TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2006, 09:35   #1 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Hallo,

normalerweise kenne ich mich im Bereich PC-Beratung gut aus, weshalb ich auch einen Rechner für einen Freund von mir zusammenstellen soll, allerdings weiß ich diesmal nicht so recht, was ich machen soll.

Der Preis für den PC soll bei 600€ liegen und es soll ein Allrounder werden für Office, Multimedia und natürlich auch einer guten Spiele-Performance. Außerdem mit viel Platz, unter 200 gig geht garnix und recht leise.

Das Problem was ich habe ist, dass ich mich nicht entscheiden kann, was ich ihm empfehlen kann. Ob er mit Sockel AM2 oder 939 besser beraten ist.
Hier mal einige Fakten aus meiner Sicht.

Preis:
- scheint bei beiden Sockeln ungefähr gleich zu sein, auch die Mainboards und der DDR2 Speicher für die AM2 Boards scheinen nicht viel teurer zu sein, trotz größerer Leistung.

Performance:
- Ich denke der AM2 Sockel hat meiner Meinung nach mehr Power, auf Grund der DDR2 Unterstützung

Zukunft:
- Auch wenn der 939 Sockel noch nicht allzu alt ist, wird sich wohl doch der AM2 durchsetzen und für die Zukunft besser gerüstet sein als sein Verwandter, der 939

Das Fazit daraus ist, dass ich meinem Freund eher zum AM2 raten würde.
Das System hätte dann wahrscheinlich einen Sempron64 4000+, DDR2-533 1Gb Ram von Kingston und ein 100€ Mainboard von einem namhaften Hersteller. Nochmal 100€ für die GraKa und 100€ für die Festplatten, bleiben noch 100€ für Netzteil und Kleinkram und er kommt auf seine gewünschten 600€.

Hab ich mich hier irgendwo verkalkuliert oder würdet ihr etwas anderes empfehlen?

Gruß, Dimension.X
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 09:39   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

So wies ausschaut wird der Sockel 754 älter als der 939^^.
Es ist immer die Frage will dein Kumpel innerhalb des Nächsten Jahres noch gut Aufrüsten können, oder behält er den PC mehr als 2 Jahre?

Wenn er den PC nicht regelmäßig aufrüstet, dann kann es auch der Sockel 939 sein. Andernfalls sollte er zwingend AM2 nehmen da dort die Chance größer ist auch in mehr als einem Jahr Prozessor Upgrades zubekommen.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 09:45   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Graben
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Ich denke, Deine Ansichten treffen durchaus den Punkt. Zukunftsicherer ist ein AM2-System allemal. Performancemäßig gibt es hier im Endeffekt Gleichstand, einzig sind vergleichbare CPUs in AM2-Form etwas teurer.

Von einem Sempron 4000+ hab ich noch nichts gehört. Allerdings würde ich definitiv mal einen Sempron und einen gleichgetakteten Athlon64 (mit mehr Cache) vergleichen, ob da so viel Preisunterschied ist. Gerade beim Zocken bringt der Cache nämlich schon was.

Und letztendlich ist noch die Frage, ob eine 100€-Grafikkarte so gut zum Spielen geeignet ist.... aber das Problem taucht bei einem so knappen Budget immer auf.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 10:07   #4 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Mal als Vergleich.

Sockel AM2:
AMD Sempron64 3600+
L1-Cache: 128KB
L2-Cache: 256KB
Taktfrequenz 2000Mhz
Busfrequenz 1600Mhz
Preis 124€

Sockel 939:
Athlon 64 3200+
L1-Cache: 128KB
L2-Cache: 512KB
Taktfrequenz 2000Mhz
Busfrequenz 1000Mhz
Preis 130€

Die Preise hab ich von Alternate, es sind beides Boxed-Versionen.
Ist die schnellere Busfrequenz des Semprons besser oder der größere Cache des Athlon 64?

Und wie ist der Vorteil des schnelleren DDR2 gegenüber normalem DDR zu beurteilen?

Weiterer Vergleich, wieder bei Alternate

Sockel AM2:
Kingston HyperX DDR2-533 1GB Kit (2 Module)
CAS Latency (CL) 3
RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 3
RAS-Precharge-Time (tRP) 3
Row-Active-Time (tRAS) 10


Sockel 939:
Kingston HyperX DDR-400 1GB Kit (2 Module)
CAS Latency (CL) 2
RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 3
RAS-Precharge-Time (tRP) 2Row-Active-Time (tRAS) 6
Command Rate (CMD) 1 T

Also der letzte PC meines Kumpels hat 5 Jahre oder so gehalten, das ist der erste PC, den er sich selber kauft und der wird wohl auch ne Weile bleiben, also tendiert er eher zum späteren aufrüsten...

Aber davon abgesehen, gewinnt die schnellere Busfrequenz des Semprons oder der höhere Cache des Athlons?
Und wie sind die Speicher-Timings der RAM-Module zu bewerten?
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 10:28   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Durch DDR2 Gewinnst du zur zeit nix und der Sempron ist langsamer als der Athlon.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 10:34   #6 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Ne genauere Erklärung wäre schon nicht schlecht.

Warum bringt mir DDR2 nichts?
Warum sollte ich nicht auf die neuere Technologie setzen?
Und warum bringt ein größerer Cache mehr als eine schnellere Busfrequenz?

Wäre net, wenn du das grob umreißen oder mich irgendwie anders davon überzeugen könntest.
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 10:52   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Sempron ist ein Lowend Prozessor, bei dem ist das Performancerating an andere Standards angelehnt. daher ist Sempron 3600 ungleich athlon64 3600. der Athlon ist schneller.

Weniger Cache bedeutet, dass die CPU häufiger aus dem Hauptspeicher laden muss der WESENTLICH langsamer ist als der Cache.

DDR2 Speicher bringt nix weil es zwar extern schneller getaktet ist aber höhere Latenzen hat. Zudem ist duch den Aufbau von DDR2 Halber interner Takt die Effizienz geringer. Erst mit DDR2 800 (wird bei AMDs AM2 Prozessoren ab X2 also Dualcore unterstützt) ist mehr Leistung im Speicherdurchsatz festzustellen. ABER das heißt noch lange ncith dass du durch DDR2 auch nen Massiven Performanceschub hinbekommst. wenn deine Anwendungen das net brauchen werden sie ncith schneller.
Im Moment sieht man das an DualChannel. ein Sockel 939 Prozessor hat die Möglichkeit fast Doppeltsoschnell Daten aus dem Hauptspeicher zu laden wie ein Sockel 754 Prozessor. in der Realität ist ein Gleichgetakteter Sockel 939 Prozsessor aber nur zwischen 3 und maximal 10% schneller.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 11:13   #8 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Wie groß muss ich mir den diesen Unterschied vorstellen?

Wenn ich wie oben beschrieben das AM2 System gegen das 939 System laufen lassen, restliche Hardware mal außer Acht gelassen.
Wäre der Unterschied dann wirklich zu merken, dass ich zum Beispiel irgendein Spiel nur mit 800x600 statt 1024x768 laufen habe oder eine Standard-Anwendung den PC mehr behindert und ihn verlangsamt wenn ich ein AM2 System anstatt eines 939-Systems nehme, oder wären das nur wieder Benchmark-Punkte die je nach Benchmark mal größer mal kleiner ausfallen?
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 11:40   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Oi du willst es aber genau wissen was?

Ein Sempron ist kein SpielerProzessor. Punkt.
Je Kleiner die Auflösung desto Großer sit der Vorspring vom A64 zum Sempron. Je Größer die Auflösung desto schwerer wiegt die Leistung der Grafikkarte.

Direkte Zahlen Bekommst du nicht. Weil das zusehr von den Anwendungen abhängt.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 11:48   #10 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Naja, da du mich immerhin soweit hast, mich von meiner vorherigen Meinung zu überzeugen, will ich schon Gründe für meine Meinungsänderung haben

Noch eine Frage, dann lass ich dich in Ruhe

Wie unterschieden sich denn Spielerprozessoren von normalen Prozessoren? Was ist der Unterschied und warum?

Wenn du mir das beantwortest geh ich jemanden anders auf die Nerven, aber nur unter der Bedingung, dass deine Antwort auch zufrieden stellend ist
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 12:01   #11 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Taunusstein
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Es gibt keinen reinen "Spieleprozessoren". Nicht dass da was falsch angekommen ist.
die Prozessoren unterscheiden sich lediglich durch den Cache und die Taktung (und die Befehlssätze, aber hier uninteressant).
Je mehr Cache, umso schneller kann der Datenaustausch zwischen CPU und RAM stattfinden.
Preisgünstigere Prozessormodelle haben weniger Cache und je nach Modell auch eine langsamere Anbindung zum Hauptspeicher (RAM).
Siehe Sempron, Celeron, ...

Teurere Modelle haben mehr Cache, eine sehr schnelle Speicheranbindung und u.U. auch 2 Prozessorkerne.
Athlon64, AthlonFX, Opteron, Pentium/PentiumD

Mein Tip:
Hol dir ein günstiges Sockel AM2-Board (Zukunftssicherheit), dazu 1GB Arbeitsspeicher (Muss nichts teures sein), nimm als Grafikkarte ne 6800GT oder eine ATI x800GTO (damit läuft zB Oblivion schon ganz gut).
Und den Rest des Geldes kannst du dann so aufteilen wies dir passt.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 12:27   #12 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Mir ist grad noch ein neuer Gedanke gekommen. Wie wäre es auf den neuen Intel Conroe zu warten?

Ich weiß halt nicht wie das preislich aussieht, wenn er in 2 Monaten erscheint, aber von den Daten her lohnt es sich auf jeden Fall.
Meint ihr es lohnt sich bei einem 600€ System auf den Conroe zu warten? Oder doch beim AM2 bleiben?
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 12:33   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Was magst du lieber AMD oder Intel? Das ist der Hauptentscheidungsgrund. richtig stichhaltiges rationales gibts da meist nicht.

Dein Budget ist allerding arg klein. ich komm mit meinem Wunschprozessor samt Mainboard uns Speicher schon allein auf 600 Euro. :/ Plus Grafikkarte bin ich dann bei etwa 900 Euro und habe dann weder Gehäuse noch sonstwas^^

Mit 600 Euro für Komplett kauf nen 939 Nen kleinen Athlon 64(nicht Sempron Prozessor) ne halbwegs gute Grafikkarte und dann lass deinen Freund wie mit seinem alten Rechner 5 Jahre aushalten. Nach aktueller technischer Entwicklung gibts 2011 auch den Sockel AM2 nicht mehr.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 23:15   #14 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.527

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Zitat:
Zitat von Dimension.X
Ne genauere Erklärung wäre schon nicht schlecht.

Warum bringt mir DDR2 nichts?
Schau Dir dazu einfach mal den Artikel an!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 11:27   #15 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Alles klar, dann wird's wohl bei dem 939-System bleiben.

Noch ne kurze Frage zwecks Grafikkarte. Mein Kumpel will auf jeden Fall Oblivion zocken und der Preis für die GraKa sollte so bei 100€ liegen. Was schlagt ihr vor?
Ich hatte da an eine 6800 GS gedacht, weil die auch schön leise ist...
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 11:33   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

100 Euro ist schon arg knapp. Grad für ein Spiel wie Oblivion. wenn eine 6800GS ähnlich schnell ist wie meine freigeschaltete 6800LE dann kannste zumindest auf mittlerenDetails und reduziertem Gras(nicht Grad^^) halbwegs ordentlich spielen.

Geändert von BomberD (31.05.2006 um 11:47 Uhr)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 11:39   #17 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Taunusstein
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Ich spiele Oblivion auf nem Athlon64 3200+ (läuft mit 2,4Ghz), habe nun 2GB Arbeitsspeicher und als GraKa eine 6800XT mit freigeschalteten Pipelines und leicht erhöhtem Takt.
Oblivion läuft gut
Mittlere bis hohe Details, HDR-Rendering... einige Schatten usw habe ich ausgeschaltet.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 12:08   #18 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Jetzt bin ich vor lauter Technologie durcheinander gekommen.

Ich meinte eigentlich die GeForce 7600 GS und nicht die 6800 GS.
Die Karste ist vergleichbar mit einer X1600XT, X800 GTO, GeForce 6800 und einigen anderen, ich denke das drüfte ein grobes Leistungsbild geben. Und bei der werd ich auch bleiben, weil's in der Preisklasse nix anderes gibt, vor allem nix passiv gekühltes...

Nochmal vielen Dank an alle, für die Entscheidungen und Ratschläge...
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 12:16   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Herbipolis
Beiträge: 4.815

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Achte aber bitte auf eine wirklich gute gehäuselüftung, wenn du schon eine passiv gekühlte graka auswählst, denn die temps sind um einiges höher als bei einer aktiv gekühlten graka.
Ocing ist bei einer solchen graka später auch nicht unbedingt zu empfehlen.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:44   #20 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Um mal ComputerBase zu zitieren:

Zitat:
Gespannt waren wir auf die Temperaturmessungen, da es vollständig passiv gekühlte Grafikkarten in dieser Disziplin schon immer schwer hatten. Hier können wir erfreulicherweise aber Entwarnung geben, denn selbst ohne jegliche Gehäusebelüftung blieb die MSI GeForce 7600 GS trotz des relativ kleinen Kühlkörpers immer in problemfreien Temperaturbereichen, auch wenn die Hitzeentwicklung logischerweise hoch war. Der verbaute G73-Chip auf der GeForce 7600 GS von nVidia scheint dementsprechend kühl zu bleiben, was die etlichen Exemplare passiv gekühlter GeForce-7600-GT-Karten untermauern.
Ich hol mir die 7600GS von MSI, die auch in diesem Test von CompuerBase verwendet wurde:
http://www.computerbase.de/artikel/h...itt_einleitung

Die sieht sogar noch stylish aus. Und wenn die Temperatur sowieso ok ist und dann noch Gehäuse-Lüfter dazu kommen, kann nix mehr schief gehen...
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:58   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

7600gs hört sich schlechter an als 7600gt...Kauf nix zu kleines wenn auch gespielt werden soll. Das gibt nur bös nach unten gerollte Mundwinkel.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 14:02   #22 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Herbipolis
Beiträge: 4.815

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Die 7600gs ist deutlich niedriger getaktet und läuft nur auf 400/400 anstatt auf 560/700 der gt.
Btw die 7600gs verwendet ddr2-ram, der dafür bekannt ist, ziemlich warm zu werden und dieser wird nämlich nicht ausgelesen.

Zudem sind 86°C nicht unbedingt kühl, wenn man bedenkt, dass die graka keinerlei reserven für den sommer hat. Wenn du da in deinen zimmer 25-30°C hast, wird es in deinem pc ganz schön ungemütlich - v.a. für eine passiv gekühlte graka.

Geändert von peak_of_tweak (31.05.2006 um 14:10 Uhr)
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 14:45   #23 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Naja, irgendwo muss ich Abstriche machen. GT statt GS heißt nochmal 50-100€ Aufpreis und das ist echt nicht mehr drin. Das wird schon so passen...
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 15:08   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Wernigerode
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Wenn du so herangehst dann kannst auch nen Sempron nehmen. Das ist dann auch völlig egal. Da passt dann wenigstens der Prozessor zur Grafikkarte.
Was nutzt ein schneller Prozessor wenn die Grafikkarte net hinterherkommt. Andersherum ists ähnlich. Prozessor und Grafikkarte sollten schon zusammenpassen. Es sei denn du hast vor später noch ne stärkere Grafikkarte nachzurüsten.


Edit:
Mit dem Einsatz der Grafikkarte hast du die lange Diskusion um den Leistungsvorteil von Athlon64 gegenüber Sempron und DDR2 gegenüber DDR auch total überflüssig gemacht.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 19:49   #25 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Dimension.X
 

Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 86

Dimension.X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM2 mit DDR2 oder doch nur 939 mit DDR

Entschuldigung, dass ich was wissen wollte

Das nächste mal halt ich mit meinen absolut belanglosen Fragen besser die Klappe

1. ) Stand die Wahl der Grafikkarte am Anfang des Threads noch nicht fest
2. ) Was ist wenn er nachrüstet und dann die CPU hinterhängt, weil da nicht mehr rauszuholen ist
3. ) Habe ich auch aus privatem Interesse gefragt

PS: Versuch doch einfach das nächste mal ein bisschen netter zu antworten und zwar in deinen gesamten Posts. Auch wenn ich dir eine Frage stelle, ist es mir lieber die Antwort von jemand anders zu bekommen, als von jemand der meint sein Wissen befähige alles zu tun wonach er Lust hat. Wenn du nicht antworten willst, dann halt doch einfach die Schnauze, ist mir lieber als so ne übellaunige Antwort zu bekommen oder zwingt dich jemand sowas zu schreiben?
Dimension.X ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
939, am2, ddr, ddr2


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sockel 939-Mobo mit AM2-CPU kombinierbar? SickBrain AMD: CPUs und Mainboards 7 03.06.2007 10:57
Billiger DDR 2 Ram mit 667Mhz (oder?) nur welcher? CxXxr RAM 6 10.02.2007 14:23
AMD mit DDR2 oder doch Intel Mainboard? Sir Capt. Drake CPUs und Mainboards allgemein 20 26.08.2005 14:56
P4 M0 OC mit mainstream DDR oder doch Hardcore-Ram ??? specialkey Overclocking - Übertakten 15 29.08.2004 16:37
ASUS P4T533 mit PC1066 oder doch nur PC800 RAMM´s Gast Intel: CPUs und Mainboards 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved