TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 10.06.2006, 11:44   #101 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Ort: MA-Neckarau/Eisenberg in Thüringen
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: bestes Linux für Einsteiger??

Zitat:
Zitat von tobsen
Du hast nicht zufällig eine ATI Grafikkarte? Denn da gibts Probleme zwischen den Treibern und dem Ruhezustand. Behält man die von Ubuntu vorinstallierten Treiber bei, klappt es. Installiert man jedoch die Treiber von der ATI Seite um die 3D Beschleunigung zu aktivieren, dann haut das mit dem Ruhezustand schon nicht mehr hin (war zumindest bei mir so: ATI M11 Chip = Mobility 9600). Er schläft zwar ein, wacht aber nie mehr auf

Ansonsten geb ich dir aber Recht. Ubuntu ist eine ordentliche Distri, vor allem für Einsteiger geeignet. Auch wenn eben nicht absolut alles von Anfang an klappt, kriegt man es mit ein wenig Geduld und Googeln schon auf die Reihe.
also ich hab den fglrx (ist doch der ati-treiber mit 3d-beschleunigung) installiert und habe hw-beschleunigung und ruhezustand...
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 21:00   #102 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 22

pozo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: bestes Linux für Einsteiger??

Bin in die Welt des Linux eingetreten mit Ubuntu 6.10, hatte da Gnome + Fluxbox als Desktop Laufen. Hab dann kurze Zeit Fluxbuntu getestet, war mir aber irgendwie doch noch bissl zu unstable. Teste nun schon seit der zweiten Alpha Ubuntu 7.04 Feisty Fawn, eigtl sollt heut die Final Version erscheinen, konnt allerdings leider noch keine Aktualisierungen findn.
pozo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bestes, einsteiger, linux


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.tweakpc.de/forum/linux-bzw-non-ms-and-programme/33135-bestes-linux-fuer-einsteiger.html
Erstellt von For Type Datum
TweakPC Informationsseite von -Alex- This thread Refback 29.12.2007 00:54
TweakPC Informationsseite von -Alex- This thread Refback 28.12.2007 21:18

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Lords of the Fallen als bestes deutsches Computerspiel ausgezeichnet TweakPC Newsbot News 0 23.04.2015 11:30
Suche bestes momentan erhältliche AM3 Bord für oc golf3forum.de Mainboards 9 10.01.2011 20:53
[News] Intel mit Rekordquartal - bestes Quartal seit 42 Jahren TweakPC Newsbot News 0 13.07.2010 22:00
benutzerfreundliches Linux für Einsteiger Sandwichbrot Linux bzw. Non-MS & Programme 7 04.01.2009 20:46
bestes freeware backup-tool ala TrueImage? Alaska Windows & Programme 0 08.10.2003 21:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved