TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.02.2005, 11:16   #1 (permalink)
+AMD USER+
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage Linux eigentlich kostenlos

Linux ist ja ein open-source Programm und dann eigentlich kostenlos ,wieso kann
Suse und andere Firmen dafür Geld verlangen, obwohl Linux unter dem GNU copright steht?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:20   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Dettenhausen, Kreis
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von +AMD USER+
Linux ist ja ein open-source Programm und dann eigentlich kostenlos ,wieso kann
Suse und andere Firmen dafür Geld verlangen, obwohl Linux unter dem GNU copright steht?
der Kernel und viele andere Programme der SUSE Distri stehen und der GNU und dafür kann SUSE kein Geld verlangen und muss auch die Quellcodes mitliefern (was ja auch der Fall ist) im Prinzip kassiert SUSE Geld dafür, dass sie dir die Distribution auf DVDs presst und einen Support bietet, das ist alles, denn der Inhalt ist eigentlich kostenlos und wie man sieht, kann man auch SUSE Linux mittlerweile downloaden, allerdings nicht kommerzielle Linux Software, da diese natürlich was kostet und deswegen nur bei der Kaufversion vorhanden ist
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:22   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Das Geld zahlst Du nur für den Eigenaufwand von SuSE, die müssen Maschinen zum Pressen der DVDs betreiben, die DVD-Rohlinge kosten was, es sind gedruckte Handbücher dabei, da muss der Betrieb der Druckmaschinen bezahlt werden, das Papier, den Toner. Außerdem kriegst Du ja noch Support, der kostet auch was.

Wenn Du nen DVD-Brenner hast, kannst Du Dir SuSE 9.2 Professional auch kostenlos laden: Download-Site
Lass' Dich nicht von dem "Eval" stören, es ist keine abgespeckte Live-Version oder sowas sondern entspricht der Retail-Version die auch verkauft wird, da soll nur einige "non-GNU" Software fehlen, hab ich allerdings noch nicht bemerkt.

EDIT: Da war jemand schneller.

Geändert von Qndre (12.02.2005 um 11:25 Uhr)
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:24   #4 (permalink)
+AMD USER+
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Wenn ich also eine Firma gründe ,könnte ich eigentlich dafür geld verlangen ,dass ich Linux auf Dvds brennne?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:26   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Du kannst es auch so, Du kannst wenn Du es nem Kumpel brennst die Kosten für den DVD-Rohling und den Strom den Dein PC während des Brennvorgangs verbraucht berechnen. Aber es muss realistisch sein, da Du keine Handbücher und keinen Support bietest fallen diese Leistungen natürlich weg, das heißt Du darfst es nicht so teuer verkaufen sondern z.B.: für 5 € oder so.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:26   #6 (permalink)
+AMD USER+
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Gibts das auch für Cd ,also dass die Dvd aufgeteilt ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:29   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Nein, weil dann müsste das Installationsprogramm und so ja auch entsprechend umgestaltet werden. Das kannst Du nur dann machen, wenn Du selbst compilierst, ich hab aber kein Plan wie das geht. Also endweder Du hast einen DVD-Brenner oder Du hast verschissen.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die aber noch unwahrscheinlicher ist: Wenn Du einen NIS+ Server in Deinem Netzwerk hast, kannst Du eine spezielle "NIST-Version" laden und es über Netzwerk installieren.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:42   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

es gibt aber z.b. von gentoo eine version mit 4CDs neben der version auf einer dvd
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 11:50   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Bei SUSE Professional liegen auch CDs zum Installieren bereit. Du kannst dir auf der SUSE-Homepage auch eine Network-Install-CD herunterladen, mit der Booten und dann lädt sich das Setup alle benötigten Dateien während der Installation aus dem Internet.
Das einfachste dürfte aber sein: DVD-Brenner kaufen, die Dinger kosten nun wirklich nix mehr. Zumal das Retail-Paket von SUSE genauso viel kosten würde, wie ein DVD-Brenner
Fabian
News-Redakteur
[TweakPC Team]

"Only wimps use tape backup: _real_ men just upload their important stuff
on ftp, and let the rest of the world mirror it" (Zitat Linus Torvalds)
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 14:02   #10 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Double-U-UpperValley
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Jlagreen
der Kernel und viele andere Programme der SUSE Distri stehen und der GNU und dafür kann SUSE kein Geld verlangen
das ist so nicht ganz korrekt - auch für Programme die unter der GPL stehen, kannst du Geld verlangen, musst aber dennoch die Quellen frei verfügbar machen. Es wird dann nur keiner für das Programm was bezahlen, da er sich das ja auch selber kompilieren kann, aber prinzipiell möglich ist das schon.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 14:23   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Dettenhausen, Kreis
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von tele
das ist so nicht ganz korrekt - auch für Programme die unter der GPL stehen, kannst du Geld verlangen, musst aber dennoch die Quellen frei verfügbar machen. Es wird dann nur keiner für das Programm was bezahlen, da er sich das ja auch selber kompilieren kann, aber prinzipiell möglich ist das schon.
stimmt, aber so war das "kann" ja auch gemeint, da die Quellen eh "frei" sind

wenn ich geschrieben hätte "dürfen nicht", dann wärs natürlich falsch
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:03   #12 (permalink)
+AMD USER+
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Sind eigentlich Programme für Windows und Games inkompitabel mit Linux?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:06   #13 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Double-U-UpperValley
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

nunja ein anderes OS außer windows versteht .dll und .exe files nunmal nicht so gut, allerdings gibt es auch programme die auf andere platformen portiert werden und auch games.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:07   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Half-Life läuft im OpenGL Mode unter Linux, Valve hat sich wirklich gute Mühe gegeben, möglichst wenig API-Funktionen zu verwenden, auch wenn die damals bestimmt noch nicht an WINE gedacht haben. Notepad läuft auch auf Linux.

Allgemein kann man sagen: Manches läuft, anderes nicht. Musst also ausprobieren.

Außerdem gibt es Open-Source Abbrevanten der meisten Windows-Software, zum Beispiel LICQ als ersatz für ICQ, der Mozilla Firefox wurde ja eh für Linux entwickelt, als Gnutella-Client gibt es Gnucelus, als mIRC Ersatz gibt es LIRC, ...

Geändert von Qndre (12.02.2005 um 19:11 Uhr)
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:10   #15 (permalink)
+AMD USER+
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Also könnte ich es mit meinen Games ausprobieren ob das auch geht z.b Medal of Honor
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:12   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Sagen wir mal so, wenn das Game OpenGL unterstützt, dann ist die Wahrscheinlichkeit dass es auf Linux läuft um einiges höher.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:19   #17 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Double-U-UpperValley
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Qndre hat sich etwas missverständlich ausgedrückt.

1. Alles was direkt für Windows unter windoes kompiliert wurde und zudem Betriebssystemabhängige Ressourcen verwendet geht NICHT unter einem anderen OS

2. es gibt eine Emulator ähnliche Software namens WINE die unter Linux läuft und .exe dateien ausführt. Diese kann aber nicht alles.

3. Es gibt Games, wie z.b. Half life, Quake3 und Tribes2 die nativ unter Linux laufen, da sie direkt auf dieser Plattform kompiliert wurden, allerdings ist das dann nicht eine setup.exe o.ä. -> game herstellerseite konsultieren

4. mir ist nicht ganz klar, warum du mit einer solchen Signatur um dich wirfst, aber offenbar gar nicht weißt wovon du sprichst

Gruß tele
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:24   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Ja, sry, demnächst wieder etwas präziser, es ist schwierig ein Optimum zu finden zwischen allen notwendigen Informationen die man vermitteln muss und möglichst wenig rumzutexten, weil wenn ich hier Romane poste, dann sind nur alle verwirrt oder überlesen die Hälfte.

Also Half-Life sollte mit WINE laufen. Generell ist es bei Games wahrscheinlicher dass sie auf dem Emulator (der leider die Ausführung etwas bremst (weniger Framerate)) laufen, wenn sie für OpenGL entwickelt worden sind, so wie es bei Half-Life der Fall ist.

Zitat:
Es gibt Games, wie z.b. Half life, Quake3 und Tribes2 die nativ unter Linux laufen, da sie direkt auf dieser Plattform kompiliert wurden
Wo iss diese native Half-Life Version? Will ich laden!
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:51   #19 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
Ja, sry, demnächst wieder etwas präziser, es ist schwierig ein Optimum zu finden zwischen allen notwendigen Informationen die man vermitteln muss und möglichst wenig rumzutexten, weil wenn ich hier Romane poste, dann sind nur alle verwirrt oder überlesen die Hälfte.

Also Half-Life sollte mit WINE laufen. Generell ist es bei Games wahrscheinlicher dass sie auf dem Emulator (der leider die Ausführung etwas bremst (weniger Framerate)) laufen, wenn sie für OpenGL entwickelt worden sind, so wie es bei Half-Life der Fall ist.


Wo iss diese native Half-Life Version? Will ich laden!

Von Half Life gibts AFAIK nur den Dedicated Server für Linux. Alles andere musst du emulieren.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 19:55   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Jo, so hatte ich das auch immer in Erinnerung, aber die Emulation läuft recht gut. Momentan nich weil ich ne Radeon Karte hab aber weil ich ja bald auf 64-bit und damit zwangsweise PCIe und damit zwangsweise 6600GT umsteige...
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 20:03   #21 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
Jo, so hatte ich das auch immer in Erinnerung, aber die Emulation läuft recht gut. Momentan nich weil ich ne Radeon Karte hab aber weil ich ja bald auf 64-bit und damit zwangsweise PCIe und damit zwangsweise 6600GT umsteige...
Wieso must du, wenn du auf 64 Bit umsteigst auf PCIe umsteigen?
Für den Athlon 64 gibt es mehr als hinreichend Boards mit AGP...
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 20:22   #22 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Sagen wir mal so, ich möchte weil PCIe Grakas rul0rn. ^^
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 20:24   #23 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
Sagen wir mal so, ich möchte weil PCIe Grakas rul0rn. ^^
Und worauf stüzt du diese ach so gut argumentierte Aussage?
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 20:27   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Pirke
Und worauf stüzt du diese ach so gut argumentierte Aussage?
auf die werbung
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2005, 20:29   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux eigentlich kostenlos

Naja, die 6600GT rul0rt nunmal total (siehe hier) und das ne native PCIe-Karte. Die AGP-Version der Karte soll ja angeblich niedriger getaktet werden hieß es ja außerdem wird AGP wohl "aussterben" so wie es der 16-bit ISA auch ist, als der 32-bit PCI kam.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kostenlos, linux


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ts2 server kostenlos,clan kostenlos? Maddin cs:s zocker Online Gaming, eSports und Clan Chat 9 25.03.2010 09:14
Eclipse on Linux: Spezielle Java IDE für Linux redfalcon News 0 26.11.2006 19:29
Kostenlos surfen ! Roofus Off Topic 43 19.08.2005 14:18
Was passiert eigentlich... Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 6 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved