TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2003, 18:13   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kaufberatung: Maus

Also ich suche eine schnurlose Optikal (oder so) Maus.
Sie sollte sehr gut in der Hand liegen und eine gute Übertragung haben
und sie sollte für mittel bis große Hände gut passen da sie jeden Tag mehrere Stunden zum Einsatz kommt.
Der Akku sollte eigendlich auch lange herhalten also nich nach ein oder zwei Tage schon wieder leer sein!

Also ich habe bei uns im Forum bei den Hardwaretests die Microsoft Wireless IntelliMouse gesehen sieht nicht schlecht aus und so oder vielleicht die Logitech MX 700?

Welche ist besser oder welche würdet ihr empfehlen?

Mfg
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 18:16   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Empfehlung: Logitech - immer gut & das Geld wert


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 19:35   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sprichst du aus eigener Erfahrung?

Ich werde dann mal schauen wo man ein so ein Teil billig herbekommt!
Hast vielleicht da auch noch einen Tipp?
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 19:41   #4 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich hab nen MouseMan Dual Optical - absolut genial das Teil - ist allerding mit Kabel

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 21:37   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Oberusel
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

und funkmäuse kannste zum zocken vollends vergessen
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 22:13   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Mccandy
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: am Starnberger See
Beiträge: 1.180

Mccandy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Für den Hausgebrauch langt mein Cordless Optical Mouseman auch für das Spielchen zwischendurch.
Ansonsten kann ich den Mouseman Dual Optical sehr empfehlen. Die neue MX500 ist genauso gut, aber teurer.
Logitech ist, in meinen Augen, die beste Wahl bei Eingabegeräten.
Habe alles (Mäuse, Wheel, Joystick) außer Gamepad von Logitech und bin sehr zufrieden.
Zum Thema preiswert, einfach nen Preisagenten bemühen:
z.B.
Geizhals
Evendi
Preistrend

Gruß Mccandy
Mccandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 10:46   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 190

termyd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe den Cordless Desktop Optical von Logitech und nutze das ohne Probleme zum zocken.

Die MX-700 habe ich nur einmal im Laden ausprobiert und muß schon sagen, das ist ein feines Teil.

Gerade bei Mäusen kann aber immer nur die Empfehlung lauten: hingehen, in die Hand nehmen und selber ausprobieren. Ob einem die Maus gefällt oder nicht ist eine subjektive Empfindung.

Und ich persönlich glaube nicht, daß es einen großen Qualitätsunterschied zwischen Mäusen von MS oder Logitech gibt.
termyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 16:48   #8 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.07.2002
Ort: Heide / Holst
Beiträge: 295

frosty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich kann dir die mx300 empfehlen
handlich und genau so gut wie die mx500 oder mx700
frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 17:10   #9 (permalink)
Headbanger
 
Benutzerbild von InFlames
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Hessen/Odenwald
Beiträge: 4.138

InFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Ich hab seit Jahren ne Microsoft Intelli Explorer und die ist auch wunderbar zum zocken geeignet.

Das is mal ein Bereich in dem MS was drauf hat
Außerdem ist sie relativ groß. Also auch gut für große Hände geeignet.
[FONT=Arial]Back to the roots...[/FONT]
[FONT=Arial][/FONT]
[FONT=Arial]On an on south of heaven...[/FONT]
InFlames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2003, 22:49   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Senftenberg
Beiträge: 359

>groovy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Dj Piet
und funkmäuse kannste zum zocken vollends vergessen
Das stimmt so nicht (mehr)

Also ich habe absolut keinen Unterschied zischen der MX500 und 700 bemerkt ... außer halt dem höheren Gewicht durch den Akku aber ansonsten ist die Zeit von Verzögerungen in dem Gebiet vorrüber
>groovy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 07:52   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.130

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard

Ahoi

Die Logitech MX 700 ist klasse. Handlich, schnell, präziese. Der Mausständer ist gleichzeitig Ladestation. Über Nacht ist der Akku immer voll, ohne Aufladen halten die Akkus volle 2 Tage.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 08:56   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Leipzig(LE)
Beiträge: 5.678

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich kanna uch nur Logitehc empfehlen und mich McCandy anschliesen (2 Tastaturen, Maus (dual optical), Joystik) Eingabegeräte nur von Logi!
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 10:16   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also funkmäuse sind nich so toll zum zocken
sind halt einfach zu schwer

ich hab ne razer boomslang und die is schon ok (nur das ich die ab und zu mal sauber machen muss ^^)
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 13:46   #14 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich kann dir auch die Logitech Mosuman Dual Optical empfehlen, ich habe so eine und mein Briuder hat sich die gleiche auch geholt, wir sind damit voll zufrieden, die mx500 habe ich auch mal bei einem Kumpel getestet, die ist auch ganz ordentlich, kostet aber auch etwas mehr.
Funkmäuse finde ich net so doll, die Reagieren oft etwas langsamer, das kann schon mal tötlich sein
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 16:36   #15 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich werde mir dann wahrscheinlich die MX700
holen da ich nor selten Zocke und ich jetzt auch schon eine Funk-Maus habe aber die wircklich nicht so der Hit ist.

Aber dakeschön für die Zahlreichen Antworten
jetzt fällt mir die Etscheidung schon ein bisschen leichter.
Mfg
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2003, 09:39   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.03.2003
Ort: Hauptstadt
Beiträge: 49

BigH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wo sind denn bei der mx-reihe die 2 großen maustasten??? ich habe mir die vom nahen mal angeguckt (in verpackung) und frage mich bis heute noch wo die buttons sind.
BigH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2003, 10:22   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.943

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Hab die MX700 - kann sie sehr empfehlen - aber sie ist wirklich relativ gross und schwer.

Also nix für zu kleine Hände (unangenehm auf Dauer).

Die Tasten sind dabei dort wo sie immer sind - dabei wird die Plastik nach unter gedrückt - also nur nicht sichtbar ausgeführt.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2003, 16:21   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.03.2003
Ort: Hauptstadt
Beiträge: 49

BigH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

alles klar, jetzt vestehe ich. hab mich schon gewundert.
BigH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 08:39   #19 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Hab mir gestern die MX-300 gekauft.

Super! Echt genial!

Zuvor hatte ich die originale Logitec OPTICAL.

Wenn man da aber schnelle Bewegungen macht, kam die nicht mehr mit.

Die MX-300 macht echt alles mit!
Die kannst gar nicht schnell genug bewegen, das sie mal Fehler macht...


39 Euros beim K&M

Kann die Maus nur empfehlen!!!

peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 12:58   #20 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei Mindfactory kriegt man die MX500 fuer 41 Euro
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 20:03   #21 (permalink)
fab
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von fab
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 2.145

fab wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Exit
Hab die MX700 - kann sie sehr empfehlen - aber sie ist wirklich relativ gross und schwer.
Hab ebenfalls diese Maus und bin sehr zufrieden. Äusserst exakt und für meinen Geschmack auch nicht zu gross/schwer. Ist aber natürlich Gewöhnungssache ...
fab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 19:36   #22 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Ort: Ungarn
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

Ich habe auch einen Logitech MX700 gekauft. (War ziemlich teuer - 89 Euro bei Media Markt im Wien)

Ich hatte früher einen Microsoft IntelliMouse Explorer.
Ich musste schon den Microsoft austauschen, denn es sieht schon sehr schlecht aus, die Farbe ist von der benutzung runtergekommen, die "Füße" haben fast alle aufgegeben. Es war - und ist - gar kein schlechtes Maus, ist pünktlich, ergonomisch, leicht.

Ich hatte immer angst vor kabellosen Mäusen. Ich hatte vor einen Microsoft Bluetooth Mouse zu kaufen, aber ist 10 Euro teurer, und mir liegt es nicht auf der Hand. Ich benutze den Computer täglich ca. 10 Stunden, also brauche ich einen besseren Maus. Dann schaute ich mir den Logitech MX500 an. Ich fand es sehr, sehr gut. Ich schaute weiter, und fand den MX700. Habe es ausprobiert und habe es gekauft.

Ich verstehe nicht, wie ein Maus so gut sein kann.
Meiner Meinung nach die Vorteile von MX700:
- sehr genau
- ist ergonomisch
- die vielen Tasten sind gut verteilt
- sieht gut aus
- das Scroll-Rad läuft pünktlich
- sehr gutes Material
- sehr gute Reaktionszeit
- USB und PS2 Anschluss
- die Akkus halten sehr lange
- mit Dockingstation und eingebautes Akkulader
- ist auch mit Linux kompatibel

Nachteile:
- ich finde den Logitech MouseWare Software nicht so gut, wie das Microsoft Intelli Point
- was ich vorher gelesen habe, daß es schwer ist finde ich nicht für ein nachteil, denn so kann man den Kursor genauer ziehen; ich schreibe es nur wegen den schlechten Software zum nachteil: ich kann den Mausbeschleunigung nicht auf weniger stellen, denn ich habe schon die kleinste Stufe gewählt
- vom funktionieren her gibt es keine Nachteile.

Ich empfehle also: Logitech MX700

Tschüß.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2003, 19:23   #23 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Los Angeles, CA
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

ich kann die razer boomslang 2100 wärmstens empfehlen... die kostet jetzt bei alternate 77€ aber zum zocken ist sie ein traum..
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 20:40   #24 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Ort: Ungarn
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

Logitech MX700

Nach drei Monaten betrieb ein äußerlicher Fehler: der Oberfläche des Mauses wird von dem Docking-Station zerkratzt.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 00:38   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Ort: Gütersloh
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Die Microsoft Wireless IntelliMouse Explorer Bluetooth ist mit Sicherheit ne runde Sache - ob die im Handel mittlerweile problemlos erhältlich ist weiß ich allerdings nicht.
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaufberatung, maus


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Corsair Sabre RGB Maus: Die ultraleichte Gaming-Maus TweakPC Newsbot News 0 31.10.2014 10:34
Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder ChromeBeauty Kaufberatung 11 30.07.2012 20:53
Kaufberatung für 40€ Maus und 40€ Soundkarte peak_of_tweak Kaufberatung 32 09.04.2008 17:17
Kaufberatung für Maus und Festplatte StingR4Y Laufwerke 4 14.12.2007 16:04
Maus oder nicht Maus......das ist hier die Frage Zyrano Kaufberatung 31 10.06.2004 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved