TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2009, 16:08   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 10

Angizia1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Günstiger Arbeits-Pc

Hallo,
ich will mir einen Pc zusammenbauen:
-möglichst günstig
-Prozessor soll mindestens einen athlon xp 2,4+ entsprechen möglichst von amd, außer wenn intel kosteneinsparniss macht, was mich wundern sollte
-mainboard unwichtig
-grafik kann auch onboard sein soll aber für guildwars ausreichen
-arbeitsspeicher min. 512 ram
-Festplatte wäre noch eine ide vorhanden, kann aber auch ausgetauscht werden weil sie schon sehr alt ist. wenn dann min 100Gb
-laufwerk: Dvd-brenner
-zudem halt cpu-kühler

und dass ganze möglichst billig!
also soweit es geht zwei stelliger bis unterer dreistelliger betrag, was allerdings dann eigentlich schon zu viel wäre.
Monitor, Gehäuse, pci-Soundkarte,Tastatur,Maus, eine 100Gb festplatte auf ide, sowie Geforce Fx5200 wären noch vorhanden und können miteingebaut werden, wenn es große einsparungen macht.

Wäre um eure hilfe verbunden.

Mfg

Samuel
Angizia1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 16:26   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Zitat:
Zitat von Angizia1989 Beitrag anzeigen
und dass ganze möglichst billig!
also soweit es geht zwei stelliger bis unterer dreistelliger betrag, was allerdings dann eigentlich schon zu viel wäre.
Das solltest du nochmal genauer verifizieren. Zweistelliger bis unterer dreistelliger Bereich wären 99€ oder 299€ ...
Schreib doch einfach mal dein konkretes Limit. Es ist schon ein gewaltiger Unterschied, ob 400 oder 600€ zur Verfügung stehen.

Betriebssystem vorhanden oder nicht? Welches soll zum Einsatz kommen?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 16:32   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 10

Angizia1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

betriebssystem ist vorhanden und zwar xp
vom Geld her so maximal 100 euro wenn dass möglich ist, angesichts dessen dass teile vorhanden sind und weiterbenurz werden können und es wirklich nichts schnelles seien muss.

mfg

ps: achja teile können auch gebraucht sein
Angizia1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 16:37   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Köln
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Welches Netzteil ist momentan verbaut!?

Bei einem neuen System würde ich schon von mindestens DualCore und 800er Speicher ausgehen, sonst kannst du gleich beim XP2400 bleiben.
Daher ist die Frage nach dem Netzteil nicht so unwichtig.

Möglich wäre z.B. sowas:
edit:
ohne Ansprüche bunt was günstiges:
http://geizhals.at/deutschland/a446667.html
http://geizhals.at/deutschland/a388557.html
G.Skill 1GB 6400

http://geizhals.at/deutschland/a389265.html

Sind zusammen knapp 100€ plus Versand.
Gruß
Don
convention over configuration | DonSchadousethis |

Geändert von DonSchado (04.09.2009 um 09:13 Uhr)
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 16:44   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 10

Angizia1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

netzteil bäuchte ich auch ein neues, da dass alte erstensmal einen höllenlärm macht und zweitens nicht mehr so zuversichtlich ist.
das wären dann zusammen so um die 150 Euro oder?
gibts da noch ne variante mit amd?
Angizia1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 16:53   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Köln
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Ich persönlich würde momentan in der Preisklasse eher zu Intel tendieren.
Obwohl es in der Preisklasse eh egal ist... 2x2400 AMD ist aber ein paar € teurer.

Netzteil z.B. http://geizhals.at/deutschland/a378178.html
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 18:46   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

AMD sollte auch möglich sein:

X2 5200+ (2x2,7GHz) ab 44,59
Foxconn 760G (HD 3000) ab 36,90

Allerdings würde ich auch bei XP 2GB RAM nehmen, z.B.
MDT PC2-6400U CL5 für 16,93

@DonSchado
Du hast Notebook-Speicher ausgesucht.

Wenn es ganz knapp mit dem Geld wird und du garantiert keine MonsterGraKa einbauen wirst, könntest du statt des 350er auch das BeQuiet Pure Power 300W nehmen.
Ist knapp 5 Euro billiger und reicht auch aus.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 09:11   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Köln
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
@DonSchado
Du hast Notebook-Speicher ausgesucht.
uff... da hat sich tatsächlich der SO-DIMM eingeschlichen,... dass passt natürlich nicht.

Hab's mal korrigiert.

2 GB macht bei den aktuellen Preisen aber durchaus Sinn.
Da solltest du lieber den von Uwe empfohlenen Speicher kaufen.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 09:37   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Uwe wie kommst du auf die CPU? Für 2€ mehr gibt es einen Athlon II X2 mit 2.8GHz (welcher sicherlich deutlich schneller ist).

CPU: http://geizhals.at/deutschland/a429799.html ab 46,95€


Seit kurzem: einer von vielen Mozilla Labs Test Piloten!

chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 10:04   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Köln
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Ok zusammengefasst:

Elitegroup A780GM-M3, 780G (dual PC2-8500U DDR2) - Preis ab 39,66 Euro
AMD Athlon II X2 240, 2x 2.80GHz, boxed - Preis ab 46,95 Euro
MDT DIMM 2GB PC2-6400U CL5 AMD-Edition (DDR2-800) - Preis ab 16,93 Euro
be quiet Pure Power 350W ATX 2.2 - Preis ab 32,79 Euro

350W für "etwas mehr Luft" bezgl später kleiner Grafikkarte.

Macht unterm Strich: ~137€ + Versand.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 11:22   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 10

Angizia1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Super!

Vielen Dank euch allen.
Angizia1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 13:20   #12 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Uwe wie kommst du auf die CPU? Für 2€ mehr gibt es einen Athlon II X2 mit 2.8GHz (welcher sicherlich deutlich schneller ist).

CPU: AMD Athlon II X2 240, 2x 2.80GHz, boxed ab 46,95€
Die kostet 10€ mehr und es sollte doch ~100€ werden.
Natürlich ist die leistungsfähiger, wirft allerdings die Frage auf, ob man dann nicht gleich auf AM3 Board und DDR3 setzt. Womit wir dann wieder ein paar Euro teurer werden und eine Spirale ohne Ende in Gang setzen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 14:55   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Köln
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiger Arbeits-Pc

hm... ne SSD würde das Arbeiten (am "Arbeitsrechner") sicher auch noch beschleunigen!

Ich denke ~140€ für die Zusammenstellung sind wirklich günstig. Man könnte zwar noch weiter runter, aber da steht das Eingesparte nicht zum Nutzen/Leistung finde ich.

Grüße
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arbeitspc, günstiger


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeits-PC zusammenstellen SYY99 Komplett-PCs, Konfigurationen 12 08.12.2013 21:46
Arbeits-Ultrabook mit Gaming-Möglichkeit für Studenten Pilzkopf Komplett-PCs, Konfigurationen 17 03.12.2013 11:10
Neuer Gaming und Arbeits PC frymy Komplett-PCs, Konfigurationen 5 09.04.2012 15:41
Neuer Arbeits-PC chrisheit Komplett-PCs, Konfigurationen 14 04.09.2008 08:04
Beste Arbeits / Spiel Kombination Zyrano Off Topic 36 30.10.2004 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved