TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2004, 21:14   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard aktiv-pfc wichtig?

ist aktiv-pfc wichtig? es hat doch irgendwas mit effizienz des netzteils odder so zu tun, aber was is das gnau und was bringt es?
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 21:30   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Eine Auswirkung auf den Wirkungsgrad des Netzteils hat das nicht, eine PFC-Schaltung ist dazu da, um die von den Kondensatoren verursachte Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung in der 230V-Leitung zu kompensieren. Letzlich verhindert es aber, dass die Effizienz der Stromerzeugung bei Deinem Stromversorger in den Keller geht.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 21:32   #3 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

PFC bedeutet Power-Factor-Correction, also Leistungsfaktor Korrektur. Der Leistungsfaktor ist, grob gesagt, das Verhältnis der Energie, die an das Gerät weitergegeben wird und der, die aus der Steckdose kommt.

Wenn dieses Verhältnis nicht stimmt, dann bringt das Nachteile mit sich (Blindleistung usw.), deshalb ist eine Korrektur nötig. Sie verbessert eben den Wirkungsgrad.

Aktive PFCs regeln das automatisch mit elektrischen Schaltungen (ICs), sind dadurch wirkungsgradstärker, aber auch teurer.

Passive PFCs haben eben nicht diesen Wirkungsgrad, weil sie Spulen und Kondesatoren dafür verwenden und sind schwerer, dafür aber auch preisgünstiger.

Wenn Du also um jeden Preis so viel wie möglich Energie für Deine Komponenten willst, dann muss es ein NT mir aktiver PFC sein, ansonsten würde es auch durchaus eines mit passiver PFC tun.


EDIT: Jetzt sehe ich gearde den Beitrag von sys3 und bin etwas irritiert. Alle Seiten, auf denen ich mich damals zu PFCs infomiert hatte, weil ich auch nicht wusste, was der Unterschied war, sprachen von Wirkungsgradverbesserung bei aktiver PFC...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 21:34   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

also sind quasi 35A bei aktiv-pfc nicht gleich 35A bei passiv-pfc?

hab nämlich eins gesehen von coba das hat gute werte und is nicht teuer.. stelle für nen freund nen pc zusammen und wollte mcih noch mal vergewissern nich dass ich dann dastehe und das nt is zu "schlecht"
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 21:37   #5 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Coba gehört bei den günstigeren NTs zu den Besseren, aber was soll es denn kosten? Man kann durchaus auch für relativ wenig Geld NTs mit aktivem PFC bekommen...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 21:55   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hier is ein link

oder falls ihr ne attraktive alternative seht im 40-45 euro bereich? am besten bei e-bug da bestell ich den krepel..
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 22:06   #7 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schau Dir auch mal den LAden norsk-it.de an. Die arbeiten mit ganz sicher mit e-bug zusammen, da die Aufmachung ähnlich ist, die Preise ähnlich sind und Artikel immer bei beiden gleichzeitig verfügbar oder vergriffen sind.

Ich kann auf jeden Fall das Tagan TG380-U01 PFC empfehlen. Es kostet zwar schon 51 Euro, aber es hat bombenstabile Leitungen und ist nicht zu hören. Außerdem hat es 3 Jahre Garantie. Es heißt zwar 380, hat aber "nur" 360W.

Wenn es auf Leistung ankommt und es auch mal etwas lauter sein darf, dann vielleicht noch das Chieftech 420Watt. Es ist nicht arg laut, aber doch schon minimal hörbar aus einer Entfernung von 1,5m, wohingegen das Tagan schon aus 30cm nicht mehr zu hören ist. Aber wenn keine Wasserkühlung vorhanden ist, also noch andere Lärmquellen existieren (CPU-Lüfter, GraKa-Lüfter usw.), dann würde ich doch zum Chieftec greifen, da auch dieses in diesem Fall nicht zu hören sein wird. Es kostet soviel wie das Tagan.
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 22:10   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hm dann hol ihc mir des und geb mein jetziges tsp 350w meinem freund
danke für die schnellen antworten!
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 23:04   #9 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Jo, tu' das...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2004, 16:29   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von dbones
EDIT: Jetzt sehe ich gearde den Beitrag von sys3 und bin etwas irritiert. Alle Seiten, auf denen ich mich damals zu PFCs infomiert hatte, weil ich auch nicht wusste, was der Unterschied war, sprachen von Wirkungsgradverbesserung bei aktiver PFC...
Alles nur eine Frage der Definition: Da Blindleistung per Definition im Durchschnitt eine Leistung von 0 Watt darstellt, kann sie auch keinen Einfluss auf den Wirkungsgrad des Netzteils selbst haben. Wenn man dagegen den Wirkungsgrad vom Netzteil + dem davorhängenden Stromnetz betrachtet, der wird dann besser. Derartige elektrotechnische Betrachtungen wird man auf einer üblichen Website kaum dem Leser zumuten, sondern einfach zu der Aussage verkürzen, der Wirkungsgrad einer aktiven PFC sei besser als der einer passiven.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2004, 16:22   #11 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hier mein Tip

*beQuiet 400 1.3
*total leise
*2 lüfter - wärme wird über cpu nach außen geleitet
*activ pfc
*anschlüsse für 3 temp geregelte geh.-lüfter
*comb.power 380 w
highlight : nachlaufsteuerung der lüfter 3 min, damit es auch nach dem runterfahren schön kühl bleibt

++++3JAHRE VORORTAUSTAUSCHGARANTIE +++++++

und das für ca schlappe 60 eulen
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2004, 19:22   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Ort: /dev/sda
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

1. viel zu teuer
2. highlight ist sowas von unsinnig...
3. combined != 380W! das schafft nicht mal ein 520watt...
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 13:56   #13 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.022

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Das mit dem highlight hab ich mir auch überlegt...
DAs ist mehr als Sinnlos.

Wir haben hier keinen MotorBlock wie beim Auto, der nachheizt.
Bim PC ist AUS eben AUS!
Und dann kommt keine Wärme mehr nach...

peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktivpfc, wichtig


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schreibschutz ständig aktiv Gast Windows & Programme 10 17.09.2005 12:41
HÄ?? Spannungswandler aktiv gekühlt? Zyrano Cooling - Kühler, Lüfter etc. 16 19.08.2004 22:28
PFC ENERMAX EG365AX-VE 353 Watt Gast Sonstige Hardware 3 22.11.2002 14:25
Unterschied zwischen passivem und aktivem PFC? dbones Sonstige Hardware 5 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved