TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2004, 12:45   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Alaska
 

Registriert seit: 19.05.2002
Ort: Passau
Beiträge: 314

Alaska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard athlonxp und jetziges board oder neues MB und athlon64?

hi,

möchte meinem rechner etwas mehr prozessorpower schenken....hab ein apox ak3a+ mit nem athlonxp2200. tja, isses nun besser ich kauf mir ein neues board und nen athlon 64, wobei ich da auch wieder neuen ram, wahrscheinlich nt auch noch, oder ich bleib bei meinem board und kauf mir erst mal nen athlonxp 2800 oder so und behalt die momentane hardware.

ich hab zwar vor im lauf des nächsten jahres auf nen 64er athlon umzusteigen, aber ich hab im moment keinen schimmer welchen sockel ich nehmen soll bzw. welches board empfehlenswert ist.

achja, die rechenleistung brauch ich nur fürs videobearbeiten, ist kein game-pc.......und leise sollte er auch noch bleiben nach dem aufrüsten!

bye

Alaska
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 12:47   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich würde bei 64-bit den Sockel 939 empfehlen da er mehr Bandbreite besitzt. Jetzt würde ich erstmal mein 32-bit System aufrüsten um dann in nem Jahr 64-bit Hardware zu kaufen, die bis dahin ausgereift sein dürfte. Hardware "für die Zukunft kaufen" hat noch nie was gebracht denn dann wenn man die Hardware wirklich braucht, ist der Preis im Keller und man spart nen Haufen Geld.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 14:50   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

meiner meinung bringts nix jetz nochnen XP zu kaufen, wnen du nen 64er auf dem sockel 939 kaufst, einen 3000+ z.B. kannst du spätr aufrüsten, ohne gleich nen neues board zu kaufen, er ist leise, 67W verlustleistung ist unter dem niveau des xp2800+ und du hast wirklich merkbar mehr leistung
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
athlon64, athlonxp, board, jetziges


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leise und doch leistungsfähig genung: -AMD Athlon64 X2 EE 6000+ oder X2 EE 4600+ ? JungHr Prozessoren 11 23.08.2007 23:38
Neues Board und CPU (AMD 64 BIT) Cool Master CPUs und Mainboards allgemein 11 02.02.2005 21:20
Welches AMD Athlon64 Board für Athlon64 3200+ Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 30.07.2004 23:42
Neues Board und CPU Silencer1982de Windows & Programme 0 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved