TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2004, 19:08   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Vor dem TFT!!!
Beiträge: 21

eialex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Komplett-rechner im eigenbau??? Welche Teile??

wie ihr seht möchte ich ein neuen Rechner zusammen bauen!!!

Darf max 300€ kosten (ist nicht für mich)

Ha so an nen XP 2200 oder so gedacht!!!!
Ist für normale büroanwedungen also kein Games oder OC!!!

Soll ich da besser eine selber zusammen bauen oder lieber einen bei nem Hersteller wie Brand-X oder Lahoo oder so holen???

Könnt ihr mir mal Tipps geben????

Über ein Link zu nem billigen online-Shop währe ich auch dankbar!!!

THX
eialex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2004, 19:18   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.240

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Selber bauen ist immer besser - und nen 2200 ist für ne reine Office-Maschine zu viel, da reicht auch ein Duron


Shop - z. B. Mindfactory


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2004, 23:20   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.538

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

AMD Sempron 2200+ tray ~ 42€
Arctic Cooling Copper Silent 2 ~ 7€
64MB Sapphire Radeon 9200SE LiteRTL ~ 35€
AsRock K7VT4A+ Socket A ~ 30€
256MB DDRRAM Infineon PC333 CL 2,5 ~ 40€
Netzteil ATX LC-Power 350W/ 12cm FAN ~ 22€
LG C4521B-R 52x32x52x16 Combo (CDRW + DVD ROM) ~50€
ATX Gehäuse ohne Netzteil ~ 30€
40GB Seagate ST340014A Barr. 7200.7 ~45€
________________________________________
301 €

Wenn du irgendwo noch 'n paar alte Lüfter Rumfliegen hast -> einfach auf 7V Modden und noch reinschrauben.

Preise in etwa von mindfactory.de und e-bug.de
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2004, 23:51   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JackL
 

Registriert seit: 20.01.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 382

JackL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

stimme Kommune23 zu würde nur den Sempron gegen nen 1800Mhz Duron austauschen (ca 34€). wenn doch mal was gezockt werden soll, die 9200SE gegen ne FX5200 tauschen (+5-10€)

ansonsten würd ich das selbe sagen (werd mir in den nächsten wochen nämlich so einen rechner zulegen)

cya
JackL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2004, 07:47   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Also ich würde da eher ein normales DVD Laufwerk reinbauen und etwas mehr ins Board/Arbeitsspeicher/CPU investieren. Evtl. ist ja auch ein Board mit onboard Grafik interessant (Kein zu billiges die Signalqualität ist grausam)(ASUS A7V400-MX z.B.).
Also ich würde an so einem Rechner ungern arbeiten müssen das Teil ist langsamer als mein Rechner vor 3 Jahren so hoch ist der Wertverfall ja garnicht
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2004, 08:23   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JackL
 

Registriert seit: 20.01.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 382

JackL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

können ja mal nen benchmark drüberlaufen lassen .

Mal im ernst, die hauptaufgabe des rechners sind, wie oben beschrieben, büroanwendungen, warum soll er da in ne bessere cpu/mainboard/arbeitsspeicher investieren. In einem büro kommts darauf an das die kiste stabil läuft, günstig ist, und alle benötigten anwendungen verarbeiten kann, somit ist obengenanntes system doch dafür bestens geeignet.
Jetzt wird aber wieder einer sagen: "ASROCK der Abfall von ASUS", da würd ich mal gegenfragen ob er schon mal ein asrock board verbaut hat, ich hab bereits mehrere in bürosystemen verbaut, und alle laufen noch und das ohne irgendwelche abstürze. Kann ja sein das sie etwas langsamer sind dafür bringen sie alle benötigten features fürs büro mit.
Und zur cpu, in welcher standartbüro anwendung wird denn dermassen auf den cache zurückgegriffen damit sich ein xp, oder amd64 derzeit lohnt .
JackL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2004, 08:38   #7 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

die frage ist auch welches os drauf soll, xp mit weniger als 512mb ist eine zumutung
der rest geht locker in ordnung, für office ist fast jede aktuelle rechnerkonfig zu schnell


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2004, 13:29   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.538

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Ja - im Endeffekt bevorzugt jeder irgendwelche Teile - entweder, weil er davon gehört hat, oder weil er sie selbst schon verbaut hat.

ASRock hab ich z.B. schon verbaut und war überrascht, wie gut das Teil läuft!
Wenn man aktuelle Chipsatztreiber und BIOS von geekster.de bezieht, sind die Dinger astrein (zu dem Preis!)

Die CPU hab ich gewählt, um nicht bei mehr als zwei shops bestellen zu müssen, da sonst die Versandkosten irgendwann zu hoch werden.

RAM kann man ja extrem leicht nachrüsten, wenns einem zu langsam wird.
Ich würde auch niemandem wirklich zu 256MB raten - aber bei einer Preisvorgabe von 300€ muß man ja irgendwo anfangen zu sparen.

Nach onboardgrafik hab ich auch geschaut - aber das ASRock zusammen mit der 9200SE kostet gerade mal 65€. Und Qualitativ ist das meiner Ansicht nach besser als ein vergleichbares Board mit onboard VGA.


Wer nicht bereit ist, mehr als 300€ in einen PC zu investieren (wo die meisten wohl eher 800-1000€ reinstecken), darf auch nicht allzuviel erwarten.
Die Qualität eines selbst zusammengeschraubten ist aber immer noch immens besser als bei solchen "Preiskracher-PCs" aus der LokalZeitung.
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eigenbau, komplettrechner, teile


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Komplett Pc, Einzel Teile auf Verkaufbar Enforc3r Biete 1 30.08.2007 14:10
Welche Teile austauschen ? Legendz Kaufberatung 1 27.12.2006 02:56
Möchte neue Rechner Teile :) Death_Angel CPUs und Mainboards allgemein 2 16.09.2006 16:10
einzelne Teile oder Komplett-PC??? Takate Komplett-PCs, Konfigurationen 4 23.07.2006 21:44
Komplett-Rechner Markus-20 Sonstige Hardware 23 04.12.2002 20:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved