in Frage kommt, weil die Armlehnen nicht verstellbar sind und ins der voreingestellten Position für mich nicht ganz optimal sind.

Aktuell tendiere ich zu dem Topstar California 60, da er gerade so als "Bürostuhl" für 8 Stunden geeignet ist und nicht extrem viel kostet. Ob mich die kurze Sitzfläche von nur 44 cm auf dauer stört, könnte ich nicht sagen. Ich saß auch schon kurz (5 Minuten) mal auf dem Modell und habe es nicht als "störend" empfunden... nach 2 Stunden könnte das natürlich auch ganz anders aussehen.




Ansonsten ist auch noch der Topstar OP290UG20 in der engeren Auswahl.




Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Auf was für Stühlen sitzt ihr denn so? Und was könntet ihr mir empfehlen?

Über eine Diskussion und Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.!
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 09:52   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ich selbst platziere mich auf einem AKRacing Pyro, der wird zwar nemmer hergestellt, aber genug andere Modelle, etwa diesen:




Kost halt etwas mehr, habe aber die Investition (nach davor mehreren Flops im 90-160€ Bereich) bis jetzt noch nicht bereut. Hat nun bald 2 Jahre aufm Buckel und zeigt noch absolut null Ermüdungserscheinungen. Kunstleder hat noch keine Abnutzungsschäden, Rollen sind wie am ersten Tag und auch kein Quietschen und Knarzen beim drehen oder neigen. Bequem is er obendrein auch noch. Gibt auch "größere" Modelle aka mit größerer Sitzfläche...Caseking hat da ne sehr große Auswahl, auch von anderen Herstellern. Ist auch alles sehr massiv gebaut, alles was metallisch ist, ist Stahl da gibt denke ich so schnell nix nach...wenn dann wohl am ehesten die Sitzfläche.

Muss halt jeder wissen wie oft/lange er drauf sitzt und wie oft er nen neuen kaufen will. Für mich hat sichs gelohnt, aber ich war eben von den Drecksteilen davor sehr gezeichnet und hab in dem Moment diese "****** drauf" Investition getätigt.
Forenregeln | Suchfunktion
TweakPC IRC-Channel (Direktlink | Java-Webchat)
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 10:05   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Schon sehr schick, allerdings dann doch außerhalb meiner Preisliga... mehr als 250€ will und kann ich nicht für einen Stuhl ausgeben, wobei ich eigentlich auch die Hoffnung habe das max 150€ schon was gutes bei rum springt.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 10:09   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ich werf mal den Ikea Markus (159€) in die Runde. Den hab ich seit gefühlten 10 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden damit.

MARKUS Drehstuhl - Glose schwarz - IKEA

Das Kunstleder am Kopfende löst sich nun langsam auf, aber das ist auch die einzige Alterserscheinung, die ich ihm vorwerfen kann.

Alternativ gibt es den auch in Stoff für 139€
MARKUS Drehstuhl - Glose schwarz - IKEA
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 10:12   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Zitat:
Aktuell arbeite ich nicht immer zu Hause und sitze öfters auf dem Markus von Ikea, den ich schon sehr angenehm finde, allerdings für mein Zu Hause nicht in Frage kommt, weil die Armlehnen nicht verstellbar sind und ins der voreingestellten Position für mich nicht ganz optimal sind.
Da hat der Exit mal wieder nicht richtig gelsen . Schande über dein Haupt... Aber dennoch Danke für den Einwand.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 10:14   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Da hat der Exit mal wieder nicht richtig gelsen . Schande über dein Haupt... Aber dennoch Danke für den Einwand.
Mist! das hab ich echt beim überfliegen übersehen! Asche auf mein Haupt.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 11:33   #7 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Phenom
 

Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 128

Phenom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ich sitze auf dem Topstar OP290UG20 jetzt seit ca. 2 Jahren und bin sehr zufrieden. Die Haltung ist anfangs gewöhnungsbedürftig, jegliche Rückenschmerzen sind seitdem jedoch weg. Ich kann unbegrenzt in ihm sitzen und die Verarbeitungsqualität ist dem Preis angemessen. ( Ich benutze ihn mit den Gummirollen auf Parkett, da die Plasterollen schon nach kurzer Zeit Spuren hinterlassen haben). Knarzen tut er auch noch nicht.
Phenom ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (14.03.2016)
Alt 14.03.2016, 12:41   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von tomcatoggo
 

Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.333

tomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

...ich durfte mal die Duo-back Stühle ausprobieren... und wenn mein bisheriger Stuhl nicht so verdammt stabil und zuverlässig wäre, wäre ich schon lange drauf umgestiegen. Mein Hintern (bzw. mein Rücken) hat noch nie was Bequemeres gefühlt... aber... na ja... der Preis ist halt schon etwas höher...

Rohde & Grahl Büroeinrichtungen - xenium-duo back® bei Apendics online bestellen.

...ich würd ihn mir dennoch sofort holen... das war einfach zu gut und man sitzt nun mal (leider) doch recht viel. Vielleicht hast Du ja mal die Möglichkeit den irgendwo auszuprobieren.
tomcatoggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 12:54   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Bei dem Preis, brauch ich den gar nicht ausprobieren... Ich hätte höchstens die Erkentniss, dass ich mit keinem Stuhl in meiner Preisregion glücklich werde.
Also lieber was bis maximal 250€ empfehlen... obwohl mir das ja eigentlich auch schon zu viel ist.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 12:59   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von tomcatoggo
 

Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.333

tomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ok Dann ist der definitiv nix... trotzdem kann ich sehr empfehlen, den mal probezusitzen, sollte sich mal die Gelegenheit bieten... lohnt sich wirklich
tomcatoggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 18:17   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 606

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Meine Freundin hat seit Ende August, und damit jetzt immerhin schon ein halbes Jahr, diesen Stuhl:
https://www.otto-office.com/de/artik...&artnr=65353SE

Sie hatte vorher Probleme mit dem Steißbein, was mit dem neuen Stuhl definitiv nicht mehr der Fall ist. Sie sitzt auch recht viel drauf, etwa so dein Pensum MB, und findet ihn superbequem. Sie ist 1,77m, also auch vergleichbar mit deiner Anforderung, und kann bequem darauf sitzen.

Viele Grüße,
simply mod
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 22:24   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 685

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

'n Abend!

Ich lese interessiert mit, da mir mein Drehstuhl auch langsam etwas unbequem vorkommt.

Kann leider nix empfehlen, aber mir gefällt der MALKOLM Drehstuhl - IKEA

... zumindest die Version mit 75% Baumwollstoff.
Ist auf jeden Fall in Deinem Budget-Bereich & in meinem erst!

Ich werde ihn morgen mal antesten, wenn er ausgestellt ist.

Grüße, MiMo
PC: +++ ASRock 990FX Extreme6 +++ AMD FX-8350 +++ Crucial 16GB DDR3-1600 +++ MSI R9 290X Lightning +++

Heimkino: +++ Fantec R2750 +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++
MiesMosel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 07:14   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Gerade bei Amazon im Deal gesehen.




Soll für Prime Kunden ab 9:29 im Angebot sein.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (15.03.2016)
Alt 15.03.2016, 07:18   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Hab kein Prime, mal schauen ob mein Bruder mir den bestellen kann oder so... Wenn der Sitness 15 für 130€ weg geht dann nehme ich den, denke ich.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 08:05   #15 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.677

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Der Markus von Ikea hebt bei mir auch schon 8 Jahre, aber so allmählich dürfte ein neuer her.
Viele Gamer, Youtuber schwören auf diese Racing Marke aber 300-400€ fine ich recht teuer. Heute Abend noch mal in Ruhe lehsen.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 08:10   #16 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 685

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Hab kein Prime, mal schauen ob mein Bruder mir den bestellen kann oder so...
Hallo M-B,

Prime kannst Du auch probeweise nutzen (1. Monat kostenfrei, 14 Tage vorher kündigen) oder auch tageweise nutzen (Anmelden, ~50€ zahlen, kaufen, abmelden, 99% zurück erstattet bekommen, ét voilà!).

Grüße & viel Glück !!
MiesMosel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 08:42   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

So hab mir jetzt den Sitness 15 für 139€ gegönnt (Prime-Angebot über Bekannten)... mal schauen ob ich damit Leben kann. Werde auf jeden Fall berichten, wie ich den Stuhl insgesamt finde.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (16.03.2016), Profi Overclocker (15.03.2016), Tweak-IT (15.03.2016)
Alt 16.03.2016, 19:51   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 685

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Hey,

und ich hab mir den MALKOM von IKEA mit Stoffbezug für 79€ geholt.
Sehr angenehm & auch optional mit Wippfunktion zum Chillen !!

Dazu noch ein paar Gleitfüße für Schonung meines Teppichs.

Der Stuhl ist aber nicht unbedingt für über 1,70m große Leute geeignet.
Dann könnte man nämlich nicht seinen Kopf auf der Lehne hinten ablegen.

Danke für Dein inspirierenden Thread!
Wünsche Dir zukünftig auch ein seliges bequemes Daddeln, Mother-Brain !!

Grüße, MiMo
MiesMosel ist gerade online   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (16.03.2016), Index (18.03.2016)
Alt 17.03.2016, 08:10   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Der Stuhl sollte eigentlich heute kommen... Aber Dank Hermes wird das denke ich nichts mehr... Hab mich schon so gefreut..

Ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher, ob ich nicht lieber eine Kopfstütze hätte, aber jetzt auch erstmal zu spät.....wobei mein aktueller Chefsessel auch keine hat und gut einige Stunden GuildWars 2 und andere Games mitgemacht hat
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 10:18   #20 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Föhren
Beiträge: 1

Mahni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ich selber habe einen Topstar. Bin sehr zufrieden.
Mahni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 11:31   #21 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 685

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Den "perfekten Stuhl" wird man wohl auch nicht bekommen können.
Dazu gibt es viel zu viele Möglichkeiten und Parameter.

Beim MALKOLM kann ich z.B. zwar wippen, aber besonders unterstützend für den Rücken ist dies nicht. Der Winkel zw. Sitzfläche und Rückenlehne bleibt gleich.

Ich weiß gerade nicht, was der Sitness 15 für Möglichkeiten bietet, aber der FLINTAN z.B. hatte auch ein innovatives und recht angenehmes Feature: Durch eine spezielle Mechanik/Hydraulik erkennt der Stuhl das Gewicht der sitzenden Person. Wenn man sich nun nach hinten lehnt, bekommt man einen passenden Gegendruck, um sich stufenlos zu lehnen & dort angenehm zu verweilen. Man rutscht also nicht gleich weiter nach hinten, wird aber auch nicht nach vorn zurück gedrückt. Clever!
Dafür hat er nur eine kurze Lehne ... und ein mir zu hartes Sitzpolster.
Widerum hatte er eine angenehme Wirbelsäulen-Unterstützung!

Dann bin ich mal gespannt, was Du für Erfahrungen mit Deinem neuen Stück machst ...

MiMo
MiesMosel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 15:44   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.372

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Sooooo,

ich sitze heute also doch schon auf dem guten Stück. Mein erste Eindruck: Extrem billig, Sitzgefühl nach den ersten 30 Minuten allerdings sehr gut.

Der Aufbau war nen Krampf, Bohrungen für die Lehnen waren nicht auf die dazugehörige Metalplatte exakt abgestimmt, also musste man die Löcher beim herein schrauben mehr oder weniger selbst "fräsen". Kostet ohne Akkuschrauber extrem viel Kraft und Geduld, aber man macht das ja nur einmal und so fest wie die Teile nun sind, wohl auch nie wieder . (PS: Zuerst dachte ich wirklich bei den Bohrungen das die mich verarschen wollen und ich den Stuhl wieder zurück schicken muss).

Ansonsten war der Aufbau (bis auf die Armlehnen) schnell gemacht. Alles gut bebildert und erklärt, halt IKEA mäßig, wenn man sich nicht ganz dämlich anstellt, bekommt man es irgendwie schon hin.

Nach dem Aufbau wirkt der Stuhl allerdings weiterhin sehr billig. Grund sind die Lehnen und deren Verstellmöglichkeit. Die einstellbare Höhe der Lehnen ist vorbildlich, ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand mit halbwegs normaler Körpergröße nicht die richtige Einstellung für die Lehnen findet.
Das Plastik und der (zwar gut funktionierende) Mechanismus der Lehnen ist aber sehr klapprig. Beim Auflegen der Arme klappern diese, das gleiche gilt für stärkere Bewegungen. Da mein vorheriger Chefsessel in dieser Hinsicht deutlich besser war mit festen Armlehen, nicht bewegbar, kann ich noch nicht abschätzen wie sehr mich dies auf die Dauer stören wird. Beim normalen Schreiben, wie jetzt gerade an diesem Text an der Tastatur, merkst man von den klapprigen Lehnen allerdings gar nichts.

Die Perfekte Einstellung zu finden, was Höhe und Armlehnen betrifft wird wohl noch einige Tage dauern.... man Anfang stellt mal halt immer vieles um und man muss sich auch insgesamt an alles gewöhnen.

Sehr positiv sind nicht nur die Einstellmöglichkeiten der Lehnen, sondern auch die Höhe insgesamt. Ich glaube ich hatte bislang noch keinen Schreibtischstuhl, welchen man so hoch oder niedrig einstellen kann. Top!

Das "dynamische und aktive" Sitzen ist etwas merkwürdig. Mal schauen wie ich in einer Woche dazu stehen, kann mir aber gut vorstellen, dass dies für viele der Grund ist den Stuhl wieder wegzugeben.

Nach einer halben Stunden lautet mein Fazit bislang: Insgesamt billiger Eindruck, scheint aber ein Stuhl mit guten Sitzeingenschaften zu sein... und darauf kommt es mir im Endeffekt auch an. Genauere Betrachtung des Sitzgefühls erfolgt aber erst später.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (18.03.2016), Index (18.03.2016), MiesMosel (18.03.2016)
Alt 18.03.2016, 08:14   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.069

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Ich sitze täglich bis zu 12 Stunden (und das sehr gut!) auf einem Haworth Comforto 39. Mit knappen 400€ auch nicht gerade billig, aber sein Geld definitiv wert.

Absolut langlebige Teile! Wir haben die auch in der Firma - selbst bei den Modellen, die schon etwas in die Jahre gekommen sind sieht man nahezu kaum Abnutzung, wobei Bürostühle von vielen Mitarbeitern nicht gerade pfleglich behandelt werden, um es mal gelinde auszudrücken. 7 Einstellmöglichkeiten für "perfekte" Abstimmung. quasi unkaputtbar und bequem - Rückenschmerzen ade.

Bevor ich mir alle 3 Jahre einen für 100€ von XY kauf, investiere ich lieber ein mal 400€ und habe dafür mindestens die nächsten 10 Jahre (wenn nicht deutlich länger!) einen top Stuhl, der nebenbei auch noch meiner Gesundheit gut tut
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Index (18.03.2016), MiesMosel (18.03.2016), Robert (18.03.2016)
Alt 18.03.2016, 15:28   #24 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.400

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

achtet darauf das die Gasdruckfeser LGA und GS geprüft sind die billigen ebay und Amazon sind es nicht

ich hab aktuell auf der Messe auf de mLC Power stuhl gesessen war ok

https://geizhals.de/lc-power-gamings...-a1389697.html
https://geizhals.de/lc-power-gamings...-a1389703.html


sonst mal Robert abwarten der hat swopper erfahrungen
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2016, 15:33   #25 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Empfehlung eines guten Bürostuhls?

Hallo,

ich hab mittlerweile auch einen AK-Racing im Keller stehen ist nicht schlecht. Besser als der übliche Bürostuhl finde ich. Die Gasdruckfeder ist naja.... so ganz trau ich der nicht, aber austausch kostet 15€ mit GS geprüft.

Ansonsten sitze ich hier 90% auf einem Swopper:

http://www.aeris.de/swopper/

Nachdem ich dank steigenden Alters irgendwann etwas Rückenschmerzen hatte dachte ich ich muss da was tun. 5 Jahre sitz ich nun drauf und das Ding sieht aus wie am ersten Tag. Und Rückenschmerzen sind ne Unbekannte für mich trotz 12 stunden sitzen am Tag.

Allerdings etwas Probleme mit dem Nacken. Denke aber nicht das es vom Stuhl kommt. Der Preis ist dafür aber jenseits von Gut uns Böse.
Leider 1000 Patente drauf.

Es gibt nichts anderes vergleichbares. Setzt euch mal im Möbelladen drauf, es ist echt ein cooles Gefühl.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MiesMosel (19.03.2016)
Antwort

Stichworte
bürostuhls, empfehlung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD mit guten Quartalsergebnissen TweakPC Newsbot News Archiv 0 07.11.2008 13:56
Empfehlung eines Routers für KabelInternet DanielDaniel Netzwerk 8 24.12.2006 16:16
Suche guten PC Varrel Kaufberatung 13 10.01.2006 13:27
guten Midi Tower mit Netzteil zu einem guten Preis Sebastian2 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 4 28.12.2005 19:11
suche n guten cpu kühler und nen guten vga cooler ms27a Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 19.01.2005 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved